StartWohnen

Sockelleisten anbringen – Schritt für Schritt

Zuletzt aktualisiert: 09.08.20194 Minuten
Fußleiste anbringen in 6 schritten Sockelleiste Anleitung Fußboden

Sockelleisten, auch Fußleisten genannt, bilden den Abschluss der Verlegung von Parkett, Laminat sowie Kork- und Vinylboden. Sockelleisten schaffen einen sauberen Übergang zur Wand und sind optisch passend zum Bodenbelag erhältlich. Diese Anleitung beschreibt, wie Sockelleisten anzubringen sind.

Wie lassen sich Sockelleisten anbringen?

Nach dem Ausmessen des Raumes erfolgt das Zuschneiden der Sockelleisten auf die richtige Länge. Anschließend lassen sich die Sockelleisten annageln, anschrauben, ankleben oder, falls geeignet, per Clips anbringen. 

Bei der Verlegung von Parkett, Laminat, Vinyl- und Kork und Teppichboden, sind Sockelleisten nötig, um die Fugen zwischen Wand und Boden zu verdecken. Auch Kabel können hinter Sockelleisten verschwinden – viele Modelle enthalten eine Kabelführung. Sockelleisten sind in der Regel aus Massivholz, mitteldichten Holzfaserplatten (kurz MDF-Platten) oder für den Einsatz in Feuchträumen wie dem Bad aus Kunststoff. Die folgenden Schritte erläutern, wie Sockelleisten ganz einfach selbst zu montieren sind.

Sockelleiste anbringen

5 Schritte

1
Wand vor dem Anbringen der Sockelleisten ausmessen
Wand vor dem Anbringen der Fußleisten ausmessen
Auf einen Blick
  • Wände ausmessen
  • Verschnitt berücksichtigen

So wird es gemacht

2
Sockelleisten ausmessen
Sockelleiste anbringen in 6 Schritten Schritt 2 Sockelleisten ausmessen
Auf einen Blick
  • Leisten ausmessen
  • Auf wenig Nahtstellen achten

So wird es gemacht

3
Sockelleisten zuschneiden
Sockelleiste anbringen in 6 Schritten Schritt 3 Sockelleiste zuschneiden
Auf einen Blick
  • Schnitt vorzeichnen
  • Sockelleiste zuschneiden
  • Ohne Stoßverbinder: Auf 45°-Winkel achten

So wird es gemacht

4
Sockelleisten annageln, anschrauben oder kleben
Sockelleiste anbringen in 6 Schritten Schritt 5 Sockelleisten annageln oder ankleben
Sockelleiste anbringen in 6 Schritten Schritt 5 Sockelleisten annageln oder ankleben
illustration-hände-bringen-sockelleisten-per-clips-an
Auf einen Blick
  • Sockelleisten annageln oder ankleben
  • Beim Kleben: Lücke zum Wieder-Ablösen lassen

So wird es gemacht

5
Überstehende Unterlegfolie abschneiden
Sockelleiste anbringen in 6 Schritten Schritt 6 überstehende Unterlegfolie abschneiden
Auf einen Blick
  • Bei Laminat oder Parkett: Unterlegfolie kürzen

So wird es gemacht

Das benötigen Sie für Ihr Projekt

  • Sockelleisten
  • Außen- bzw. Innenecken
  • Nägel
  • Schrauben
  • Dübel
  • Montagekleber
  • Zollstock
  • Bleistift
  • Gehrungssäge
  • Gehrungsschneidlade
  • Fuchsschwanzsäge
  • Bohrmaschine
  • Bohrer
  • Akkuschrauber
  • Schraubendreher
  • Cuttermesser

Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (ÖVE/ÖNORM EN 50110-1) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach AUVA durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.