Klatsche – Video Selbstbauanleitung

klatsche-AT
klatsche-AT

Seinem Team zujubeln, mitfiebern und für die richtige Stimmung sorgen – in all dem unterstützt Sie unsere originelle Fußball-Klatsche zum Selberbauen optisch sowie lautstark. Und dabei ist die eigene Klatsche schnell und mit geringen Kosten gebastelt, da ist für jedes Familienmitglied eine eigene Klatsche drin. Wir erklären, wie es geht:

 

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1: Legen Sie sich zunächst die benötigten Materialien sowie Bleistift, Schere und Klebeband zurecht, damit Sie alles schnell zur Hand haben. Kleben Sie als ersten Schritt beide Pappelholz-Platten mit Klebeband zusammen und übertragen Sie den Umriss Ihrer Hand mit einem Bleistift auf das Holz. Sägen Sie mit einer Stichsäge den Umriss vorsichtig aus – diesen Schritt sollte auf jeden Fall ein kundiger Erwachsener durchführen. Sobald der Griff freigesägt ist, sollten Sie die Enden ebenfalls mit Klebeband fixieren, damit nichts verrutscht und die beiden Seiten der Klatsche regelmäßig ausfallen. Sägen Sie dann den Rest entlang der Zeichnung aus.

Zeichnen Sie auf einer der fertig ausgeschnittenen Holz-Hände mit Bleistift ungefähr in Höhe des Handgelenk-Ansatzes eine Markierung, sägen Sie an dieser Stelle erneut und legen Sie beide Formen wieder aufeinander.

Schritt 2: Bohren Sie im nächsten Schritt zwei Löcher durch beide Formen und schmirgeln Sie die Ränder sorgfältig ab, damit keine Splitter die Freude am späteren Gebrauch mindern.

Führen Sie den Draht durch die gebohrten Löcher und verbinden Sie die beiden Holz-Hände miteinander. Wenn Sie dem Draht ein wenig Spielraum lassen, klatscht Ihre Klatsche umso schöner.

Schritt 3: Und nun zum wirklich spaßigen Teil: Bemalen Sie die Klatsche mit den Farben Ihres Lieblingsteams und umwickeln Sie nach dem Trocknen den Griff mit Isolierband für einen angenehmen Grip beim Schwingen.

Nun kann es losgehen – ein tolles Einzelstück und besonders viel Spaß sind Ihnen sicher!

Materialliste

Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (ÖVE/ÖNORM EN 50110-1) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach AUVA durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

  • Sichere Zahlmöglichkeiten
  • Kostenlose Rücksendung
  • Verfügbarkeit im Markt prüfen
  • Reservieren & im Markt abholen
Nach oben