StartKüche

Landhausküche gestalten

Zuletzt aktualisiert: 30.09.20217 MinutenVon: OBI Redaktion
Weiße Landhausküche. Vorne steht ein hölzerner Tisch mit einer Vase mit Sonnenblumen.

Dieser Ratgeber zeigt dir, wie du eine Landhausküche gestaltest und einrichtest. Welche Möglichkeiten sich für Oberflächen, Farben und Küchenmöbel anbieten und wie du die Funktionalität deiner Küche bewahrst. erfährst du hier.

Was ist eine Landhausküche?

Landhausküchen überzeugen durch ihre warme und gemütliche Ausstrahlung. Natürliche Materialien wie Holz und Stein, warme Farbtöne sowie verspielte Dekoelemente geben diesem Küchenstil seine besondere Note.

Im traditionellen Sinne ist die Küche im Landhaus eine offene Wohnküche mit großem Esstisch, der als Treffpunkt für die Familie und Freunde dient. Küchen im Landhausdesign entfalten ihren wohnlichen Charme daher vor allem in größeren Räumen.

In kleineren Räumen sind Landhausküchen im englischen oder skandinavischen Landhausstil beliebt. Dekorative Elemente sollten hier eher sparsam eingesetzt werden, damit die Küche nicht zu überladen wirkt.

Die Fronten von Landhausküchen sind häufig in hellen und natürlichen Farben sowie Holztönen gehalten. Klassische Küchen im Landhausstil bekommst du unter anderem in den Farben Weiß, Creme, Magnolie oder Holz. Moderne Landhausküchen gibt es auch in anderen Farben wie Hellgrün, Dunkelblau, Grau oder Schwarz.

Die Fronten der Möbel sind häufig in matter Ausführung erhältlich. Hochglanzfronten findest du bei Landhausküchen eher selten. Sehr beliebt sind außerdem Rahmenfronten oder Fronten in Kassettenoptik. 

Weitere typische Details einer Küche im Landhaus sind Kranz- oder Zierleisten an den Oberschränken, Regale oder Schränke mit Glastüren, Aufsatzschränke, frei stehende Küchenbuffets sowie Dekoelemente aus Messing oder Kupfer.

Die passenden Schrankgriffe runden den Stil deiner Landhausküche ab. Je nach Geschmack sind die Griffe eher schlicht gehalten oder setzen bewusst Akzente.

Arbeitsplatten aus Holz bringen zusätzlich Wärme in deine Küche. Moderne Landhausküchen verfügen häufig auch über Arbeitsplatten aus Naturstein oder Natursteinoptik. 

Mit der passenden Armatur optimierst du das Aussehen der Landhausküche. Klassische Armaturen bestehen meist aus Messing oder Kupfer. Moderne Varianten überzeugen durch ihren schlichten Stil.

Landhausküche in Weiß

Landhausküchen gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und Farben. Häufig besitzen diese Küchen Schrankfronten in Weiß.

Weiße Landhausküchen wirken freundlich und hell. Sie überzeugen durch ihre zeitlose, neutrale Optik. Die weißen Fronten der Küchenschränke verleihen dem gemütlichen Aussehen der Küche zusätzlich eine elegante Wirkung. Für kleine oder dunkle Räume eignen sich weiße Landhausküchen besonders gut, da sie diese größer und heller erscheinen lassen. 

Erzeuge Kontraste, indem du die weiße Küchenfront mit farbigen Elementen wie Wohntextilien oder Accessoires kombinierst. Gut geeignet sind dafür warme Farben, die Gemütlichkeit ausstrahlen und den Stil deiner Küche unterstreichen. Oder kombiniere beispielsweise blaue Möbel mit der weißen Küchenfront. So verleihst du der Küche eine frische, maritime Note.

Moderne Landhausküche

Moderne graue Küche mit Betonwand und goldenen Akzenten.

Küchen im Landhaus werden häufig mit verschnörkelten Elementen und verspielten Designs in Verbindung gebracht. Küchenhersteller haben diese Stilrichtung weiterentwickelt, sodass Landhausküchen heute auch in modernem Stil erhältlich sind.

Moderne Landhausküchen überzeugen durch die Kombination von gemütlicher Atmosphärezeitgemäßen Materialien und hochwertigen Elektrogeräten. Die moderne Landhausküche wirkt im Vergleich zur klassischen Variante klar und kühl. Die Möbel besitzen meist keine verspielten Fronten oder verschnörkelte Details.

Die Gestaltung der modernen Landhausküche erfolgt häufig in hellen, neutralen Weiß-, Grau- oder Pastelltönen. Auch kräftige Farben wie schwarz sind beliebte Ausführungen. 

Griffe und Elemente sind gradlinig und bestehen oft aus Edelstahl. Grifflose Fronten finden sich ebenso in der modernen Küche im Landhausstil.

Beliebt sind die modernen Küchen in skandinavischem Stil. Diese Variante setzt gerne auf neutrale Weiß- und Grautöne. Die Paneelfronten der Möbel sind meist schnörkellos und minimalistisch gehalten.

Skandinavische Landhausküche

Skandinavische Landhausküche in weiß mit Küchenblock aus Holz.

Der skandinavische Wohnstil wirkt modern und überzeugt durch frische Farben und klare Formen. Charakteristisch für das Landhaus in skandinavischem Stil sind natürliche Materialien wie helle Hölzer. 

Dieser minimalistische Trend ist zeitlos und flexibel. So passt er hervorragend zu einem modernen Einrichtungsstil, der sich auch in aktuellen Küchentrends widerspiegelt.

Landhausküchen im skandinavischen Stil wirken schlichter als klassische Varianten. Sie erscheinen gradlinig und strahlen dabei eine kühle Eleganz aus. Dezente Blau- oder Grautöne oder schlichtes Weiß lassen diese Küchen hell und einladend wirken.

Die skandinavischen Küchen besitzen meist keine aufwendigen Verzierungen, Dekors oder Fronten in Kassettenoptik. Sie verfügen über eine senkrechte Plankenstruktur sowie schlichte, kleine Möbelknöpfe.

Damit deine Landhausküche zu einem gemütlichen Rückzugsort für dich und deine Familie wird, statte deine Küche mit warmen Materialien aus. Flauschige Wollteppiche auf den Böden, weiche Felle und kuschelige Kissen eignen sich ideal, um den Stil deiner skandinavischen Landhausküche abzurunden.

Landhausküche mit Kücheninsel

Weiße Landhausküche mit Kücheninsel und drei Barhockern

Landhausküchen mit Küchen- oder Kochinsel vereinen behagliche Ausstrahlung mit hoher Funktionalität. Neben der gemütlichen, wohnlichen Atmosphäre profitierst du von jeder Menge Stauraum und großzügiger Arbeitsfläche.

Dazu verkürzen Kochinseln die Arbeitswege beim Kochen. Alle Bereiche deiner Küche sind hier schnell, zum Teil mit nur einer Körperdrehung erreichbar. Auch das Kochen mit mehreren Personen ist in dieser großzügig angelegten Küchenvariante möglich.

Landhausküchen mit Kochinsel oder Kücheninsel eignen sich ideal für größere Wohnküchen. Die Insel schafft Struktur und sorgt für eine optische Trennung von Wohnbereich und Küche. 

Landhausküche aus Holz

Landhausküche Holz.

Landhausküchen aus Holz stehen für unverwechselbares Aussehen mit rustikalem Charme. Massivholzküchen überzeugen durch einladende Behaglichkeit und sprechen insbesondere Liebhaber des natürlichen Einrichtungsstils an.

Natürliche Hölzer, robuste Kassetten- oder Rahmen-Fronten in Holzoptik sowie warme Farbtöne unterstreichen den romantisch-idyllischen Landhausstil.

Hochwertige Arbeitsplatten zum Beispiel aus Granit, flächenbündig eingebaute Spülbecken und moderne Elektrogeräte schaffen eine elegante Kücheneinrichtung mit Funktionalität und Komfort.

Mit der passenden Beleuchtung rundest du den Stil deiner Landhausküche aus Holz perfekt ab. Indirekte Lichtquellen wie beleuchtete Regalböden setzen den typisch natürlichen Landhausstil in Szene.

Landhausküche in L-Form

Weiße Landhausküche in L-Form.

Bei der Landhausküche in L-Form werden zwei Küchenzeilen über Eck im rechten Winkel zueinander angeordnet. L-Küchen werden häufig auch als Eckküche oder Winkelküche bezeichnet.

Landhausküchen in L-Form eignen sich ideal für kleinere Räume. Sie sind platzsparend und nutzen den zur Verfügung stehenden Raum optimal aus.

Aber auch in größeren Küchenräumen sind L-Küchen eine beliebte Variante. In Kombination mit einer Kücheninsel bieten sie sich gut für offene Wohnküchen an.

Landhausküchen in L-Form bringen viel Stauraum und Arbeitsfläche mit sich. Mit durchdachten Schranklösungen werden Ecken optimal ausgenutzt, sodass du keinen Platz verschenkst.

Außerdem ermöglichen Landhausküchen in L-Form es dir, effektiv zu arbeiten. Die Bereiche Vorbereiten, Kochen und Anrichten lassen sich bei dieser Küchenvariante über Eck anordnen, sodass Arbeitswege minimiert werden.

Kleine Landhausküche

Kleine weiße Landhausküche.

Küchen für kleinere Räume erfordern eine durchdachte Planung. Wünschst du eine kleine Landhausküche für deine Wohnung, solltest du den vorhandenen Platz gut ausnutzen. Mit moderner Technik, geschickter Wahl von Farben, Möbeln und Dekoration sowie individuellen Stauraumlösungen realisierst du deine Traumküche auf kleinem Raum.

Damit die kleine Landhausküche besonders einladend wirkt, vergrößere den Raum optisch mit durchdachten Lichtlösungen und hellen Farben. Bringe Ordnung und Ruhe in den Raum und vermeide nach Möglichkeit offene Regale. Grifflose Fronten sorgen für ein aufgeräumtes Ambiente.

Eine Möglichkeit, den zur Verfügung stehenden Platz optimal auszunutzen, bietet eine Eckspüle. Damit schaffst du in einer kleinen Landhausküche mehr Arbeitsfläche. Oberschränke bis hoch an die Decke sorgen für viel Stauraum. 

Auch in kleinen Küchen findet sich meist ein Platz für eine bequeme Sitzecke. Kissen in passenden Farben bringen noch mehr Gemütlichkeit in deine Landhausküche.

Welche Arbeitsplatte eignet sich für die Landhausküche?

Als Arbeitsplatten für Landhausküchen eignen sich besonders natürliche Materialien wie Holz und Naturstein. Als Alternative zu den natürlichen Materialien bieten sich preisgünstige und pflegeleichte Nachbildungen wie Laminat oder auch Mineralwerkstoff und Quarzkomposit.

Arbeitsplatten aus Holz strahlen Wärme und Behaglichkeit aus und unterstreichen perfekt den Charakter der Landhausküche. 

Auch Arbeitsplatten aus Naturstein sind in Küchen im Landhausstil sehr beliebt. Hier kommen Materialien wie Granit, Marmor, Schiefer oder Kalkstein zum Einsatz. 

Arbeitsplatten aus Laminat oder Schichtstoff sind preisgünstig und in vielen verschiedenen Designs erhältlich. So findet sich leicht die passende Arbeitsplatte für jeden Stil und Geschmack.

Als Ersatz für eine Natursteinplatte werden häufig auch Arbeitsplatten aus Mineralwerkstoff oder Quarzkomposit, sogenannte Kunststeine verbaut. Diese Materialien besitzen die Härte von echtem Stein, sie sind pflegeleicht und in unterschiedlichen Farbausführungen erhältlich.

Das könnte dich auch interessieren

Küche in U-Form
Eine Küche in U-Form bietet viel Platz zum Kochen und Verstauen. Hier erfährst du, wie du die Küche planst und welche Vor- und Nachteile sie mit sich bringt.
Mehr erfahren
Kücheninsel richtig planen
Eine Kücheninsel kann je nach Modell zum Kochen, als Arbeitsfläche oder zum Essen selbst genutzt werden. Erfahre im Ratgeber mehr über Vorteile, Planung und Einrichtung.
Mehr erfahren
Küchenplanung – was du wissen solltest
Finde deine Traumküche mit der richtigen Planung. Lies hier, worauf du achten solltest, wie du den Raum optimal nutzt, welche Designs zur Auswahl stehen und vieles mehr.
Mehr erfahren
Ideen für die Küchengestaltung – diese Stile liegen im Trend
Moderne Landhaus-, Industrie-, Luxus- oder natürlich Küche? Was es mit den vier Stilen auf sich hat und wie du sie in deiner Küche umsetzen kannst, erfährst du hier.
Mehr erfahren
Ergonomie in der Küche
Ist die Küche ergonomisch korrekt aufgebaut, arbeitest du beim Kochen und Backen rückenschonend und entspannt. Lies hier, was bei der Küchenplanung zu beachten ist.
Mehr erfahren
Kleine Küche einrichten – Ideen und Tipps
Du möchtest eine kleine Küche planen, gestalten und einrichten? Unser Ratgeber zeigt dir, worauf du achten solltest, um mehr Platz, Ordnung und Gemütlichkeit zu erhalten.
Mehr erfahren
Kücheneinbaugeräte in der Übersicht
Welche Einbaugeräte gehören in die Küche? Lies hier, worauf du bei der Küchenplanung achten solltest, sodass sich alle nötigen Einbaugeräte optimal integrieren lassen.
Mehr erfahren
Den richtigen Küchenherd finden
Es gibt viele unterschiedliche Küchenherde. In diesem Ratgeber geben wir dir hilfreiche Informationen und Tipps, damit du das passende Modell für deine Küche findest.
Mehr erfahren
Trends für die Küche – das ist jetzt in
Viele Trends, die in anderen Lebensbereichen begonnen haben, haben es inzwischen in die Küche geschafft. Wir verraten dir, wie deine Küche zum Trendsetter wird.
Mehr erfahren

Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (ÖVE/ÖNORM EN 50110-1) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach AUVA durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen