10.12.2016 13:44
Mein Markt
Wien St. Marx
Litfaßstraße 8
1030 Wien St. Marx
Die angegebenen Informationen beziehen sich auf den ausgewählten Markt zum Zeitpunkt des Aufrufs bzw. Ausdrucks. Keine Gewähr für Änderungen.

LUX Rasentraktor RT 155-92 HW mit Winterausrüstung teilmontiertArt.Nr. 1934645

  • Inkl. komplettem Winter-Ausstattungs-Zubehör
  • Ganzjährig einsetzbares Multifunktionsgerät
  • Lieferung frei Bordsteinkante in Deutschland - ohne Aufpreis
Alle Artikelinfos
2.649,00 € Sie sparen 150 €
 
2.499,00

Für Online Bestellungen sind nur Mengen in er Schritten verfügbar.

inkl. gesetzl. MwSt. 20%

Online bestellen & liefern lassen

Artikel momentan nicht lieferbar

Aktuell noch nicht möglich

Reservieren & im Markt selbst abholen

Reservierung nicht möglich

Im OBI Markt Wien St. Marx

Bestellbar im Markt, ca. 2-3 Wochen Lieferzeit

Artikelbeschreibung

Art.Nr. 1934645

Der LUX-TOOLS Rasentraktor RT 155-92 HW mit Winterausrüstung ist ein ganzjährig einsetzbares Multifunktionsgerät: Zum Rasenmähen mit 92 cm Schnittbreite mit Heckauswurf und Grasfangkorb oder als Schneeräumgerät mit Scheinwerfer, Räumschild und Schneeketten. Mit dem als Zubehör erhältlichen Mulchkit bzw. Deflektor kann der Rasentraktor auch zum Mulchmäher oder Seitenauswerfer umgerüstet werden. Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Anhängestreuer kann sowohl Streusalz als auch Dünger oder Rasensamen ausgebracht werden. Der LUX Rasentraktor RT 155-92 HW mit Elektro-Start besitzt ein Transmatic-Getriebe, dass bedeutet, dass geschaltet werden kann, ohne dabei anhalten zu müssen. Das pendelnd aufgehängte Mähdeck passt sich Bodenunebenheiten in unwegsamem Gelände optimal an. Die Grasfangeinrichtung fasst ein großes Volumen von 240 l und ist vom Fahrersitz aus entleerbar. Ein Durchsteigerahmen sorgt für bequemes Ein- und Aussteigen zu beiden Seiten. Die rasenschonende Bereifung und der kleine Wenderadius von 46 cm runden das Gesamtbild ab. Der Rasentraktor wird teilmontiert geliefert.

Motor: Briggs & Stratton (1 Zylinder).
Schneidetechnik: 2-Messer-Schnitt
Mähwerk: pendelnd aufgehängt mit Mähwerksrollen
Wenderadius: 46 cm
Tankvolumen: 3,8 l
Scheinwerfer: ja

Das im Lieferumfang enthaltene Winterpaket enthält ein 117 cm breites Schneeräumschild mit Gummischürfleiste, 2 Schneeketten für die Antriebsräder und einen Anhängestreuer.

Technische Daten
Geräte-Leistung:9,2 kW (12,5 PS) bei 2800/min (Umdrehungen)
Auswurfsystem:Heckauswurf
Getriebetyp:Transmatic
Vorwärts- & Rückwärtsgänge:7/7
Schnittbreite:92 cm
Min. Schnitthöhe:30 mm
Max. Schnitthöhe:95 mm
Scheinwerfer:Ja
Elektrostart:Ja
Mulchfunktion:Als Zubehör erhältlich
Ausliefer-Zustand:Teilmontiert
Fangvolumen:240 l
Rad-Durchmesser vorne / hinten:38,1/45,7 cm
Flächenempfehlung:1000 bis 2000 m²
Anzahl Schnitthöhenabstufungen:5 Stück
Maße und Gewicht
Gewicht:195,0 kg
Höhe:103,0 cm
Breite:99,0 cm
Tiefe:2,25 m

Datenblätter

Bewertungen (51)

 4 von 5
  • 5(27)
  • 4(14)
  • 3(7)
  • 2(1)
  • 1(2)

Sie haben dieses Produkt bereits gekauft? Verfassen Sie jetzt eine Bewertung und nehmen Sie automatisch an unserem Gewinnspiel teil!

Details und Teilnahmebedingungen unter obi.at/gewinnspiel.
Laufzeit bis 31.01.2017.

Sortieren nach:

  • Sortieren nach:
4

Hannes (29.08.2016)

Guter Rasenmäher, aber ein dickes MINUS für OBI

Habe den Rasenmäher im Frühjahr gekauft und er funktioniert sehr gut.
Der Heckauswurf verstopft bei feuchten oder zu langen Gras. Ist aber soweit normal.

Jedoch ist die Batterie nach kurzer Zeit kaputt geworden. Sie verliert die Ladung,
um das zu testen habe ich sie ausgebaut und voll aufgeladen. Die Batterie verlor in den kommenden Tagen immer mehr an Spannung obwohl sie nicht angeschlossen war. Die Flüssigkeitsstände wurden auch vorher kontrolliert.

Nach 3 Tagen ist eine voll geladene Batterie nicht mehr in der Lage den Traktor zu starten,

Obi lehnt es zwar prinzipiell nicht ab das auf Garantie zu ersetzen dafür sollte ich aber laut Auskunft der Obi Mitarbeiterin den kompletten Traktor in die Filiale bringen und dieser wird dann eingeschickt.
Fast überflüssig zu erwähnen das das überaus schwierig ist wenn man kein geeignetes Fahrzeug dafür hat und die Filiale auch 30 min. Fahrzeit entfernt liegt.
Davon abgesehen das es eher schlecht ist wenn im Sommer kein Rasenmäher vorhanden ist um zu mähen weil dieser Eingeschickt wird.

Unkomplizierte Hilfe und Service sieht anders aus.

Der nächste Gerätekauf wird sorgfältig überlegt werden.

12 oder

3

Horst Raasch (24.01.2016)

Montage der Schneeketten

Bin soweit sehr zufrieden mit dem Gerät.
Leider komme ich mit der Montage der Schneeketten nicht weiter, da ich die Anleitung verlegt habe.

7 oder

5

Thomas Schmidt (20.09.2015)

Top Aufsitzmäher - guter Motor

Prompte Lieferung. Das Zerlegen der Holzumverpackung dauert zwar etwas aber danach wird der klasse Aufsitzmäher präsentiert.
Zum Einfüllen der Batteriesäure sollte man zusätzlich einen kleinen Trichter verwenden und sicherheitshalber ein paar mL destill. Wasser vorrätig haben. Gem. Anleitung dt. gut zusammenzubauen.
Guter Motor. Qualität insgesamt für die Zwecke ausreichend gut.
Wie man allerdings langsam anfährt hab ich noch nicht ganz raus da keine stufenlose Kontrolle wohl dafür da ist. Lautstärke ok ist leiser als mein älteres Briggs&Stratton Modell.
Ein Bolzen im Fabgkorb lässt sich nur mühsam seitl. Einstecken sonst einfach im Aufbau. Qualität gut.
Bin sehr zufrieden auch der Einschlag ist gut und ermöglicht enge Kurven zu fahren. Toll ist auch die Möglichkeit die Mähbereiche mittels Wasserschlsuchanschluss zu säubern was ich aber noch nicht testen konnte.
Bin zufrieden.

34 oder

3

Florian J. (09.08.2015)

Ein tolles Gerät aber manchmal nicht perfekt

Ich habe mir das Gerät in voller Hoffnung gekauft schnell und effektiv meine Rasenfläche mähen zu können. Ging auch ganz gut nur jetzt nach 4 Arbeitsstunden fing es plötzlich unter mir an zu qualmen. Als ich dann nach schaute, stellte ich fest das der Keilriemen der das Mähwerk antreibt so lose ist, so das man ihn mühelos von Hand abziehen kann. Es ist ein schönes Gerät, auch praktisch wegen der Winterausstattung aber das so schnell was dran ist gibt doch Abzüge.

38 oder

5

Ilona Zieger  (31.05.2015)

Bewertung RT 155-92

Der RT 155 -92 ist schon eine Wucht. Klein und handlich, aber mit viel Power .
Der Wenderadius überzeugt und die Bedienung ist auch für Techniknieten sehr einfach.

19 oder

5

Pietzner Edmund (27.04.2015)

Rasentraktor

Ich bin von dem Rasentraktor begeistert.Rasen mähen ging super,freue mich schon auf den Winter.Würde mich immer wieder für dieses Gerät entscheiden.

19 oder

5

Franz K. (10.02.2015)

LUX Rasentraktor RT 155-92 HW mit Winterausrüstung

Von der Bestellung bis zum Erhalt der Ware verging weniger Zeit als vom Lieferanten geplant wurde, Das heißt im Grunde sehr schnell. Ich habe eine Riesenkiste mit allen Teilen und natürlich dem Traktor erhalten (teil montiert).
Der Zusammenbau ging recht einfach aber die Aufbauanleitungen sind ab und zu recht kurz gehalten. Ich brauchte sie zwar nicht, dachte mir aber das andere die noch nie einen Schraubenschlüssel zur Hand gehabt haben lieber die Finger weg lassen sollten und das Gerät direkt im OBI-Markt montieren lassen sollten. Als der große Schnee dann endlich kam konnte dieser mir kaum noch zusetzen. 70 Meter lange Strecken Bergauf und Bergab bewältigte ich ohne Probleme. Leider ohne Vorfälle. Beim überqueren der Bordsteinkante verrutschte irgendwie die Schneekette und ein Spannschloss wurde abgerissen. Der nette Herr vom OBI-Servicecenter war sehr nett und nahm sich meinem Problem gleich an und nahm sich sogar noch ein wenig Zeit für Anregungen. Nicht mal eine Woche verging dann kamen die Ersatzketten und seither ist alles wieder bestens. Mähen konnte ich im Winter leider noch nicht, aber auch das scheint aus meiner Sicht kein Problem zu geben. Ich finde das Gerät ist sehr gut.

26 oder

5

Dirk Passow (18.11.2014)

LUX Rasentraktor RT 155-92 HW mit Winterausrüstung

Der LUX Rasentraktor RT 155-92 HW mit Winterausrüstung hat sich gut zusammen bauen lassen. Bei der Gummilippe für das Scheeschild hätte die Löcher aber schon vorgestanzt sein können.
Nach dem ersten Test bin ich sehr zufrieden.

29 oder

5

Schuhl Karl-Heinz (27.09.2014)

LUX Rasentraktor RT 155-92 HW

Der Traktor ist super. Der Zusammenbau ist einfach.

30 oder

5

heidi wockenfuss (09.09.2014)

Drei Wochen später :-)

Nachdem der Zusammenbau geschafft war, ging es gleich los mit rasen mähen.
Es funktioniert alles prima und meine Zeitersparnis ist enorm. Der Motor ist klasse und hat auf alle Fälle genug Power. Das Winterpaket konnte noch nicht getestet werden, aber es wirkt alles solide und denke es wird auch bei hohem Schnee keine Probleme geben, also der Schnee kann kommen ;-)

29 oder

5

MC-E (18.08.2014)

Absolut zufrieden

Hallo,

ich habe mir dieses Modell in meinem OBI Markt gekauft.

Die Lieferzeit war auf endlose 14 Tage festgelegt, jedoch konnte ich nach 8 Tagen bereits meinen Mäher in Empfang nehmen. Dafür ein "Hut ab" !

Ich habe ihn unmontiert gekauft. Der Zusammenbau aller Teile, Mäher, Streuwagen etc. belief sich auf ca. 3 Std. Wenn man Handwerklich auch nur etwas geschickt ist, verläuft ebensolcher reibungslos. Tipp: Batterie zuerst zusammenbauen, die kann dann schon laden.

Ich hatte die Befürchtung, das der Mäher mit 12,5 PS etwas zu schwach auf der Brust sei, da ich selbst 196cm gross und 123 Kg schwer bin. Tja falsch gedacht, das Teilchen läuft im höchsten Gang unglaublich schnell mit mir den Berg rauf. Da ich ihn noch nicht im Wintereinsatz hatte, kann ich darüber noch nichts schreiben, ich bin mir aber sicher das er ordentlich schiebt. Selbst am Hang auf nassem Untergrund (Wiese) hat er mich Rückwärts wieder hochgezogen, einfach unglaublich.

Das Mähergebnis war bis jetzt nicht ganz zufriedenstellend. Ich muss dazu sagen, das ich mit ihm Gras in der höhe von 30 - 40 cm gemäht habe. Dabei ist er natürlich verstopft, das sollte klar sein, er hat wohl eher gemulcht. Am nächsten Tag habe ich das trockene Gras welches er vorher liegen liess einfach mit dem Mäher aufgesaugt. Das Schnittbild war absolut klasse.

Kurzum: Entweder man macht es wie ich in 2 Durchgängen oder aber einmal mit der Motorsense hohes Gras kleinmachen und dann mit dem Traktor am Ball bleiben, dann sollte es keine Probleme geben.

Leider läuft das Mähwerk etwas unruhig, wenn man es einschaltet wird man gut geschüttelt, nicht gerührt. Eben alles eine Frage der Gewonheit.

Alles in allem bin ich mit dem Gerät überaus zufrieden. Die Power ist einfach da, man merkt er will arbeiten. Sehr gute verarbeitung.

Zum Schneeschild: Das Schild lässt sich vom Fahrersitz aus bedienen und ist sogar gefedert, so das es einen nicht gleich vom Bock haut wenn man einen Gullideckel mitnimmt. Das Gewicht des Schneeschilds ist echt heftig ich hatte so ganz alleine meine Mühe damit, ist aber für mich Beweis, das damit gearbeitet und nicht gespielt wird.

Die Anhängerkupplung ist etwas gewöhnungsbedürftig da sie nicht Mittig sitzt sondern leicht nach links versetz. Mein Tipp: einfach ein gewinkeltes 4-kant Rohr anbauen und gut ist.

Über den Streuwagen habe ich diverse sachen gelesen, das Plastik stinkt ohne Ende , geht gar nicht, lässt sich nicht zusammenbauen etc..... Sind wir ehrlich, wir wollen damit streuen und nicht Suppe daraus essen. Der zusammen gestaltet sich einfach, die Anleitung beherbergt ganze 3 Seiten. Das sollte jeder hinbekommen. Der Streuer ist wirklich sehr stabil. Leider ist das Wurfrad nicht sehr sauber verarbeitet, ist eben ein Spritzteil, sollte aber dennoch entgratet werden. Ansonsten freue ich mich auf seinen Einsatz.

Also, einfach zugreifen, ist ein tolles Paket und der Spass kommt nicht zu kurz.

46 oder

4

Rollo der Wikinger (18.05.2014)

Der erste Schnitt

Nachdem ich 3 anstatt 2 Wochen warten mußte machte ich mich sofort an den Zusammenbau. Recht eifach für etwas geübte Hände. Das Räumschild macht einen stabilen Eindrick. Der Streuwagen mußte leider etwas überzeugt werden, das er zusammengebaut werden sollte. Im großen und ganzen ist der Traktor solide. Der erste Schnitt war voll zu meiner Zufriedenheit. Ich kann den Mäher empfehlen. Wie er sich im Winter verhält ist noch nicht bekannt. Schauen wir mal, ob er das hält was er verspricht.

27 oder

5

Bernhard F. (14.12.2013)

Schneeketten montage !

Ich habe meinen Rasentraktor im Oktober 2013 gekauft ( teil montiert) ! Es ist ganz einfach den Rest anzubauen ! Um die Schneeketten zu montieren- Reifen abschrauben- und auf der linken Seite kommen 2 kleine Schallen ,eine Hülse und eine längere Schraube zum Einsatz , die in einer Tüte sind mit Bildern zum Schneeketten Montage . Als Hilfe , das die Schallen halten,kann man etwas Klebeband nehmen , einmal umwickeln und den Reifen drauf schieben ! Mit der Hülse ,der längeren Schraube und Unterlegscheibe dann den Reifen festziehen ! Es hat mit Schneeketten aufziehen auf beiden Seiten ca. 30 min. gedauert! Jetzt warte ich auf der Winter ! Meinen Komposthaufen hat der Schneeschieber auch schon weg geschoben !

37 oder

3

M. Liebrenz (29.11.2013)

Schneeketten ist Vorsicht geboten.

Habe meinen Traktor mit Winterausrüstung seit Juli 2013.
Soweit alles ok aber jetzt wo der Winter vor der Tür steht, habe ich die Schneeketten montiert. Eine kleine Probefahrt..ein Krachen und Scheppern unter mir. Nichts ging mehr. Konnte keinen Gang mehr einlegen. Also Rad runter und oh Schreck die Schaltklaue am Schalthebel verbogen!!! Das Teil sitzt so dicht am Reifen, daß die Kette es zerstört. Also Vorsicht mit den Schneeketten.

40 oder

3

M. Liebrenz (29.11.2013)

Schneeketten ist Vorsicht geboten.

Habe meinen Traktor mit Winterausrüstung seit Juli 2013.
Soweit alles ok aber jetzt wo der Winter vor der Tür steht, habe ich die Schneeketten montiert. Eine kleine Probefahrt..ein Krachen und Scheppern unter mir. Nichts ging mehr. Konnte keinen Gang mehr einlegen. Also Rad runter und oh Schreck die Schaltklaue am Schalthebel verbogen!!! Das Teil sitzt so dicht am Reifen, daß die Kette es zerstört. Also Vorsicht mit den Schneeketten.



______________________________
KOMMENTAR OBI PRODUKTEXPERTE:
Für die Montage der Schneeketten ist die Verwendung des Verbreiterungssatzes unbedingt erforderlich. Das Einsetzen des Verbreitungssatzes wird in der beiliegenden Anleitung genau erklärt.
Für den Fall, dass die Anleitung "Montagehinweis für Schneeketten" nicht vorliegt, haben wir das Dokument im Abschnitt „Weitere Details“ für Sie zum Download hinterlegt.
Bei weiteren Fragen hilft Ihnen der Kundenservice des Herstellers gerne weiter.

9 oder

5

Michael T. (20.11.2013)

Tolles Gerät

Ich bin echt begeistert von diesem Gerät.
Es ist sehr bequem und ich kann meinen Rasen jetzt doppelt so schnell mähen wie vorher.
500qm wiese.
Mal schauen ob er im Winter auch so gut ist

7 oder

5

S.Belviso (11.11.2013)

Bin voll zufrieden

Habe mir ihn gekauft zusammen gebaut und bin absolut zufrieden! Denn für diesen Preis kann man nichts besseres Kriegen und die Leistung ist Super!!!!

8 oder

4

Burkhardt (04.11.2013)

Eigentlich super!

Als der Spediteur mit dieser Riesenpalette kam, trat für mich Weihnachten und Ostern auf einmal ein. Ich hatte mir also einen Kindheitstraum erfüllt und wollte natürlich innerhalb einer halben Stunde, nach Anlieferung, gleich fahren und mähen, was das Zeug hält. Die Ernüchterung kam dann mit der "Zerlegung" der Palette (entweder stellte ich mich ziehmlich blöd an, oder das Ding war für ein Katastrophengebiet verpackt! Für die Verpackung also 5 Punkte, absolut sicher!)
Als Erstes stieß ich auf ein Novum in meinem Leben: Ich bekam zwei Flaschen Batteriesäure mitgeliefert?! Ich hatte noch nie etwas mit Batteriebefüllung am Hut. Aber auch das klappte.
Am nächsten Tag (da es irgendwann mal dunkel wurde) habe ich das neue Spielzeug angemacht: lief einwandfrei!
Nun wollte ich das Mähwerk anschalten. Geht jedoch nur mit eingerastetem Fangkorb. Nach rumbiegen, bzw. verstellen von Schrauben, ist der Fangkorb auch endlich mal eingerastet.
Nächste Hürde: der Zusammenbau des Streuwagens! Nachdem einige Bohrungen oder Fräsungen von Werk nicht sauber gemacht wurden, musste auch hier nachgebessert werden. Die Finale Hürde war für mich das Räumschild. Ich finde die mitgelieferte Anleitung hierfür nicht gut (nicht in deutscher Sprache und für mich mit verwirrende Bilder), aber dank einer großen Suchmaschine im Internet kann man sich diese in deutsch herunterladen.
Alles in Allem hat dieses "Ding" mit Zubehör mich sehr viele Nerven beim Zusammenbau gekostet, deshalb 1 Stern Abzug. Aber, er läuft, das Schnittergebnis ist gut und der Streuwagen funktioniert spitze. Da ich das Räumschild noch nicht testen konnte und ich mich über den Zusammenbau ein bisschen geärgert habe sind von mir nur vier Sterne zu vergeben. Aber grundsätzlich ein schönes Gefährt!

11 oder

5

Thomas Kuhlisch (03.11.2013)

Aufsitzrasenmäher RT 155-92 HW mit Winterausrüstun

habe einige Rasenflächen damit bearbeitet.der Traktor färht sich wunderbar
bis jetzt ist er sehr zuverlässig und vielseitig einsetzbar .Habe die Winterausrüstung wegen mangels Schnee noch nicht getestet,aber ich glaube
er wird die Arbeit erledigen.Motor ist von MTD sehr zuverlässig.
Kann jeder bedienen nach einer Einweisung versteht sich.
Der Traktor hat alles was man braucht.
Ein sehr zu empfehlendes Produkt. Lieferung hat super geklapt
Ein toller Baumarkt mit Beratung und Service.
Preis Leistung Verhältnis Unschlagbar

6 oder

4

Cordula (09.10.2013)

Rasentraktor

Sehr gutes Preis Leistungsverhältniss, für den Normalen Hausgebrauch absolut empfehlenswert
Plus sehr guter Service weil Briggs Motor und Aufbau Mtd wenn mal was sein sollte läuft prima über angeschlossene Vertragswerkstätten.

9 oder

4

Fred (27.09.2013)

Rasentraktor

Sehr schöner Mäher mit ordentlich Leistung und einer guten Ausstattung in dieser Preislage, habe mir noch einen kleinen Anhänger gekauft um Holz und andere Sachen zu Transportieren das macht er ohne zu mucken.

12 oder

1

wiedenbauer (10.09.2013)

Nicht gut!

Am Anfang fand ich alles sehr gut.
Nur nach einiger Zeit Merkte ich das die Feststellbremse nicht funktionierte.
Es waren Verschleißteile sagte man. (Der Traktor war 1 Jahr alt)
Nach dem Schnee schieben merkte ich auch das der Ramen verbogen war.
Schneeschild sollte eigentlich weiter rauf gestellt werden aber funktioniert leidern nicht ganz. Wie schon viele schreiben kann man die Schneekette nicht richtig hin montieren. Neulich Merkte ich auch das es beim bremsen laut knrischt. Ist wohl eine Feder defekt. Den Traktor habe ich 2012 gekauft.

Auch positives muss ich über den Rasentraktor erwähnen. Und zwar finde ich den leistungsstarken Motor optimal. Die Lieferung war auch super.

22 oder

5

S. Meyer (05.09.2013)

Mähspass

Konnte dieses kleine Kraftpaket bei einem Kollegen etwas näher in Augenschein nehmen. Bin dann aber doch nochmal in meinen Baumarkt des Vertrauens gefahren. Hier gab es eine super Beratung mit vielen technischen Details. Kurz gesagt ich habe mir auch so ein Teil geholt für meine 2.500m². Konnte mich in der Vergangenheit immer auf den Treker verlassen. Mal abwarten was die Winterausrüstung im täglichen Gebrauch bringt (wird aber hoffentlich noch lange dauern, mähe lieber Rasen als Schnee zu schieben).

6 oder

5

Volker J. (05.09.2013)

Rasentraktor

Ein solider Rasentraktor mit toller Ausstattung. Hatte vorher auch schon einen Traktor und musste feststellen das dieser auch wie ein Auto regelmäßig gewartet werden muss. Besonders nach dem Winter sollte hier alles von einer Fachwerkstatt geprüft werden. Nach jedem Mähvorgang sind Korb und Mähwerk zwingend zu reinigen. Nasses Gras ist nur bedingt abzumähen. Erklärt sich eigentlich von selbst (papt zusammen und verstopft). Wie gesagt bin sehr zufrieden und konnte auch schon einen an meinen Nachbarn empfehlen, dieser hatte nach meiner Info noch keine Probleme (hat erst gestern wieder damit gemäht).

10 oder

4

christoph d. (04.05.2013)

erster grasschnitt.

hallo.haben uns im januar diesen jahres für dieses packet entschieden.lieferrung und wintereinsatz zufrieden.
heute stand der erste grasschnitt an! die erste halbe stunde lief alles gut.dann fing der motor an zu stockartig zu ruckeln und fehlzuzünden.nach der fehlersuche stellten wir fest,das sich der sicherheitsschalter (traktor-grasfangkorb) nicht mehr richtig zusammendrückte. wir setzen eine 3 mm starken puffer am grasfangkorb ein,der den knopf am traktor weit genug reindrückt.nun laüft er ohne probleme.hoffe das dies das es das einzige für die zukunft war.
fazit:bis auf dieses beschriebene manko...zufrieden und hoffen das es so bleibt...

17 oder

5

Bernd Keller (01.02.2013)

Wintererfahrungen

Hallo, ich hatte ja schon im September über die ersten Erfahrungen mit dem Rasentraktor geschrieben. Wir sind noch immer sehr zufrieden. Vor unseren Wintererfahrungen noch ein kleines Problem. Im Herbst setzte der Motor öfters aus und dann wollte der Traktor nicht mehr anspringen! Nach langer Fehlersuche von Luftfilter über Benzinzufuhr haben wir festgestellt, dass das Zünkabel gedrückt wurde unter der Verkleidung. Haben es zusätzlich isoliert und etwas anderst zwischen den Kühlrippen verlegt. Sei dem funktioniert wieder alles tadellos. Die Isolierung deshalb, weil das Zündkabel unmittelbar an den Kühlrippen anliegt und doch recht heiß wird. Hier sollte eine zusätzliche Halterung Abhilfe schaffen.
Zum Wintereinsatz. Wir müssen ca. 500 m Anfahrt (mit Gefälle) und einen "Parkplatz" freihalten. Dies ist mit dem Schiebeschild bei "normalem" Schneefall innerhalb von 30 Minuten erledigt.
Wir haben altes Kopfsteinpflaster, was bisher allen Räumschilden Probleme bereitet hat. Diesem NICHT! Dafür haben wir die Feder recht leicht eingestellt, so dass bei einem Hinderniss das Schild sofort "überspringt". Also das Räumergebniss als auch die Motorleistung und das gute Licht sind für den Wintereinsatz einfach Topp! Jetzt vermissen wir schon den "Rückscheinwerfer" für Rangieren und wenden im Winter. Hoffe dass der Traktor auch weiter so gut durchhält!

18 oder

5

Herbert Müller (22.01.2013)

Super Gerät

Also ich bin absolut zufrieden mit dem Gerät. Auch jetzt im winter zeigt es bei mir super Leistung und Ergebnis.

Kann ich nur weiter empfehlen!!!!

6 oder

4

Vogl Erwin (20.01.2013)

bewertung

Im Großen und Ganzen Top Ware wie Versand.
Als einzigen Minuspunkt möcht ich auführen das beim Schneeschild die Montageanleitung nicht auf Deutsch vorhanden ist, deshalb schwierige Montage

9 oder

5

R. Groh (08.01.2013)

Preis - Leistung

Das Preis-Leistungs-Verhältnis für diesen Traktor mit Winterpaket ist nicht zu toppen. Bei der Lieferung hat alles prima geklappt, nur Lenkrad anschrauben, Batterie laden und Zündschlüssel umdrehen, fährt.
Er hat bis jetzt schon gute Dienste geleistet.

16 oder

5

frank naundorf (07.01.2013)

ok: Rasentraktor RT 155-92 HW mit Winterausrüstung

schnelle lieferung, super preis-leistung,
montage des traktor und hänger problemlos, montage schiebeschild war schon etwas anspruchsvoller aber machbar (keine deutsche anleitung, montageteile die nicht benötigt werden, ...)

konnte leider noch nicht schieben, kein schnee!

5 oder

5

Joachim Bauer (07.01.2013)

Ich muss ein Glückskind sein

Habe den Traktor im August 2012 gekauft.
Habe nur positive Erfahrung gemacht. Nun war er im ersten Wintereinsatz. Hier im Bergischen gibt es meist viel Schnee.
Räumschild nach Anleitung montiert. Spurverbreiterung eingebaut und Luftdruck (wie in der Anleitung vorgesehen) auf den richtigen Wert gebracht.Schneeketten problemlos aufgezogen.
Der räumt was weg!!!
Ichhabe nichts zu bemängeln. Oder bin ich einer der wenigen, der die Btriebsanleitung richtig gelesen hat. Viele der Probleme, die hier in Kundenbewertungen angeführt werden, hätten sicherlich bei richtigem "Hingucken" vermieden werden können!
Das Gerät ist absolut empfehlenswert!!!"

19 oder

4

W. Theel (01.01.2013)

rasentraktor

Lieferung einwandfrei und schnell. Etwas Verwirrung im Mailverkehr über den Anlieferort, ansonsten ok.

4 oder

4

C.R. (12.12.2012)

gutes Gerät für wenig Geld

Anlieferung war prima, Traktor und Schild auch. Habe im Herbst noch gehauen (extrem Hanglage)ging auch prima.Doch ganz perfekt war die Sache doch nicht.Die Beschreibungen für Schild und Anbau war nix.Habe das Mähwerk abgebaut musste zu OBI da keinerlei Beschreibung darüber dabei war.Aber OBI Mann sehr nett hat uns geholfen.Und zuletzt,Schneeketten haben nicht gepasst aber ich wieder zum OBI Mann und neue bekommen.Nun sind wir zufrieden und in diesem Winter hat er uns schon sehr geholfen.
mfg

14 oder

2

J. Guthörl (11.12.2012)

meine bewertung

hallo zusammen folgendes ist miir mit meinem gerät wiederfahren

-lieferung pünktlich
-riemen quietscht extrem bei geringer motordrehzahl und neutralstellung
-streuwagen mehrmals zurückgegeben da bowdenzug an handbetätigung bzw aufnahme streukasten defekt (wurde schon so geliefert)
-schneeschildanleitung nur in fremdsprachen und bidler unklar
-gummilippe schneeschild eher wellenförmig als gerade (exaktes räumen unmöglich)
-schneeketten schlagen sowohl an aufnahme vorwärts rückwärts im radlauf als auch am plastikrad am mähwerk
(nachrüstsatz wurde nach telefonat mit dem hersteller nachgeschickt)
sie lassen sich außerdem nur mit hohem kraftaufwand auf das rad montieren

fazit: für den preis ist das zusätzliche winterpaket dürftig ausgelegt, kann es nicht empfehlen
sollte man auf ein solches gerät angewiesen sein sollte man sich ein anderes zulegen.
beim mähen von mittelgroßen flächen ist er jedoch klasse

11 oder

5

Hans Walter Tittelbach (11.12.2012)

Rasentraktor

Liebe Leute,
Anleitung nicht in DEUTSCH ! Erster Frust! Miitarbeiter des Herstellers
haben mir dann aber sehr freundlich weitergeholfen. Ohne INTERNET-Anschluß wäre das nicht möglich gwesen. Anleitung sehr gut, (aus Internet deutsch abgedruckt)
die meisten Teile waren bereits vormontiert, Streß hat nachgelassen! Der erste Ausflug ins "Schneeland" war auch
prima. Leider haben wir bei uns eine abfallenden Straße!
Reifen rutschten durch. Also mitgelieferte Ketten drauf.
Denkste!!!! 2 Stunden haben wir versucht die Ketten aufzuziehen,
ohne Erfolg, es fehlten mehrere cm bei der Ketenlänge. Eine erneute
Nachfrage beim Hersteller ergab dann, dass die Reifen mit 1,5 Bar und mehr aufgepumpt sind! Also Luft ablassen bis 0,5 Bar und siehe dar,Ketten passen drauf.Aber da soll man aber erst mal drauf kommen.
Wer hat aber schon einen Kopressor um wieder aufzupumpen?
Nun sind wir beim weitere Einsatz (mit Ketten) sehr zufrieden.

8 oder

3

Christian Stabrey (09.12.2012)

Bis Heute Sehr zufrieden gewesen..

Ich habe mir im Augst 2012 den Trecker gekauft und war eigentlich sehr zufrieden. Habe alledigs immer einen leichten Gummigeruch wahrgenommen und heute wo Ich ihn zu schneeschieben benutzte, also unter vollast mit gearbeitet habe, kam richtig blauer Rauch unter dem Trecker vor. Und dann ging aufeinmal garnicht mehr. Ich haben den Trecker aufgebockt und gesehen das der Antriebekeilriemen abgesprungen und total verschliessen ist. und das nach ca. 20 Betriebsstunden.


Und das Problem mit dem Grasfangkorb hatte Ich auch. Der Korb war RICHTIG geschlossen aber der Sicherheitsschalter der vom Korb betätigt werden soll wenn der Korb RICHTIG geschlossen ist wurde von der Vorrichtung nicht erreicht. ( es war ein guter cm luft) .

_______________________________
KOMMENTAR OBI PRODUKTEXPERTE:
Solllte im seltenen Falle eine Reparatur notwendig sein, wird diese unproblematisch durch eine Vertragswerkstatt des Herstellers durchgeführt. Nach unserer Information ist der Traktor mittlerweile bereits repariert.
Bei Fragen zur Einstellung des Traktors hilft Ihnen der Kundenservice des Herstellers gerne weiter.

11 oder

3

Wahrlich (07.12.2012)

Soweit OK bis auf die Wintertauglichkeit

Habe das Gerät im Herbst erworben. Versand und Lieferung einwandfrei. Soweit alles wie hier beschrieben. Zum Rückwärts fahren muss das Mähwerk abgeschaltet werden. Wendekreis aber super, was wiederum das rangieren oft unnötig macht. Motor läuft bei mir etwas ruckelig, vor allem bei eingeschaltetem Mähwerk. Keine Ahnung ob das normal bei diesem Motor ist oder etwas mit der Einstellung vom Werk nicht stimmt. Das Gras darf, wie schon beschrieben, kein bisschen feucht sein, sonst gibt es Verstopfungen, auch beim "aufsammeln" von trockenen Laub, wenn es mehr als 3 Blätter /m² sind. Nun zur WIntertauglichkeit. Voller Vorfreude auf den ersten Schnee machte ich mich an die Montage das Schneeschildes, welches wegen der Englischkenntnisse zum Glück kein Problem darstellte (Deutsch Fehlanzeige). Dann ging es an die Schneeketten. Ich habe bei meinem Auto schon des öfteren Scheeketten montiert, auch ältere Systeme wie das hier der Fall ist. Keine Chance im halbdunklen Schuppen. Bei Tageslicht dann genauer untersucht und das Problem gefunden. Das Schaltgestänge auf der linken Seite endet ca. 1-2cm neben dem Reifen. D.h. selbst wenn man mit viel Umstand die Ketten montiert bekäme, würden sie permanet an der Aufhängung des Gestänges schleifen, was so sicher nicht gedacht sein kann. Ohne Ketten kann man aber auch das Schneeschieben vergessen. Fazit: Für diesen Zweck absolut untauglich! Ich vermute, dass man für die Schneeketten spezielle Reifen benötig, welche schmaler sind. Dies wird weder in der Artikelbeschreibung noch sonst irgendwo erwähnt.
Gibt es evtl. schon Kunden, die die Schneeketten erfolgreich auf der Standardbereifung montiert haben? Tips vom Service?

_______________________________
KOMMENTAR OBI PRODUKTEXPERTE:
Für die Montage der Schneeketten ist die Verwendung des Verbreiterungssatzes unbedingt erforderlich. Das Einsetzen des Verbreitungssatzes wird in der beiliegenden Anleitung genau erklärt.
Für den Fall, dass die Anleitung "Montagehinweis für Schneeketten" nicht vorliegt, haben wir das Dokument im Abschnitt „Weitere Details“ für Sie zum Download hinterlegt.
Bei weiteren Fragen hilft Ihnen der Kundenservice des Herstellers gerne weiter.

13 oder

4

Horst Fuchs (05.12.2012)

Rasentraktor RT 155-92 HW

Bin mit dem Lieferservice und dem Gerät bin ich, bis auf ein kleines Problem sehr zufrieden. Leider stellte ich bei dem ersten Wintereinsatz nach 10 Min. fest, dass ich nicht mehr rückwärts fahren konnte, weil der Schalthebel blockierte, ich ging also auf Fehlersuche und stellte folgendes fest: Trotz der montierten Distanzstücke streift die Schneekette am unteren Schaltgestänge und verbiegt die "Schaltklaue" derart, dass der Rückwärtsgang nicht mehr eingelegt werden kann, also Rad runter, Schaltklaue wieder in die ursprüngliche Lage gebogen, Schneekette neu und noch enger montiert und siehe da, es ging wieder, leider aber wieder nur sehr kurze Zeit. Bei der Nachschau, stellte ich den gleichen Fehler fest. Die Dame vom Service-Center war sehr freundlich und wollte gleich eine Retourmeldung ausfüllen, was aber für beide Seiten nicht förderlich ist und wahrscheinlich nichts bringt, weil der Fehler beim neuen Gerät vermutlich der gleiche ist. Ich wurde dann an eine Service-Nr. im Handbuch verwiesen, hab aber leider keins, somit auch keine Nummer. Hat jemand eine Idee wie ich die Sache beheben kann und hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht? Bin für jede Hilfe dankbar :-)


_______________________________
KOMMENTAR OBI PRODUKTEXPERTE:
Für die Montage der Schneeketten ist die Verwendung des Verbreiterungssatzes unbedingt erforderlich. Das Einsetzen des Verbreitungssatzes wird in der beiliegenden Anleitung genau erklärt.
Für den Fall, dass die Anleitung "Montagehinweis für Schneeketten" nicht vorliegt, haben wir das Dokument im Abschnitt „Weitere Details“ für Sie zum Download hinterlegt.
Zusätzlich sollte der Reifendruck überprüft werden, wie in der Anleitung des Rasentraktors beschrieben.
Bei weiteren Fragen hilft Ihnen der Kundenservice des Herstellers gerne weiter.

11 oder

4

Bothe (02.12.2012)

Gutes Produkt mit Schönheitsfehlern

Der Tranktor wird in einer super Verpackung geliefert - ein Riesenhaufen Brennholz und gute Schrauben zur Weiterverwertung bleiben übrig (mit Spezial-Bit zu entfernen).
Beim Auspacken sind eine zweite Person und ein Kuhfuss sehr hilfreich.
Die Montageanleitung für das Räumschild ist leider nur englisch/spanisch/französisch - spreche ich weder noch...
Die Hebevorrichtung für das Schild muss sich erst noch bewähren, da bin ich skeptisch. Aber es gibt ja fünf Jahre Garantie.
Das Zündschloss scheint aus einem Spielzeugmodell zu stammen, aber auch hier: fünf Jahre Garantie.

Auch wenn ich hier nix zum Service sagen soll: Wir kauften bei OBI Berlin-Neukölln und sind vom Service sehr begeistert. Kundenfreundlichkeit pur, ohne aufdringlich zu sein, Zusagen eingehalten, engagiert und freundliche Nachfrage nach Kauf, ob alles okay sei, ohne dafür auf irgendeinem Bewertungsportal Punkte sammeln zu wollen. Dafür *****!!!

11 oder

4

Jakob Binz (26.11.2012)

zufrieden

Lieferung war einwandfrei per Haus. Zusammenbau des Traktors ging schnell und problemlos. Leider fehlt bei dem Schneeschild die Aufbauanleitung.

____________________________
KOMMENTAR OBI E-COMMERCE:
Die fehlende Anleitung haben wir umgehend nachgeliefert.

6 oder

5

Dollinger (17.10.2012)

Zuverlässige Lieferung

Die Ware entspricht der Beschreibung. Einfache Montage.

6 oder

1

Thomas (14.10.2012)

Absolut untauglich !

Leider kann das Gerät die an einen Rasentraktor gestellten Anforderungen keinesfalls erfüllen. Erst wurde der Grasschnitt nicht in den Korb tranportiert, was angeblich am zu nassen Gras lag und dann funktionierte das Mähwerk gar nicht mehr.
Erstaunlich ist nur dass das angeblich zu nasse Graß von dem einfachen Benzinrasenmäher wunderbar gemäht und aufgefangen wurde. Ich halte das Gerät für absolut ungeeignet um einen normalen Rasen zu mähen, denn wenn ich noch einen zweiten Rasenmähr für den Herbst und das Frühjahr brauche, dann kann ich mir den Traktor und die über 2000,- Euro Ausgbe sparen.

_______________________________
KOMMENTAR OBI PRODUKTEXPERTE:
Generell sollte mit einem Rasenmäher oder Rasentraktor kein feuchtes Gras gemäht werden. Hierdurch wird der Transport des Grassschnitts beeinträchtigt und es kann vorkommen, dass der Fangkanal verstopft. Dies ist jedoch kein gerätespezifisches Problem dieses Rasentraktors.

17 oder

5

Andre A. (29.09.2012)

Lux Rasentraktor RT155-92HW Winterset

sehr kraftvoller Briggs & Stratton Motor,
super Design,
man muß aber rechtzeitig Fangkorb ausleeren, sonst droht Verstopfung - ist gleich beim ersten Mal passiert

noch keine Wintererfahrung

kann ich ohne Bedenken weiterempfehlen

4 oder

3

Michael  (24.09.2012)

Sicherheitsschalter falsch montiert

Der Traktor ist so echt ok, leider war bei mir der Sicherheitsschalter der unter den Sitz gehört an der falschen Stelle montiert. Diesen Schalter hat man unter den Hebel fürs Mähwerk einschalten montiert. Ist halt saublöd wenn sich der Motor beim einschalten des Mähwerks ausschaltet. Hat mich nen halben Vormittag, einige Nerven und schließlich noch einen Kabelbinder für den falsch montierten Schalter gekostet.

_______________________________
KOMMENTAR OBI PRODUKTEXPERTE:
Das beschriebene Problem deutet darauf hin, dass der Fangkorb nicht richtig eingehängt wurde. Ein Sicherheitsschalter muss an beiden Stellen vorhanden sein. Somit ist der Schalter dort ordnungsgemäß montiert.

10 oder

4

Bernd Keller (13.09.2012)

Toller Rasentraktor

Auch wir haben uns für den RT 155-92 HW mit Winterausrüstung entschieden. Die Lieferung klappte zufriedenstellend. Der Traktor ist mit Zusatzteilen in einer Holzpalette mit "Aufsatz" untergebracht. Allein das Öffnen der Verpackung, was ohne Akuschrauber sicher nicht möglich ist, dauerte ca. 1 Stunde und brachte mir ca. 30 hochwertige Holzschrauben. Der Zusammenbau war recht einfach. Nur bei der ungefüllten Batterie muss man aufpassen, wenn man (die mitgelieferte) Säure auffüllt. Aber auf der Rückseite der Batterie ist eine Kennzeichnung für min/max, was ich zuerst übersehen hatte.
Die Beschreibung für den Aufbau des Grasfangkorbes war zwar vorhanden, aber extra, nicht im Buch zum Traktor. Deshalb genau alle Zettel (in vielen Sprachen) anschauen vor "entsorgen". Die Beschreibung für das Schneeschiebeschild ist tatsächlich nur in engl., spanisch und französisch!
Zum Traktor. Ist ein tolles Teil, fährt spitze und recht geräuscharm. Mähleistung auch bei höherem Gras und flotter Fahrweise ist top! Die Bedienung (Gasgeben, Schalten Geschwindigkeit und Gras ausschütten) ist sehr durchdacht und einfach zu handhaben. Er ist auch sehr wendig.
Für alle, die ein großes Grundstüch (wie wir, ca. 1 ha) und Rasenfläche haben sehr zu empfehlen. Gut finde ich auch, dass Licht (einfache Scheinwerfer) vorhanden ist, damit im Winter beim Schneeschieben man sieht, wo man hinfährt! War bisher immer ein Problem. Also wir sind bisher rundum zufrieden!

25 oder

5

Thomas  (06.09.2012)

Toller Traktor

Toller Traktor.
Super stabil verpackt ( Akuschrauber zum auspacken empfolen )
Der Traktor als solches lässt sich leicht montieren, leider war keinerlei Beschreibung vorhanden, wie der Grasfangkorb zusammen zu bauen ist, geschweige wo und wie die Halteplatten für eben jenen zu befestigen sind.
Ich hatte auch arge Probleme mit dem Schneeschild ( Anleitung nur in Englisch )
Wer nicht ein sehr gutes Vorstellungsvermögen hat, wird bei der Montage des Grasfangkorbes und des Schneeschildes warscheinlich scheitern. Der Streuwagen ist recht gut erklärt und lässt sich recht einfach montieren.
Ich hatte das Problem, das der Traktor immer aus ging wenn ich das Mähwerk eingeschaltet habe ( Trotz hörbar eingerastetem Grasfangkorb )
Ich habe dan die Hotline angerufen, die mir gut weiter geholfen hat.
Ich sollte ( nur wenn ich es mir zutraue ) den Schalter für den Grasfangkorb etwas in richtung Grasfangkorb biegen. Das habe ich getan, und alles ist gut. Alles in allem, wen man es erst mal geschafft hat, ein toller Trecker.
Ich habe für die kompletten Montagen 4,5 Stunden gebraucht.
Nun macht es aber riesig Spass !!!

14 oder

5

Joachim Bauer (01.09.2012)

Prima Kiste!

Habe 1500qm Hanglage zu mähen.
Klappt prima.
Ein Verbesserungsvorschlag: ein einfacher Betriebsstundenzähler wäre hilfreich für Ölwechselintervalle. Kostet doch nicht viel!

12 oder

5

Kempf (29.08.2012)

Nice Traktor

Moin,moin

bei uns lief auch alles soweit Super NUR wir hatten einen Transportschaden am Auffangkorb1
Diese Kosten Übernahm aber der Hersteller!!
Heute wird er eingeweiht!!

LG Fam. Kempf

____________________________
KOMMENTAR OBI E-COMMERCE:
Es kann bedauerlicherweise hin und wieder vorkommen, dass ein Artikel auf dem Transportweg beschädigt wird. Unser Kundenservice hilft Ihnen im Falle einer Reklamation gerne weiter.

6 oder

5

Fam.Schulze (09.08.2012)

Bewertung

Waren mit allem sehr zufrieden . Der Mäher mußte aber noch zusammengebaut werden , war etwas knifflig , wir haben es dennoch geschafft.
Tolles Produkt . Zur Zeit wird sich gestritten , wer mähen darf . Da kann mann sich doch freuen -oder?
L.G. Fam.Schulze

13 oder

4

Walter Tarin (26.07.2012)

RASENTRAKTOR

Lieferung und Transportservice gut und zuverlässig

Die Montageanleitung für den Traktor und den Streuwagen sind verständlich und klar.

Bei der Montage des Auffangkorbes fehlt noch der Hinweis, dass der Korb ganz hörbar einrasten muss, da es sonst beim Einschalten des Mähwerkes zu einer Fehlzündung kommt und der Motor stoppt.

Die Montageanleitung für das Schneeschild ist leider nur in English und schwer verständlich. Eine deutsche Anleitung fehlte!!

_______________________________
KOMMENTAR OBI PRODUKTEXPERTE:
Vielen Dank für den Hinweis! Bisher sind uns keine ähnlichen Beschwerden bekannt. Wir haben die Kritik an den Hersteller weitergegeben.
Die fehlende deutsche Anleitung haben wir nachgesendet.

33 oder

5

kanitz (26.07.2012)

super traktor super leistung

schnelle lieferung immer wieder danke an obi

9 oder

Die angegebenen Preise und Verfügbarkeiten geben den aktuellen Preis und die Verfügbarkeit des unter „Mein Markt" ausgewählten OBI Marktes wieder. Soweit der Artikel nur online bestellbar ist, gilt der angezeigte Preis für Online Bestellungen.
Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzl. MwSt. und bei Online Bestellungen ggf. zuzüglich Versandkosten.
UVP= unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

Nach oben