Hundeblockhütte

Hundeblockhütte

April, April! Wir wissen natürlich nicht, ob sich rechte Winkel beruhigend auf Hunde auswirken. Diese Hütte hat jedenfalls so gut wie keine. Dafür sieht sie aus, als hätte sie Micky Maus höchstpersönlich zusammengezimmert. Aber genau das macht ja den Charme dieses Hundeheims aus. Eine Hütte, die nicht den Anspruch erhebt, sich unauffällig in den Garten zu integrieren, sondern laut zu rufen scheint: Hier bin ich! Und das gilt dann natürlich auch für den Hund, der darin wohnt. Denn hier kommen auch sehr kleine Hunde ganz groß raus.

Anleitung herunterladen
1 - Anleitung 2 - Einkaufsliste
3 - Werkzeugliste 4 - Schemazeichnung
Hundeblockhütte Schritt 1

Schritt 1 - Zuschneiden

Alle Teile gemäß Zuschnitt aus einer OSB-Platte aussägen. Kanten schleifen

Hundeblockhütte Schritt 2

Schritt 2 - Zusammenbau und Lackierung

Den Korpus und das Dach mit Holzschrauben und Holzleim montieren. Alle Teile mit Acrylfarbe von der Außenseite lackieren.

Hundeblockhütte Schritt 3

Schritt 3 - Abdichten

Giebelleisten mit Holzleim und Nägeln am Dach befestigen. Das Dach ebenfalls mit Holzschrauben auf dem Korpus befestigen. Von innen mit Silikon abdichten.

Hundeblockhütte Schritt 4

Schritt 4 - Dekorieren

Das fertige Haus mit aufgesetzten Leisten oder Farbe weiter nach Wunsch dekorieren.

Hundeblockhütte Schritt 5

Schritt 5 - Fertigstellung

Zum Schluss Dachpappe mit Kaltkleber auf dem Dach befestigen und die Ränder mit Silikon abdichten.

Hundeblockhütte Schritt 6

Schritt 6 - Fertigstellung

Gegebenenfalls dem Dach mit Rinde, Ästen oder Holzresten einen natürlichen Look geben.

Schritt 7 - Tipp:

Durch versetztes Anbringen von Zierleisten wird der „schräge“ Look der Hütte hervorgehoben und zudem durch die farbliche Abgrenzung vom Grundton noch weiter verstärkt.

Einkaufsliste

  • 1
    1 Bodenplatte
    635 x 495 mm
    OSB, 18 mm
  • 2
    2 Giebel
    695 x 795 mm
    OSB, 18 mm
  • 3
    1 Seitenteil
    652,9 x 329,5 mm
    OSB, 18 mm
  • 4
    1 Seitenteil
    668,5 x 407,4 mm
    OSB, 18 mm
  • 5
    1 Dach
    910 x 670 mm
    OSB, 18 mm
  • 6
    1 Dach
    910 x 595 mm
    OSB, 18 mm
  • 7
    2 Giebelleisten
    617,5 x 38 mm
    Fichtenleiste, 5 mm
  • 8
    2 Giebelleisten
    644,7 x 38 mm
    Fichtenleiste, 5 mm
  • 9
    4 Holzklötze
    100 x 75 x 75 mm
    Fichte Bauholz
  • 10
    1 Dachpappe
    10 x 1.400 mm
    Bitumen
  • 11
    30 Holzschrauben
    4 x 60 mm
    Senkkopf
  • 12
    8 Nägel
    50 mm
    Stahl
  • Zubehör
    Vorstreichfarbe, Silikon zum Abdichten, Bitumen-Kaltkleber

Werkzeugliste

  • Holzleim
  • Akkuschrauber
  • Bohrmaschine
  • Teppichmesser

Schemazeichnung

Schemazeichnung

Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (ÖVE/ÖNORM EN 50110-1) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach AUVA durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

  • Sichere Zahlmöglichkeiten
  • Kostenlose Rücksendung
  • Verfügbarkeit im Markt prüfen
  • Reservieren & im Markt abholen
Nach oben