Wandpflanzkasten

Wandpflanzkasten

Dieser Wandpflanzkasten ist wahrlich ein Bild von einem ungewöhnlichen Blumenbeet. Ein Hochhaus für Pflanzen. Und ein Musterbeispiel für effiziente Wassernutzung. Denn das Wasser, das aus dem oberen in den unteren Behälter durchrieselt, kann oben wieder eingefüllt werden. Vorbildlich! Das sind die Arbeitsschritte im Überblick – im Anschluss finden Sie einen ausführlichen Bauplan zum Herunterladen.

Tipp:
Es lassen sich immer wieder neue Pflanzbilder kreieren. Je nach Jahreszeit können kleine blühende Pflanzen, Katzengras-Samen, Bubiköpfe oder auch kleinblättriges Efeu verwendet werden.

Anleitung herunterladen
1 - Anleitung 2 - Einkaufsliste
3 - Werkzeugliste 4 - Schemazeichnung

Schritt 1 - Vorbereitung

Alle Sperrholzelemente gemäß Zeichnung im Bauplan aussägen und feinschleifen.
Rechtes Seitenteil nach Maß für Revisionsklappe teilen und Grundkorpus mit Holzleim verkleben.
Alle Elemente aus Kunststoffplatten aussägen, winklig mit Kunststoffkleber in mehreren Schritten zusammenfügen und gut trocknen lassen. Gegebenenfalls vor Verrutschen sichern. Innenkanten mit Silikon abdichten.

Schritt 2 - Fertigstellung

Den fertigen Korpus für Gießmechanik und Pflanzraster und die Leiste mit Montagekleber auf die Rückwand des Sperrholzkastens kleben.
Den Deckel für den Holzkasten mit Holzleim verkleben. In den Revisionsdeckel mit einem Forstnerbohrer ein Griffloch bohren. Danach alle Flächen und Kanten mit Schleifpapier gründlich schleifen.
Alle sichtbaren Holzflächen mit einem weichen Lappen mit Möbelöl einreiben.
Restwasser-Auffangschale in die Öffnung des Revisionsdeckels einschieben und unter das Pflanzraster platzieren.
Alle Pflanzkästchen mit kleinen Zimmerpflanzen nach Wunsch bepflanzen.

Einkaufsliste

  • Pos. 1
    1 Grundplatte
    800 x 800 mm
    Sperrholz, 6 mm
  • Pos. 2
    1 Deckel
    808 x 808 mm
    Sperrholz, 6 mm
  • Pos. 3
    2 Seitenteile
    808 x 100 mm
    Sperrholz, 4 mm
  • Pos. 4
    2 Seitenteile
    800 x 100 mm
    Sperrholz, 4 mm
  • Pos. 5
    2 Innenstege
    800 x 100 mm
    Sperrholz, 4 mm
  • Pos. 6
    1 Leiste
    6 x 20 x 450 mm
    Holz
  • Pos. 7
    2 Kunststoffplatten
    1.200 x 500 x 3 mm
    Forex
  • Pos. 8
    1 Holzleim
  • Pos. 9
    1 Kunststoffkleber
  • Pos. 10
    1 Möbelöl
  • Pos. 11
    1 Silikon

Werkzeugliste

  • Bohrmaschine
  • Stichsäge

Schemazeichnung

Schemazeichnung

Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (ÖVE/ÖNORM EN 50110-1) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach AUVA durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

  • Sichere Zahlmöglichkeiten
  • Kostenlose Rücksendung
  • Verfügbarkeit im Markt prüfen
  • Reservieren & im Markt abholen
Nach oben