Schichtregal

Schichtregal
Ist es überhaupt ein profanes Regal? Oder ist es Kunst im Raum? Eigentlich verbindet das 3D-Wandregal künstlerische Ästhetik mit hoher Funktionalität. Man muss sich nur gut überlegen, was man darauf stellt. Denn so ungewöhnlich, wie es ist, klaut es vielen Dingen schnell mal die Schau.
1 - Anleitung 2 - Einkaufsliste
3 - Werkzeugliste 4 - Schichtregal - Schemazeichnung für das Schichtregal

Schritt 1 - Schichtregal - Schichten anzeichnen, aussägen und glätten

Alle Schichten gemäß Bauplan aus der Küchenarbeitsplatte aussägen. Bitte verwenden Sie ein Sägeblatt für Hartholz. Alle Sägekanten mit einer Holzfeile und Schleifpapier glätten.

Bauanleitung herunterladen

Schritt 2 - Schichtregal - Schichten nacheinander verkleben und fixieren

Alle Schichten nacheinander mit Holzleim aufeinander kleben und mit jeweils 2 bis 3 Schraubzwingen fixieren.

Schritt 3 - Schichtregal - Alle Flächen mit Holzlasur bestreichen

Mit Schaumrolle und Pinsel alle Flächen mit Holzlasur im Wunschfarbton streichen.

Mit Klarlack mehrfach überziehen.

Schritt 4 - Schichtregal - Topfbohrungen anbringen und Flachriegel montieren

Topfbohrungen für die Aufhänger anbringen und Flachriegel mit jeweils 4 Schrauben montieren.

Tipp: Die einzelnen, kleiner werdenden Schichten können auch in einfacheren Formen abgewandelt werden. Sehr schön auch geschwungene Wellenformen, die sich harmonisch an die Wand schmiegen.

Einkaufsliste

  • 1 Küchenarbeitsplatte, 600 x 2.000 mm, Eiche 26 mm
  • 2 Flachriegel, 15 x 75 mm         
  • 4 Holzschrauben, 4 x 40 mm, Senkkopf
  • Zubehör: Holzlasur, Klarlack, Holzleim

Werkzeugliste

  • Akkuschrauber
  • Schraubzwingen
  • Stichsäge

Schichtregal - Schemazeichnung für das Schichtregal

Schemazeichnung

Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (ÖVE/ÖNORM EN 50110-1) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach AUVA durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

  • Sichere Zahlmöglichkeiten
  • Kostenlose Rücksendung
  • Verfügbarkeit im Markt prüfen
  • Reservieren & im Markt abholen
Nach oben