StartWohnen

Feng Shui Regeln

Zuletzt aktualisiert: 19.05.20214 MinutenVon: OBI Redaktion
Ein Sofa und ein Sessel stehen im Wohnzimmer. Im Hintergrund sieht man eine Holztür.

Die asiatische Lehre Feng Shui besagt, dass die Einrichtung unserer Wohn- und Arbeitsräume großen Einfluss auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit hat. Welche Feng Shui Regeln es gibt, erfährst du hier.

Was ist Feng Shui?

Das Ziel von Feng Shui ist die Harmonie zwischen Menschen und ihrer Umgebung. Dies will die Lehre erreichen, indem Räume, Häuser und Gärten auf eine besondere Art gestaltet werden. Mithilfe von Feng Shui eingerichtete Räume vermitteln eine Wohlfühlatmosphäre. Die Bewohner sollen sich sicher und geborgen fühlen.

Wörtlich übersetzt bedeutet Feng Shui „Wind und Wasser“. Die asiatische Lehre entstammt der daoistischen Philosophie und reicht bis ins vierte Jahrhundert vor Christi zurück.

Die Idee hinter Feng Shui ist, dass alles um uns herum aus Chi besteht – die universelle Lebensenergie. Diese unsichtbare Chi-Energie muss frei fließen können und darf nicht behindert werden. Durch bestimmte Einrichtungsmaßnahmen kannst du den Fluss fördern. Idealerweise sollen alle Bereiche eines Hauses oder einer Wohnung gut mit Chi versorgt werden.

Feng Shui will daher die Gegenpole Ying und Yang in Einklang bringen. Die fünf Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser sollen durch geeignete Hilfsmittel gleichermaßen berücksichtigt werden.

Feng Shui und die fünf Elemente

Ob Einrichtungsgegenstände, Pflanzen, Wandfarben und Formen – all das beeinflusst das Chi. Auch hier gibt es einige Grundsätze zu beachten, wie du die fünf Elemente ins Gleichgewicht bringst.

Buddha-Statue in der Wohnung mit Ketten umhangen.

Einrichtungsgegenstände wie dieser Buddha beeinflussen das Chi in der Wohnung.

Holz

Himmelsrichtung: Osten

Jahreszeit/Tageszeit: Frühling, früh am Morgen

Farbe: Grün

Materialien: Holz- und Korbmöbel, Holz-, Kork-, Bambusböden, Baumwollstoffe

Lebensaspekte: Aktivität, Extrovertiertheit, durchhalten

Feuer

Himmelsrichtung: Süden

Jahreszeit/Tageszeit: Sommer, Mittag

Farbe: Rot

Materialien: Kerzen, Lampen, Kamin; spitze, scharfkantige Formen

Lebensaspekte: aktiv, extrovertiert, anregend, pulsierend, Humor, Leidenschaft

Feuer brennt in einem Kamin.

Feuer steht im Feng Shui für Extrovertiertheit, Humor und Leidenschaft.

Erde

Himmelsrichtung: die Mitte

Jahreszeit/Tageszeit: Spätsommer, später Nachmittag

Farbe: Gelb, Braun, Erdtöne

Materialien: Leinen, Lehm, Terrakotta, Keramik, Ton, Stein, Ziegel, rechteckiger Grundriss

Lebensaspekte: nach unten gerichtete, sammelnde Energie; nachdenklich, Wissen, weise, fürsorgend, mitfühlend

Metall

Himmelsrichtung: Westen

Jahreszeit/Tageszeit: Herbst, Abend

Farbe: Weiß, Silber, Gold

Materialien: Eisen, metallene Möbel und Accessoires, Brokat

Lebensaspekte: nach innen gerichtet, konzentriert, kreativ, Freundschaft, Sicherheit

Wasser

Himmelsrichtung: Norden

Jahreszeit/Tageszeit: Winter, Nacht

Farbe: Blau, Violett, Schwarz

Materialien: Glas, Wasser, Brunnen, Seide, runde Formen

Lebensaspekte: Stille, in die Tiefe gehen, fließende Energie, Mut/Angst

Wasser tropft auf Hände.

Wasser symbolisiert den Winter und die Nacht, aber auch fließende Energie.

Jedes der fünf Elemente soll für ein gutes Gleichgewicht berücksichtigt werden. Hast du beispielsweise überwiegend rote Möbel, Wände oder Accessoires im Wohnzimmer, bist du mit vielen Elementen des Feuers eingerichtet. Dann ist es ratsam, in den anderen Räumen die anderen Elemente zur Geltung zu bringen.

In einem Raum, den du überwiegen in dunklen Farben eingerichtet hast, setzt du helle Akzente. Ein eckiger Raum benötigt einen runden Gegenpol. Auch weich fließende Stoffe harmonisieren.

Bagua: Lageplan für die Wohnung

Hilfestellung bei der Einrichtungsplanung nach Feng Shui gibt das sogenannte Bagua. Das ist ein Lageplan mit neun Feldern. Jedes davon steht für einen Lebensbereich. Sie sind um das Tai Chi gruppiert, also um das Zentrum der Lebenskraft.

Im Westen üblich ist das sogenannte Drei-Türen-Bagua. Das lässt sich sowohl auf einzelne Räume als auch auf eine Wohnung oder ein Haus anwenden. Auch kleine Flächen wie den Schreibtisch kannst du auf diese Weise einordnen.

Das Bagua richtig nutzen

Im ersten Schritt zeichnest du einen Grundriss deiner Wohnung. Dieser sollte möglichst maßstabsgetreu sein. Danach teilst du ihn in neun gleich große Bereiche auf. Ein quadratischer Grundriss lässt sich am besten aufteilen, bei unregelmäßigen Grundrissen wird es schwieriger. Bei Grundrissen in L-Form müssen die Energien anderweitig ergänzt werden zum Beispiel mit Pflanzen oder Spiegeln.

Trage nun in den Lageplan die Felder ein: Oben links im Feld ist der Reichtum, dann der Ruhm und danach die Partnerschaft. Darunter folgt die Familie, Thai Chi in der Mitte und rechts die Kinder. Ganz unten sind die Felder Wissen, Karriere und hilfreiche Freunde angeordnet. Den Lageplan legst du so an, dass die Grundlinie (Wissen, Karriere, Freunde) an der Eingangstür liegt. Sind mehrere Türen vorhanden, nimmst du die Haupttür.

Die Häuser des Feng Shui

Viele Fotos wurden an einer Wand aufgehängt.

Urlaubsfotos passen perfekt ins Haus des Reichtums. Hier sammelst du vor allem schöne Erinnerungen.

Karriere: Dieses Haus steht für den Lebensweg und sollte nicht vollgestopft sein. Gestalte es hell und klar. Positiv wirkt die Farbe Blau. Auch Bilder von fließendem Wasser und Landkarten passen gut hier rein.

Partnerschaft: Dieser Bereich symbolisiert die Beziehungen zu anderen Menschen. Er sollte gemütlich sein. Frische Blumen bringen gute Energie.

Familie: Dieses Haus gehört den Eltern und ehrt die Ahnen. Es bringt dir Kraft; Fotos von Familienmitgliedern in schönen Bilderrahmen und Grünpflanzen bestärken diese Kraft.

Reichtum: Dieses Feld steht für finanziellen Wohlstand, positive Erfahrungen, Sinn für Schönheit und die Offenheit für Ideen. Hier gehört alles rein, was deinen Reichtum symbolisiert. Das könnten Erinnerungsfotos mit Freunden sein oder Konzertkarten.

Tai Chi: Dieser Bereich steht im Feng Shui für die Gesundheit und sollte leer stehen. Der Raum sollte so groß sein, dass du deine Arme ausstrecken und dich drehen kannst.

Hilfreiche Freunde: Dieses Haus symbolisiert die unterstützenden Einflüsse von außen. Damit sind Freunde, aber auch positive Ereignisse oder Zufälle gemeint. Hier passen Blumensträuße, Schalen, Bilder und warme Leuchten.

Jemand hält einen Blumenstrauß

Ein Blumenstrauß wirkt im Feng Shui einladend. Er macht sich gut im Haus der hilfreichen Freunde.

Kinder: Dieses Feld steht für den Anfang. Du solltest ihn aktiv mit Blumen oder kreativen Kunstwerken gestalten. Optimal für dieses Haus ist der Arbeitsplatz. Ungeeignet dafür ist das Schlafzimmer.

Wissen: Dieses Haus unterstützt die innere Erkenntnis und steht für Unerschütterlichkeit, Stille, Verlässlichkeit, aber auch die eigene Willenskraft. Ein guter Raum für dieses Feld ist ein Entspannungsraum mit roten Möbeln und Einrichtungsgegenständen.

Ruhm: Dieses Feld unterstützt deine innere Reife und bestimmt deine Ausstrahlung, aber auch, wie du von außen wahrgenommen wirst. Hier passen helle Farben.

Das könnte dich auch interessieren

Schlafzimmer einrichten
Worauf du beim Schlafzimmer Einrichten achten solltest und welche Gestaltungs- und Dekorationstipps hilfreich sind, zeigt dir dieser Ratgeber.
Mehr erfahren
Wandregal anbringen – Schritt für Schritt
Diese Anleitung zeigt dir Schritt für Schritt, wie du ein Wandregal mithilfe von Bohrer und Dübel selbst anbringen kannst und wie du die richtige Position bestimmst.
Mehr erfahren
Übertöpfe für Zimmerpflanzen
Beim Übertopf für Zimmerpflanzen achtest du vor allem auf die richtige Größe. Daneben spielen auch Form, Farbe und Material ein Rolle – lese hier mehr dazu.
Mehr erfahren
Zimmerpflanzen richtig pflegen
Mit unseren Tipps hälst du deine Zimmerpflanzen auch ohne grünen Daumen am Leben. Alles rund um die Themen Bewässerung, Luftfeuchtigkeit, Düngesubstrate und Zubehör.
Mehr erfahren
Wandgestaltung
Du suchst nach der perfekten Gestaltung für deine Wand? Mit unseren Tipps und Tricks kannst du deine Wände individuell gestalten und dekorieren.
Mehr erfahren
Wände streichen – Schritt für Schritt
Mit frischen Wandfarben kannst du dein Heim individuell gestalten. Lies hier, was du zum Wände streichen benötigst und wie du die Farbe sauber aufträgst.
Mehr erfahren
Yucca-Palme – Eigenschaften im Überblick
Die Yucca-Palme ist wegen ihres schönen Wuchs und der pflegeleichten Handhabung besonders beliebt. Worauf du bei der Grünpflanze achten solltest, erfährst du hier.
Mehr erfahren
Zimmer-Alpenveilchen
Ein Zimmer-Alpenveilchen bringt im Winter Farbe in dein Zuhause. Wie du sie richtig pflegst und was du bei Krankheiten tun solltest, erfährst du hier.
Mehr erfahren
Blühende Zimmerpflanzen
Blühende Zimmerpflanzen sorgen für lebendig bunte Akzente in deinem Zuhause. Wir haben Tipps, welche Zimmerpflanzen sich besonders gut eignen und wie du sie pflegst.
Mehr erfahren

Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (ÖVE/ÖNORM EN 50110-1) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach AUVA durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen