StartWohnen

Heizkosten sparen

Zuletzt aktualisiert: 19.10.20213 MinutenVon: OBI Redaktion
Heizkosten sparen Heizkörper Heizung Sitzheizung Thermostat montieren Hände

Bereits mit wenigen Maßnahmen verringerst du deine Heizkostenabrechnung. Wie du Heizkosten sparen kannst, erfährst du in diesem Ratgeber.

Wie lassen sich Heizkosten sparen?

Schon mit einfachen Maßnahmen sparst du spürbar Heizkosten. So kann es sich beispielsweise lohnen, Thermostate an die Heizung anzubringen, Gewohnheiten beim Heizen zu ändern, die Fenster auszutauschen oder einen hydraulischen Abgleich durchführen zu lassen. Ebenso können sich aufwendigere Maßnahmen – wie der Austausch der Heizung oder die Dämmung von Dach und Keller – in einer deutlichen Ersparnis niederschlagen. Infolge dessen bleiben mehr Grad Celsius in der Luft deiner Wohnung enthalten, sodass du weniger nachheizen musst und dadurch Kosten sparst.

Hydraulischen Abgleich durchführen lassen

In vielen Häusern ist die Steuerung der Heizung nicht optimal kalibriert. In der Folge beheizt die Anlage Räume in der Nähe des Heizkessels zwar sehr gut. Die Wärme in weiter entfernten Räumen erreicht jedoch nicht die notwendige Anzahl an Grad Celsius.

Letztere Räume benötigen beim Heizen entsprechend mehr Energie – obwohl genügend Heizwärme im System zirkuliert. Du kannst diesem Missstand vorbeugen und Heizkosten sparen, indem du von einem Heizungstechniker einen hydraulischen Abgleich an der Heizung durchführen lässt. Der Experte ermittelt den Wärmebedarf eines jeden Raums und stimmt die Heizung so ab, dass sich die Heizenergie möglichst gleichmäßig im Haus verteilt und jeder Raum die Temperatur erreicht, die du dir wünschst.

Techniker nimmt einen hydraulischen Abgleich vor.

Heizungsanlage optimieren

Möglicherweise lohnt sich langfristig eine komplett neue Heizung. Wenn zum Beispiel der Heizkessel in deinem Haus seit mehr als 15 Jahren im Einsatz ist, solltest du ihn eventuell durch ein neues Modell ersetzen lassen. Bei zugigen alten Fenstern kann sich der Austausch ebenso lohnen. Neue Fenster sorgen dafür, dass weniger Wärme entweicht.

Auch durch Ergänzungen am vorhandenen System kannst du Heizkosten sparen – etwa indem du deine Heizung mit elektrischen Thermostaten versiehst und so jederzeit im Blick hast, wie viel Grad Celsius die Heizung erzeugt. Eine andere Möglichkeit besteht in der Dämmung der Heizungsrohre und Wände.

Wenn du dein Haus renovierst oder einen Neubau planst, solltest du unbedingt über moderne Fenster und erneuerbare Energien für das Heizsystem nachdenken. Solarenergie, wasserführende Kaminöfen oder Wärmepumpen – die Auswahl an kostengünstigen Technologien zum Heizen ist groß.

Prüfe und rechne, was für deine persönlichen Verhältnisse am besten passt. 

Thermostat an Heizkörper.

Heizkosten durch Dämmung sparen

Die Qualität der Dämmung ist ein wichtiger Faktor beim Sparen von Heizkosten: Je weniger Energie über die Wände nach draußen entweicht, umso effizienter wird die Wohnung beheizt. Du kannst praktisch jeden Teil der Wohnung dämmen – mit unterschiedlichen Auswirkungen.

Wenn du beispielsweise deinen Keller nicht beheizt, kann die Dämmung der Kellerdecke empfehlenswert sein. Durch diese Maßnahme verhinderst du das Auskühlen der Luft im Erdgeschoss von unten und hältst die Temperatur stabil. Wenn du deinen Keller benutzt und heizt, kannst du dessen Boden oder die Wände dämmen und so für mehr Wärme sorgen.

Die warme Luft aus der Heizung steigt nach oben – entsprechend kann ein nicht gedämmtes Dach einen Schwachpunkt darstellen, der Hausbesitzer teuer zu stehen kommt. Die Dämmung des Daches ist in vielen Fällen zwar aufwendig, auf lange Sicht aber definitiv lohnend.

Die Dämmung der Fassade ist zwar ebenso wichtig, an dieses komplizierte Unterfangen sollten sich jedoch nur erfahrene Heimwerker heranwagen.

Heimwerker bringt Dämmmaterial am Dach an.

Gewohnheiten ändern und Heizkosten sparen

Indem du dein Verhalten zu Hause ein wenig anpasst, kannst du den Energieverbrauch bei angenehmer Temperatur spürbar senken. Richtiges Lüften etwa ist essenziell: In vielen Haushalten stehen die Fenster auch an kalten Tagen auf kipp – durch den Spalt kann allerdings viel Wärme entweichen und sich die Temperatur entsprechend abkühlen. Ein gekipptes Fenster sorgt dauerhaft für geringere Temperaturen im Raum. Lüfte stattdessen regelmäßig für einige Minuten gut durch, sodass deine Wohnung danach schnell wieder warm wird. 

Du sparst ebenfalls Energie, wenn du abends die Jalousien und Vorhänge zuziehst oder Rollladen herunterlässt. Dies trägt dazu bei, die kalte Luft draußen und die Wärme drinnen zu behalten. In den kalten Abschnitten des Jahres kann es ebenso helfen, die Temperatur im Raum ein wenig zu senken. Einen Unterschied von einem Grad Celsius bemerkt der Körper kaum, dieser eine Grad Celsius kann sich aber schon positiv auf die Energiebilanz auswirken. Schließlich solltest du regelmäßig die Heizkörper entlüften und so deren Effizienz beim Heizen sichern. 

Eine Person öffnet ein Fenster.

Das könnte dich auch interessieren

Kellerdecke dämmen – Schritt für Schritt
Mit einer gut gedämmten Kellerdecke kannst du Heizkosten sparen. Wie genau du beim Dämmen vorgehst und welche Materialien du benötigst, erfährst du in diesem Ratgeber.
Mehr erfahren
Heizen mit Kamin und Ofen
Deinen Kamin oder Ofen heizt du mit Brennholz, Braunkohlebriketts oder Holzbriketts – lies hier, was es beim Beheizen von Kamin und Ofen zu beachten gibt.
Mehr erfahren
Dach dämmen – Schritt für Schritt
Wie du dein Dach richtig dämmst und damit wertvolle Energie sparst, zeigt dir dieser OBI Ratgeber. Schritt für Schritt führt er dich zur optimalen Zwischensparrendämmung.
Mehr erfahren
Heizkörper richtig platzieren
Die korrekte Position von Heizkörpern wirkt sich entscheidend auf die Wirksamkeit der Geräte aus. Lies hier im Überblick, wo im Raum du den Heizkörper anbringen solltest.
Mehr erfahren
Kamin-Sicherheit: Sicher heizen mit Kamin und Ofen
Sicher heizen mit Kamin und Ofen: In diesem Ratgeber erfährst du Wissenswertes zur Inbetriebnahme, den Brennstoffen und Brandschutzvorkehrungen.
Mehr erfahren
Wasser sparen im Bad
Wie du wirkungsvoll Wasser im Bad sparst, zeigt dir unser Ratgeber. Berücksichtige die Tipps unbedingt bei der Badplanung, um das Potenzial voll auszuschöpfen.
Mehr erfahren
Außenschornsteine – Materialien und Bauarten im Überblick
Der Außenschornstein muss Abgase sicher aus dem Kamin leiten. Lesen Sie hier, worauf Sie bei Kauf und Montage des Außenschornsteins achten sollten.
Mehr erfahren
Rollladenkasten dämmen
Dämme deinen Rollladenkasten mit unserer Anleitung in wenigen Schritten selbst. Dämmplatten oder Dämmmatten verkleben und Risse sowie Fugen im Handumdrehen abdichten.
Mehr erfahren
Außenschornstein montieren – Schritt für Schritt
Was bei der Montage eines Außenschornsteins zu beachten ist, erfährst du in dieser Anleitung – von der Vorbesprechung mit dem Schornsteinfeger bis zur Inbetriebnahme.
Mehr erfahren

Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (ÖVE/ÖNORM EN 50110-1) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach AUVA durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen