StartGartenPflanzen

Rankhilfe für Himbeeren selber bauen

Zuletzt aktualisiert: 21.05.20214 MinutenVon: OBI Redaktion
Jemand erntet Himbeeren.

Wie du eine Rankhilfe für Himbeeren selber baust, zeigen wir dir mit dieser Anleitung Schritt für Schritt. Indem du die Triebe von Himbeeren anbindest, beugst du einem Pilzbefall vor und erleichterst dir außerdem die Ernte.

Rankhilfe für Himbeeren selber bauen

Himbeeren gehören zum Spalierobst, das bedeutet, man befestigt die Triebe mit Draht, Schnüren oder Pflanzenclips an einem Gerüst. 

Von Juni bis Juli erntet man Sommerhimbeeren. Herbsthimbeeren sind ab August reif. Sommerhimbeeren zieht man meist vor einem V-Gerüst. Für Herbsthimbeeren bietet sich ein Knotengitter an. Mit der Rankhilfe aus dieser Anleitung lassen sich beide Sorten nebeneinander kultivieren, sodass du die ganze Saison über Beeren pflücken kannst.

Mit dem selbstgebauten Spalier erleichterst du dir die Ernte und erzielst höhere Erträge. Denn indem du die Triebe mit den Früchten anbindest, bekommen sie mehr Sonne ab und trocknen nach Regenfällen schneller wieder ab. Eine Rankhilfe beugt demnach auch einem Pilzbefall der Himbeeren vor.

Dieses Gerüst besteht aus mehreren 1 m hohen Holzpfosten. Du spannst drei Drahtreihen zwischen die Hölzer, woran du die einzelnen Ruten der Himbeersträucher befestigst. In unserer Anleitung erfährst du Schritt für Schritt, wie du diese Rankhilfe mit stabiler Verankerung selber baust.

Das Material für eine Rankhilfe für Himbeeren liegt bereit.

Lege das nötige Material für die Rankhilfe bereit. Dann kannst du auch schon loslegen.

So baust du eine Rankhilfe für Himbeeren selber

7 Schritte

1
Beetstreifen vorbereiten
Einschlaghülsen einsetzen
Auf einen Blick
  • Beetstreifen anlegen
  • Boden auflockern
  • Bodeneinschlaghülsen einsetzen
So geht das

Für die Rankhilfe legst du einen 3 m langen und 0,5 m breiten Beetstreifen an. Lehmigen Boden lockerst du mit ein wenig Pflanzerde auf.

 

Setze die drei Bodeneinschlaghülsen im Abstand von 1,5 m mittig ins Beet. Schlage die Hülsen mit dem Vorschlaghammer und einem Holzklotz auf Erdniveau ein.

 

Stelle die 1,8 m langen Vierkanthölzer in die Einschlaghülsen. Damit markierst du die Schraubenlöcher. Bohre anschließend die Löcher mit einem 10-mm-Holzbohrer vor. Achte darauf, dass die Löcher gerade gebohrt werden.

So geht das

2
Pfosten fixieren
Pfosten einsetzen
Auf einen Blick
  • Pfosten senkrecht stellen
  • Höhe für Querstreben festlegen und anzeichnen
So geht das

Ziehe die Schrauben an den Pfosten fest und kontrolliere mit der Wasserwaage, ob die Kanthölzer senkrecht stehen. Zeichne anschließend die Höhe der Querstreben an.

 

Die passende Höhe hängt von der Wuchshöhe der gewählten Himbeersträucher ab. Für die Herbsthimbeere „Autumn Bliss“ haben wir die Querstreben in 70 cm und 130 cm Höhe fixiert, denn der Strauch wird bis zu 1,6 m hoch.

 

Tipp: Stelle die Pfosten am besten zusammen mit einer zweiten Person auf. 

So geht das

3
Querstreben vorbereiten
Querstreben anbohren
Auf einen Blick
  • Streben zusägen
  • Löcher in Streben bohren
So geht das

Für die Querstreben eignen sich druckimprägnierte Zaunriegel. Du kannst aber auch andere Hölzer als Führung für die Bambusstäbe verwenden. Säge sie auf jeweils 40 cm Länge zu.

 

Dann bohrst du jeweils ein Loch in die Außenseiten.

 

Hinweis: Der Lochdurchmesser richtet sich nach der Dicke der Bambusstäbe, die du später durch die Löcher führst.

 

Halte einen Abstand von 2 cm zur Kante ein.

So geht das

4
Querstreben befestigen
Querstreben befestigen
Auf einen Blick
  • Querstreben festschrauben
  • Pfostenkappen anbringen
So geht das

Befestige die Streben unterhalb der eingezeichneten Markierung. Verwende dafür je zwei Senkkopfschrauben. Befestige die Streben bei den äußeren Pfosten an den Innenseiten, bei den mittleren an beiden Seiten.

 

Tipp: Das Befestigen klappt am besten zu zweit.

 

Schütze die Pfahlenden mit verzinkten Pfostenkappen vor Fäulnis.

So geht das

5
Himbeeren pflanzen
Himbeeren an die Rankhilfe pflanzen
Auf einen Blick
  • Himbeeren setzen
  • Pflanzabstand einhalten
  • Ggf. Ballen anrauen
So geht das

Platziere nun die Himbeeren auf dem Beetstreifen im Garten. Halte einen Pflanzabstand von 30 cm bis 40 cm zwischen den Pflanzen ein, sodass acht Sträucher an der Rankhilfe Platz haben.

 

Hebe dann die Pflanzlöcher mit einem Spaten aus. Lockere den Boden der Pflanzlöcher mit einem Grubber auf. Anschließend setzt du die Himbeeren in den Boden. Die Ballenoberseiten liegen auf gleicher Höhe mit der Beeterde, wenn du sie angedrückt hast.

 

Tipp: Raue stark durchwurzelte Topfballen vor dem Setzen auf, damit die Pflanzen besser anwurzeln.

So geht das

6
Himbeeren düngen und wässern
Grasschnitt im Himbeerbeet
Auf einen Blick
  • Pflanzen düngen
  • Angießen
  • Grasschnitt ausbringen
So geht das

Arbeite im nächsten Schritt Beerendünger oder einen anderen geeigneten Bio-Dünger mit einem Handgrubber in den Boden ein.

 

Gieße dann die Sträucher kräftig an.

 

Eine Mulchschicht aus Grasschnitt schützt den Boden vor dem Austrocknen und beugt Unkraut vor. 

So geht das

7
Bambusstäbe setzen
Bambusstäbe einziehen
Auf einen Blick
  • Bambusstäbe einstecken und befestigen
  • Ggf. zweite Reihe vorbereiten
So geht das

Abschließend steckst du die Bambusstäbe in die Streben. Dadurch fallen die Himbeerruten nicht auseinander. Umwickle die überstehenden Enden mit gummiertem Gartendraht. So rutschen die Stäbe nicht heraus.

 

Wenn du mehrere Himbeerreihen anlegen willst, halte einen Abstand von 1,2 m bis 2 m ein. Mit der richtigen Pflege wirst du für die nächsten zehn Jahre reichlich Früchte von den Himbeersträuchern ernten. Vorausgesetzt, der Standort stimmt. Himbeeren mögen es sonnig und windgeschützt.

 

Nach mehr als zehn Jahren steigt die Anfälligkeit für Krankheiten. Es ist der richtige Zeitpunkt, um die Sträucher zu ersetzen. Die neuen Pflanzen setzt du an einen Ort, an dem mindestens fünf Jahre lang keine Himbeeren standen.

So geht das

Das benötigst du für dein Projekt

  • Vierkanthölzer
  • Zaunriegel für Querstreben
  • Bambusstäbe
  • Einschlaghülsen
  • Pfostenkappen
  • Sechskantschrauben
  • Sechskantmuttern
  • Unterlegscheiben
  • Senkkopfschrauben
  • Gummierter Gartendraht
  • Stichsäge
  • Akkuschrauber
  • Bohrmaschine
  • Holz- und Forstnerbohrer
  • Vorschlag- und Holzhammer
  • Ratsche
  • Schraubenschlüssel
  • Seitenschneider
  • Zollstock
  • Schubkarre
  • Spaten
  • Schaufel
  • Handgrubber
  • Gartenschlauch
  • Wasserwaage

Das könnte dich auch interessieren

Himbeeren richtig pflanzen und pflegen
Himbeeren finden sich in fast jedem Garten. Sie gehören zu den beliebtesten Obststräuchern. Alles, was du über Himbeeren und ihre Pflege wissen musst, findest du hier.
Mehr erfahren
Beeren für den Garten
Heimische Beeren lassen sich im Garten auch bei weniger Platz pflanzen und kultivieren. Lies hier alles über die beliebtesten Beeren für den Garten und ihren Anbau.
Mehr erfahren
Klettergemüse
Gemüse, das sich in die Höhe entwickelt, ist unter anderem gut für kleine Gärten oder Balkone geeignet. Erfahre welches Klettergemüse du auf kleinem Raum pflanzen kannst.
Mehr erfahren
Brombeeren richtig pflanzen und pflegen
Die Brombeere ist nicht nur lecker, sondern auch gesund. Woher die Brombeere kommt und wie du sie ganz einfach in deinem Garten anbaust und erntest, erfährst du hier.
Mehr erfahren
Goji-Beere pflanzen und pflegen
Seit Jahrhunderten gilt die Goji-Beere in Asien als Heilmittel. Wir zeigen dir, wie du sie in deinem eigenen Garten pflanzt.
Mehr erfahren
Heidelbeeren
Die Heidelbeere ist Nutz- und Zierpflanze in einem. Wir zeigen, wie du die Beere pflanzt und pflegst, woher sie kommt und was die Kultur- von der Wildform unterscheidet.
Mehr erfahren
Kiwibeeren pflanzen und ernten
Mini-Kiwis oder Kiwibeeren sind widerstandsfähiger als herkömmliche Kiwis. In diesem Ratgeber findest du Informationen zur Beere und Tipps für das Anpflanzen und Pflegen.
Mehr erfahren
Johannisbeeren: Die besten Sorten für deinen Garten
Eine der beliebtesten Beerenarten im eigenen Garten ist die Johannisbeere: Die Frucht kannst du besonders leicht zu Hause anpflanzen. Wir zeigen dir die wie es geht.
Mehr erfahren
Schwarze Johannisbeere pflanzen: So geht es richtig
Die Beeren der Schwarzen Johannisbeere schmecken süß-säuerlich und lassen sich vielfältig verarbeiten. Wir zeigen dir, wie du sie anpflanzt und richtig pflegst.
Mehr erfahren

Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (ÖVE/ÖNORM EN 50110-1) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach AUVA durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen