Schiffgarderobe

Schiffsgaderobe

Da schlagen die Wellen der Begeisterung nicht nur bei Kindern hoch! Die dekorative Kindergarderobe macht im Flur wie im Bad gleichermaßen einen guten Eindruck und lässt einen von fernen Ländern, Strandurlaub und Abenteuer träumen. Dabei ist sie ein praktischer Aufhänger für Waschlappen, Handtücher oder Schmuck.

Anleitung herunterladen
1 - Anleitung 2 - Einkaufsliste
3 - Werkzeugliste 4 - Schemazeichnung

Schritt 1 - Vorbereitung

Entsprechend dem Bauplan die Grundplatte aussägen und feinschleifen.

Schiffsgaderobe Schritt 2

Schritt 2 - Bemalen

Grundfarbe nach Wunschfarbton mit Pinsel oder kleiner Schaumstoffrolle aufbringen. Anschließend die Grundplatte mit Schiffsmotiv bemalen und nach dem Trocknen mit Klarlack überziehen.

Schritt 3 - Bohrungen anbringen

Bohrungen für die Haken anbringen. Rückseitig mit einem 25 mm Forstnerbohrer etwa 10 mm tiefe Topfbohrungen anbringen. Flachriegel aufschrauben und fertig ist die Aufhängung.

Schiffsgaderobe Schritt 4

Schritt 4 - Bad-Haken befestigen

Motiv Bad-Haken mit den Schlosschrauben befestigen.

Tipp:

Sie können natürlich auch andere Konturen als im Beispiel gezeigt zurechtsägen. Ein Segelschiff oder eine kleine Trauminsel mit Palmen wären doch auch ganz schön.

Einkaufsliste

  • Pos. 1
    Grundplatte
    545 x 380 mm
    Kiefer, 18 mm
  • Pos. 2
    4 Motiv-Badhaken
  • Pos. 3
    4 Schlossschrauben
    M5 x 20 mm
  • Pos. 4
    4 Muttern
    M5
  • Pos. 5
    2 Flachriegel
    40 x 20 mm
  • Pos. 6
    4 Holzschrauben
    4 x 20 mm
    Senkkopf
  • Acrylfarbe
  • Klarlack

Werkzeugliste

  • Stichsäge
  • Bohrmaschine

Schemazeichnung

Schemazeichnung Schiffsgaderobe

Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (ÖVE/ÖNORM EN 50110-1) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach AUVA durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

  • Sichere Zahlmöglichkeiten
  • Kostenlose Rücksendung
  • Verfügbarkeit im Markt prüfen
  • Reservieren & im Markt abholen
Nach oben