Eisenwarenschmuck

Eisenwarenschmuck

Auch so banale Dinge wie Muttern, Unterlegscheiben oder Federn haben ihre ganz eigene Ästhetik. Wer mit offenen Augen durch die Eisenwarenabteilung geht, entdeckt diese ungewöhnlichen Kleinodien in vielen Schachteln, Schütten und Döschen.

Entscheidend ist, was man daraus macht. Mit Kordeln, Leder- Schnüren oder Drähten lassen sich daraus kleine Kunstwerke knoten, flechten oder biegen. Und das Beste ist: Wenn man seinem Schatz so ein Schmuckstück bastelt, ist es absolut einzigartig. Und das hat doch einen unschätzbaren Wert, oder?

Anleitung herunterladen
1 - Anleitung 2 - Einkaufsliste
3 - Werkzeugliste

Schritt 1 - Beispiel Ring

Anregung für einen attraktiven Ring aus Rohr, Unterlegscheiben und Glasperlen. Material zurechtlegen Platz zum Arbeiten schaffen. Die Unterlegscheiben werden mit Sekundenkleber aneinandergeklebt. Glasperle auswählen und mit kleinem Metallstift auf die Scheiben kleben.

Schritt 2 - Beispiel Armband

Anregung für ein schickes Armband aus kleinen Scharnieren und Draht. Material zurechtlegen und Platz zum Arbeiten schaffen.Erst den Draht auf die notwendige Länge bringen und nach und nach die gewünschten Elemente auffädeln. An den Scharnieren jeweils einmal verzwirbeln, damit sie nicht verrutschen können. Kleine Ösen als Verschluss anknoten und anprobieren. Wirklich elegant!

Schritt 3 - Tipp:

Mach was draus.
Eigentlich ist dies gar keine Bauanleitung. Es ist vielmehr eine Anregung zum kreativen Schmuckgestalten mit ungewohnten Materialien. Denn die Vielfalt der verwendbaren Materialien ist enorm groß und die Möglichkeiten, sie zu verarbeiten, sind nahezu unbegrenzt. Also: Lassen Sie sich inspirieren!

Aber bitte nicht nickelig werden.
Individuell gestalteter Schmuck aus der Eisenwarenabteilung hat seinen Reiz – aber für den ein oder anderen auch seine Nachteile. Besonders, wenn man den Schmuck verschenken möchte, sollte man sich vorher nach eventuellen Allergien des Beschenkten erkundigen, z. B. gegen Nickel.

Einkaufsliste

  • Pos. 1
    6 Scharnierbänder, klein-/mittelgroß, Messing
  • Pos. 2
    20 Muttern, M3, Messing
  • Pos. 3
    30 Perlen, weiß/bunt
  • Pos. 4
    3 Rollen Draht, unterschiedliche Stärken, Messing/vergoldet
  • Pos. 5
    10 Ösen z. B. Kettenglieder
  • Pos. 6
    2 Dichthülsen, Ø ca. 20 mm, Messing
  • Pos. 7
    6 Scharnierbänder, klein-/mittelgroß, Messing
  • Pos. 8
    5 Unterlegscheiben, Ø ca. 6,4 mm, Messing
  • Pos. 9
    5 Stahlstifte
  • Pos. 10
    1 Perle
  • Pos. 11
    10 Bilderrahmenhaken, Messing
  • Pos. 12
    1 Sanitärkette, verchromt
  • Pos. 13
    3 Rollen Dekodraht, bunt
  • Pos. 14
    1 Metallschwamm, Kupfer
  • Pos. 15
    30 Sternperlen, bunt
  • Zubehör: Zweikomponenten-Kleber, Sekundenkleber

Werkzeugliste

  • Schere
  • Kleine Flach- und Rundzangen
  • Schleifpapier

Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (ÖVE/ÖNORM EN 50110-1) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach AUVA durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

  • Sichere Zahlmöglichkeiten
  • Kostenlose Rücksendung
  • Verfügbarkeit im Markt prüfen
  • Reservieren & im Markt abholen
Nach oben