WC-Sitz montieren - Erklärvideo

Gab es vor Jahren noch WC-Sitze scheinbar nur aus Kunststoff und in schwarz oder weiß, können Sie heute aus einer riesigen Auswahl an Designs wählen. Es gibt auch ein ganze Reihe von Materialen aus denen heute WC-Sitze produziert werden: Holz, kunststoffummantelte Holzkerne, den Kunststein Polyresin oder Kunststoffe wie Duroplast oder Polypropylen. Vielleicht ist es ja auch bei Ihnen an der Zeit, einen neuen WC-Sitz zu montieren. Worauf Sie dabei achten sollten, zeigt Ihnen dieses OBI-Video.

Sie können WC-Sitze aus stabilen und hautfreundlichen Materialien wie Kunststoff oder lackiertem Holz, MDF, lackiertem Holzkern oder sogar Kunststein erwerben. Optimale Hygieneverhältnisse bieten die geschlossenen und porenfreien Oberflächen. Es gibt Sitze mit Absenkautomatik, antibakterielle Sitze und Kombipro-dukte für Kinder. Für den Einbau legen Sie sich eine Kombizange, etwas Kriechöl, den neuen WC-Sitz und dessen Befestigungselemente bereit.

Bei einer neuen Toilette können Sie sofort mit der Montage des Sitzes starten. Wird nur der Sitz erneuert, entfernen Sie zuerst den alten. Kriechöl hilft - das dringt tief in die Gewinde ein und löst fest sitzende Verbindungen. Ist der alte Sitz abgeschraubt, können Sie die Toilette leicht reinigen, gerade der Bereich der Sitzbefestigung ist sonst ja eher schwer zugänglich.

Die Befestigungselemente können aus Edelstahl oder verchromtem Metall sein. Stecken Sie diese in die dafür vorgesehenen Aufnahmen. Wie in der Montageanleitung beschrieben, sollten Sie dann Dichtungen oder Beilagscheiben über die Gewindestangen führen. Nun stecken Sie diese durch die Löcher der Toilette. Von unten kommen nun weitere Beilagscheiben auf die Gewindestangen. Drehen Sie die Flügelschrauben auf. Sie sollten sie noch nicht fest anziehen – zuvor sollte der Sitz mittig ausgerichtet werden. Auch nach vorne hin sollte der Sitz richtig abschließen. Nun können Sie die Schrauben festdrehen. Setzen Sie hierbei nicht zu viel Kraft ein. Die Keramik sollte nicht beschädigt werden. Es gilt der alte Handwerkerspruch: Nach „fest“ kommt „lose“.

Einkaufsliste

  • Caramba C70 Multifunktionsöl 250 ml
  • Stand- oder Hänge-WC
  • WC-Sitz

Werkzeugliste

  • LUX Kombizange 180 mm Professional

Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (ÖVE/ÖNORM EN 50110-1) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach AUVA durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

  • Sichere Zahlmöglichkeiten
  • Kostenlose Rücksendung
  • Verfügbarkeit im Markt prüfen
  • Reservieren & im Markt abholen
Nach oben