27.05.2017 00:49
Mein Markt
Wien St. Marx
Litfaßstraße 8
1030 Wien St. Marx
Die angegebenen Informationen beziehen sich auf den ausgewählten Markt zum Zeitpunkt des Aufrufs bzw. Ausdrucks. Keine Gewähr für Änderungen.

Click-Vinylboden EicheArt.Nr. 2146454

  • Ca. 4,2 mm Dielenstärke
  • Paketinhalt: 2,64 m²
  • Nutzungsklasse 31
Alle Artikelinfos
52,77
€ 19,99 / m²

Für Online Bestellungen sind nur Mengen in 1er Schritten verfügbar.

inkl. gesetzl. MwSt. 20%, zzgl. Versandkosten.

Wir helfen Ihnen, die richtige Menge zu finden:

Ihre Menge*:

Ihr Preis:

Im OBI Markt Wien St. Marx

95 Artikel vorrätig

Artikelbeschreibung

Art.Nr. 2146454

Der Click-Vinyl-Designboden ist sehr robust und pflegeleicht und überzeugt durch seine geringe Aufbauhöhe. Er ist äußerst leicht zu verlegen und angenehm leise. Der Boden hat eine Nutzschicht von 0,3 mm und eine Gesamtstärke von 4,2 mm. Er eigenet sich für die Verlegung in Feuchträumen. Nutzen Sie bei der Verlegung die Vorteile der Vinylunterlage Selitbloc. Sie schützt nicht nur Ihren Nutzboden, sondern erhöht gleichzeitig den Wohnkomfort.

Produktmerkmale
Optik:Landhausdiele 1-Stab
Farbton:Hell
Verlegeart:Klicken
Material:Vollvinyl
Stärke:4,2 mm
Nutzungsklasse:23/31
Feuchtraum geeignet:Ja
Dekor-Nachbildung:Eiche
Fußbodenheizung geeignet:Ja
Maße und Gewicht
Höhe:4 mm
Breite:18,0 cm
Tiefe:122,0 cm

„Sie möchten Wand oder Boden neu gestalten?“

Unser Fachberater plant vor Ort oder telefonisch mit Ihnen Ihr individuelles Projekt.

Kostenlos beraten lassen
Projekt-Beratung Wand und Boden

Weitere OBI Services zu diesem Artikel

Ratgeber

Lieferinformationen

Spedition
Spedition
Die Versandkosten für diesen Artikel betragen 25,95 €.

Nicht paketfähige Artikel werden Ihnen von einer Spedition bequem nach Hause geliefert. Der Spediteur kontaktiert Sie vor der Zustellung, um mit Ihnen einen passenden Termin zu vereinbaren. Die Lieferanten sind grundsätzlich nur zu einer Lieferung bis Bordsteinkante (befahrbarer Bereich) verpflichtet. Die Versandkosten richten sich nicht nach der Anzahl der Artikel, sondern nach dem Artikel mit den höchsten Versandkosten innerhalb Ihrer Bestellung.

Reservieren & im Markt selbst abholen

Alternativ können Sie Ihre Bestellung auch online kostenfrei reservieren und bereits in 4 Stunden oder spätestens am nächsten Öffnungstag in Ihrem OBI Markt abholen.

"Haben Sie Fragen zur Lieferung?"
Haben Sie Fragen zur Lieferung?

Unseren Kundenservice erreichen Sie unter:

Tel: 01 928 039 4
E-Mail: service@obi.at

Haben Sie Fragen zur Lieferung?

Bewertungen (11)

 5 von 5
  • 5(9)
  • 4(2)
  • 3(0)
  • 2(0)
  • 1(0)

Sie haben dieses Produkt bereits gekauft? Verfassen Sie doch gerne eine Bewertung!

„Sagen Sie uns Ihre Meinung!“

Sortieren nach:

  • Sortieren nach:
5

Anding, Jürgen (Ideen aus Holz, SW) (22.01.2017)

Tolles Produkt

Das gefällt mir: Schönes Dekor Eiche Landhausdielen.

Das gefällt mir nicht: Dass man spezielle Trittschalldämmung braucht, die sehr teuer ist.

Habe schon mehrfach diesen Boden verarbeitet. In einem Badezimmer, im Wohnbereich eines Ferienhauses, in einer Massagepraxis u.s.w., alles Räume wo fast täglich feucht gewischt wird, Und der boden sieht heute noch so aus, wie vor 3 Jahren bei der Verlegung. Der Boden ist auf jeden Fall leiser als Laminat.

Habe sogar selbst Versuche gemacht, und ein Reststück in einen Eimer mit heissem Wasser mit Putzmittel übernacht eingelegt und das Stück hat sich nicht verformt oder gar aufgelöst.

3 oder

4

Koeppe , Helmut (16.01.2017)

Fast so hart wie Laminat

Das gefällt mir: Von Laminat / Holzdielen fast nicht zu unterscheiden . Dabei aber sehr gut für Feuchträume geeignet

Das gefällt mir nicht: Überraschend schwer , sehr hart , muß gesägt werden

Obwohl " nur " Vinyl sind die dielenartigen Platten in der Abpackung sehr schwer , obwohl die einzelne Platte gut zu händeln ist .
Winkel - , Ecken - , Rohraus-und -einschnitte müssen gesägt werden . Das ist laut und dauert länger als angenommen .
In der Verarbeitung unterscheiden sich diese Vinylplatten - - wie wir meinen - - nicht von Laminat . Sie sind sehr hart . Aber ist der Boden erstmal fertig , sind sie " weicher " im Tritt . Das ist angenehm .

2 oder

5

Karin (02.01.2017)

Auch alleine gut zu verlegen

Das gefällt mir: integrierte Trittschalldämmung und sehr gute Optik

Das gefällt mir nicht: gibts nichts

Habe das erste Mal diese Art Boden verlegt und daher erst mal nur einen kleinen Raum - meinen Flur - in Angriff genommen. War ganz einfach - mit den richtigen Hilfsmitteln. Hatte furchtbar viel zu schnippeln, da der Flur viele Ecken und Kanten hat und auch noch eine kleine Raumspartreppe mit einem kreisrunden Bodeneinbauteil. War nicht ganz einfach, den Ausschnitt hierfür hinzukriegen - aber wenn man langsam und vorsichtig ausschneidet (habe ich mit einer Stichsäge gemacht) und vorher natürlich exakt ausmisst, geht es doch noch ganz gut.

Vorteilhaft fand ich vor allem die integrierte Trittschalldämmung durch den Kork. Dadurch erspart man sich eine Menge weiterer Arbeit.

Für die Verlegung habe ich mir einen Satz Verlege-Werkzeug von OBI gleich mitgenommen. Bestandteil waren ein Eisen, ein Holzscheit mit Nuten für beide Seiten sowie Abstandshalter. Man kann die Bretter zwar auch mit Hilfe eines "Restbrettes" und eines Hammers miteinander verbinden, der Holzscheit bietet aber viel mehr Angriffsfläche und ist durch seine Form viel besser zu händeln.

Für mich steht auf jeden Fall fest, dass ich die weiteren Räume auch mit diesem Material ausstatten werde.

5 oder

5

Andrea Drexler (09.05.2016)

Wir sind begeistert !!!

Wir, mein Mann und ich, hatten zuvor noch nie einen Boden verlegt. Ab der zweiten Reihe flutschte es wie geschmiert. Ein starkes Team! Nach der ersten Reihe hatten wir den Bogen raus, in welchem Winkel wir die Paneele anzulegen hatten, mit wie viel Gefühl wir rangehen mußten. Ja, Nut und Feder sind empfindlich, aber wenn man nicht mit Brachialgewalt rangeht, funktioniert es wunderbar. Wir hatten uns einen Gummihammer zugelegt und ein abgeschnittenes Reststück als Hauklotz benutzt. Den Tipp hatten wir vom OBI Verkäufer. Danke. Das klappt prima, denn dadurch schont man die Nut des jeweils zu verlegenden Paneels und man bekommt die Paneele exakt aneinander ohne Lücke. Das Gesamtbild ist hervorragend. Wir sind richtig verliebt in diesen Boden. Tolle Optik, tolle Haptik. Sieht richtig Chick aus. Was die Haltbarkeit betrifft, bin ich mal gespannt. Wir haben den Boden in einen kleinen Büroraum verlegt mit geringer gewerblicher Nutzung. Hier hatte uns der Preis überzeugt. Morgen will ich mal probieren, den Boden alleine in das kleine 1,5m² WC zu legen. Das Schneiden wird für mich zartes Wesen allerdings anstrengend. Mal sehen.

21 oder

4

Petra Gashi (21.01.2016)

schöne Optik - nicht für Anfänger

Wenn der Boden liegt, sieht er klasse aus, die Verlegung ist aber überhaupt nicht einfach, sondern sehr kraftaufwendig und für Anfänger fast nicht zu schaffen. Nut und Feder rutschen nicht einfach ineinander, sondern müssen ordentlich gedrückt werden. Natürlich mit der nötigen Vorsicht, denn diese bestehen aus relativ weichem Material und brechen leicht ab. Die Diele lässt sich aus diesem Grund aber einfach mit dem Cutter anritzen und dann mega einfach und leise brechen. Auch Ausschnitte sind entsprechend einfach. Die letze Reihe kann man nicht mit einem herkömmlichen Zugeisen bearbeiten - die Dielen können nicht geschlagen werden - hier müsste ein spezielles Werkzeug her - wir haben es mit einem (Holz-) Stemmeisen gaaanz vorsichtig geschafft.. Wir = Schreinermeister !!! und ein Anfänger. Ich hoffe nun, dass der Boden alltagstauglich ist und nicht zu leicht Kratzer bekommt. Seitens des Handwerkers sind gewisse Zweifel, wie der Boden sich im Bereich der Heizung (Wärmeausdehnung) verhalten wird - ich hoffe jedenfalls sehr, dass sich der Boden bewährt, wie gesagt, er sieht klasse aus. Wie echt :-)

40 oder

5

Haustechnik (28.12.2015)

Vinylboden

Sehr gute Qualität.
Hervoragende Verlegeeigenschaften.
Preis-Leistungsverhältnis gut.

11 oder

5

Jens Hojdar (16.11.2015)

gutes produkt zu fairem Preis

sehr gute Oberfläche, Druckbild und Haptik wirken top realistisch, fast wie echte Holzdielen.
Gut und leicht zu verarbeiten, rutschen schön ineinander und rasten nahtfrei ein. Mit den click-leisten sollte man zärtlich umgehen, der Kunststoff ist etwas empfindlich.
Eine Bearbeitung von Hand mit dem Cutter-Messer, wie im Beipackzettel angegeben kann ich nicht empfehlen, das Material ist zu hart und zu dick.
Man benötigt eine Säge.
Habe sie auch zur Verblendung eines Treppenabsatzes verwendet und geklebt, funktioniert sehr gut und sieht super aus. Mit der Gehrungssäge lassen sich problemlos fugenlose Stosskanten an Ecken erreichen.
Über die Beständigkeit kann ich noch keine Aussage machen.

Preislich sehr attraktiv, allerdings fehlen Angaben zur Herstellung und den anfallenden oder enthaltenen Gefahrstoffen / Abfallprodukten sowie zum Thema "ausgasen".
Das wäre bei diesem noch jungen und umstrittenen Produkt sehr hilfreich.
Da

15 oder

5

sgi (26.02.2015)

Super Bodenbelag!

Tolle Optik! Auf den ersten Blick nicht von einer echten Eichendiele zu unterscheiden. Nicht ganz einfach zu verlegen, aber es lohnt sich. Mit der "Selitbloc LVT Dämmung" erhält man auch ein gutes "Fußgefühl". Eine gute Alternative zu einer Echtholzdiele. Und beruhigend zu wissen, dass er auch einmal nass werden darf.

17 oder

5

Ute Schreiber (22.02.2015)

Klick-Vinylboden

Super Ware. Leicht zu verlegen. Sieht sehr gut aus

16 oder

5

Gaby Bier (24.09.2014)

Meine Erfahrungen mit Click-Vinyl

Lässt sich super verlegen,und sieht super aus.
Auch von der Pflege ideal.
Mann sieht keine Anstösse.

21 oder

5

Rayk Kreutzer (20.09.2013)

TOP

Habe gerade das Vinyl gekauft und verlegt sieht sehr Top aus ließ sich sehr leicht verlegen.Man muss aber auch einen wirklich geraden Untergrund haben sonst sieht man die Unebenheiten.

99 oder

Die angegebenen Preise und Verfügbarkeiten geben den aktuellen Preis und die Verfügbarkeit des unter „Mein Markt" ausgewählten OBI Marktes wieder. Soweit der Artikel nur online bestellbar ist, gilt der angezeigte Preis für Online Bestellungen.
Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzl. MwSt. und bei Online Bestellungen ggf. zuzüglich Versandkosten.
UVP= unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

* Bei der Mengenberechnung wird auf volle Verpackungseinheiten aufgefüllt, Verschnitt ist nicht berücksichtigt. Die Flächenberechnung ergibt die maximale Fläche, die ohne Verschnitt erreicht werden kann.

  • Sichere Zahlmöglichkeiten
  • Kostenlose Rücksendung
  • Verfügbarkeit im Markt prüfen
  • Reservieren & im Markt abholen
Nach oben