Kupfer-Kerze

Kupfer-Kerze

Wie leicht man aus einfachen Dingen edel anmutende Objekte zaubern kann, zeigt die Kupfer-Kerze als leuchtendes Beispiel. Da harmonieren die Farben und der Wiederschein des Kerzenlichts auf der Kupferplatte hat seinen besonderen Reiz.

Anleitung herunterladen
1 - Anleitung 2 - Einkaufsliste
3 - Werkzeugliste 4 - Kupfer-Kerze - Schemazeichnung für die Kupfer-Kerze
Kupferkerze – so geht‘s

Schritt 1 - Kupferkerze – so geht’s

In den Holzblock aus dem Holzzuschnitt mit einem Topfbohrer eine Ø 80 mm kreisrunde Aussparung auslösen. Diesen feinschleifen und anschließend das dunkle Möbelöl gut einarbeiten.

Das Stück Kupferblech mit einem Metallsägeblatt nach Bauplan zuschneiden. Mit grobem Schleifpapier in kreisenden Bewegungen den „Schliff“ in die Oberfläche des Kupferblechs einarbeiten.

Nun bündig mit der Bohrung in der Holzplatte plano aufkleben. Zum Schluss die Kerze in die Öffnung stellen – anzünden!

Einkaufsliste

  • Pos. 1
    1 Holzblock
    300 x 300 mm
    Buche Leimholz, 40 mm
  • Pos. 2
    1 Kupferblech
    250 x 250 mm, Dekorblech, 0,5 mm
  • Pos. 3
    1 Kerze
    Ø 75 mm
  • Pos. 4
    Bastelkleber
  • Pos. 5
    Möbelöl, mittelbraun

Werkzeugliste

  • Bohrmaschine m. 80-mm-Topfbohrer
  • Stichsäge m. Metallsägeblatt

Kupfer-Kerze - Schemazeichnung für die Kupfer-Kerze

Schemazeichnung

Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht, können jedoch für die Korrektheit keine Haftung übernehmen. Die Geltendmachung von Mängelfolgeschäden ist ausgeschlossen. Zudem ist zu beachten, dass möglicherweise nicht alle angegebenen Artikel in jedem OBI Markt verfügbar sind. In diesem Fall müssen fehlende Artikel bestellt oder durch ähnliche Artikel ersetzt werden.

Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (ÖVE/ÖNORM EN 50110-1) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach AUVA durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

  • Sichere Zahlmöglichkeiten
  • Kostenlose Rücksendung
  • Verfügbarkeit im Markt prüfen
  • Reservieren & im Markt abholen
Nach oben