StartWohnen

Laminat verlegen – Schritt für Schritt

Zuletzt aktualisiert: 17.06.20196 Minuten
Titelbild Laminat verlegen in 13 Schritten

Laminat lässt sich einfach selbst verlegen. Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt, wie es funktioniert, inklusive Informationen zum Anbringen von Sockelleisten und Übergangsprofilen.

Wie lässt sich Laminat selbst verlegen?

Untergrund vorbereiten, Dampfsperre, Trittschalldämmung, Verlegung der Dielen und Montage der Sockelleisten – diese Anleitung erläutert, wie Laminatdielen, auch Paneele genannt, im Klick-System ganz einfach selbst zu verlegen und welche Materialien bzw. Werkzeuge dafür wichtig sind. Die Arbeit ist leise und vergleichsweise sauber, da keine Säge zum Einsatz kommt. 

Laminatdielen verlegen

13 Schritte

1
Vorbereitung der Laminatdielen vor dem Verlegen
Vorbereitung der Laminatpaneele vor dem Verlegen
Auf einen Blick
  • Laminat akklimatisieren

So wird es gemacht

2
Untergrund für das Laminat vorbereiten
Laminat verlegen Untergrund vorbereiten
Auf einen Blick
  • Boden auf Unebenheiten prüfen
  • Ggf. Untergrund ausgleichen

So wird es gemacht

3
Dampfsperre und Trittschalldämmung verlegen
Laminat verlegen in 13 Schritten Trittschalldämmung verlegen
Auf einen Blick
  • Dampfsperre verlegen
  • Trittschalldämmung verlegen

So wird es gemacht

4
Erste Laminatreihe verlegen
Laminat verlegen in 13 Schritten erste Laminatreihe legen
Auf einen Blick
  • Feder oder Nut der ersten Laminatreihe entfernen
  • Abstandsfuge zur Wand beachten

So wird es gemacht

5
Zuschneiden der Laminatpaneele
Laminat verlegen in 13 Schritten Zuschneiden der Laminat Paneele
Auf einen Blick
  • Erforderliche Länge ausmessen und aufzeichnen
  • Zuschnitt mit Laminatschneider, Tischkreissäge oder Stichsäge
  • Nächste Reihe am Versatzstück beginnen

So wird es gemacht

6
Abstandsfuge nicht vergessen
Laminat verlegen in 13 Schritten Wandabstand beachten Rastkeile Abstandshalter
Auf einen Blick
  • Abstandshalter nutzen

So wird es gemacht

7
Laminat einklicken
Laminat verlegen in 13 Schritten Klick-Laminat einklicken
Auf einen Blick
  • Laminatdielen anlegen
  • Mit Hammer und Schlagklotz festklopfen
  • Auf Verkantungen achten

So wird es gemacht

8
Anpassen des Laminats
Laminat verlegen in 13 Schritten anpassen der Paneele
Auf einen Blick
  • Laminatdielen aneinanderfügen
  • Endstücke mit Zugeisen festziehen

So wird es gemacht

9
Letzte Laminatreihe legen
Laminat verlegen in 13 Schritten letzte Laminatreihe legen
Auf einen Blick
  • Dielen längsseitig zuschneiden
  • Zugeisen zum Einpassen nutzen

So wird es gemacht

10
Heizungsrohre beim Laminat verlegen bedenken
Laminat verlegen in 13 Schritten Laminat um Heizungsrohre legen
Auf einen Blick
  • Bohrlöcher aussägen
  • Laminatstück um die Löcher abtrennen
  • Laminatdiele verlegen
  • Reststück hinter den Rohren festleimen

So wird es gemacht

11
Türzargen beim Laminat verlegen bedenken und kürzen
Laminat verlegen in 13 Schritten Türzargen aus Holz und Stahl
Auf einen Blick
  • Türzargen aus Holz kürzen
  • Bei Stahl-Türzargen Laminatdiele entsprechend zusägen und die Lücke abdichten

So wird es gemacht

12
Sockelleisten anbringen
Laminat verlegen in 13 Schritten Sockelleisten anbringen
Auf einen Blick
  • Überstehende Dampfspeerfolie entfernen
  • Fußleisten winkelgenau zuschneiden oder Innen- und Außenecken verwenden

So wird es gemacht

13
Übergangsschienen für Laminat anbringen
Laminat verlegen in 13 Schritten Übergangsschienen anbringen
Auf einen Blick
  • Übergangsschienen montieren
  • Dehnungsfugen zwischen Laminatböden beachten

So wird es gemacht

Das benötigen Sie für Ihr Projekt

  • Fließspachtel
  • evtl. Dampfsperrfolie
  • Klebeband
  • Trittschalldämmung
  • Laminat (inkl. 10% Verschnitt)
  • evtl. Leim
  • evtl. Rosetten
  • Sockelleisten
  • evtl. Außenecken
  • evtl. Innenecken
  • evtl. Acryl
  • Übergangsschienen
  • Richtlatte oder Maurerschnur
  • Zollstock
  • Stichsäge oder Kreissäge
  • Laminatschneider
  • Schlagleiste
  • Winkel
  • Zugeisen
  • Hammer
  • Schlagklotz
  • evtl. Forstnerbohrer
  • Tauchsäge
  • Multi-Tool
  • Gehrungssäge

Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (ÖVE/ÖNORM EN 50110-1) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach AUVA durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.