StartGartenPflanzen

Kleine Bäume im Garten – Arten und Pflege

Zuletzt aktualisiert: 15.01.20213 MinutenVon: OBI Redaktion
Drei Personen pflanzen einen kleinem Baum im Garten ein

Dieser Ratgeber gibt dir alle wichtigen Informationen zu Sorten, Höhe und Boden von kleinen Bäumen in deinem Garten. Erfahre, welche Bäume sich für einen kleinen Garten eignen, wie du diese im Frühjahr oder Sommer anpflanzt und ihre Wurzeln und Blüten anschließend richtig pflegst.

Beliebte kleine Bäume für den Garten

In privaten Gärten sind eine Gruppe bekannter Hausbaumarten besonders häufig zu finden. Dazu zählen beispielsweise Kugelahorn, Rotdorn und Apfeldorn. Sie bilden kugelförmige Kronen aus, die im Sommer mit ihren Blüten teilweise einen Durchmesser von bis zu fünf Meter ausbilden können und besonders für kleine Gärten daher schon fast zu groß sind.

Für kleinere Grundstücke eignen sich Sorten, die nur wenige Meter groß werden. Dazu gehören beispielsweise die Schnee-Felsenbirne (3 m bis 5 m breit), die Kugel-Steppen-Kirsche (1,5 m bis 2,5 m breit) oder die Kugelsumpfeiche (1,5 m breit).

Der beste Standort für kleine Bäume

Bunter Garten mit Steinweg und einzelnen Hausbäumen.

Welcher Baum sich für deinen Garten eignet, hängt von den Ansprüchen der einzelnen Sorten ab. Besonders die Licht- und Bodenverhältnisse spielen dabei eine Rolle. Die Gegebenheiten des Bodens lassen sich beispielsweise durch Veränderungen des Erdreichs mit Sand, Kies, Mulch oder spezieller Erde nur für einen kurzfristigen Zeitraum ändern. Ein Baum stellt jedoch eine langfristige Anschaffung dar und sollte daher so gewählt werden, dass die Standortansprüche auf natürliche Weise erfüllt werden. So sparst du dir unnötige Pflegemaßnahmen. 

Tipp: Beachte beim Pflanzen von Bäumen in der Nähe von Grundstücksgrenzen die gesetzlichen Grundlagen. Diese unterscheiden sich von Bundesland zu Bundesland.

Tipps zum Einpflanzen von Bäumen

Gärtner pflanzt kleinen Baum ein

Der Herbst und Frühling eignen sich besonders zum Pflanzen eines Baumes. Achte dabei auf die Größe des Pflanzlochs, das etwa doppelt so groß sein soll wie der Wurzelballen. Zur Stabilisierung des Baumes wird auf der Windseite ein Pfahl in den Boden des Lochs geschlagen. Vorsichtiges Auflockern des Wurzelballens hilft außerdem beim Anwurzeln. Den Baumstamm bindest du mit Baumbinder oder Kokosband an den Pfahl. 

Tipp: Damit der Baum direkt mit Nährstoffen versorgt ist, lohnt sich der Einsatz eines Langzeitdüngers. Zum Schutz eignen sich außerdem eine Schicht Rindenmulch und kräftiges Gießen direkt nach dem Pflanzen.

Hausbäume richtig pflegen

Kleiner Junge gießt einen jungen, kleinen Baum mit dem Gartenschlauch

Ein Vorteil von kleinen Bäumen ist, dass du großen Einfluss auf die Wuchsform hast. Viele Sorten von Baumkronen lassen sich in Form einer Kugel oder eines Würfels bringen. Die Entscheidung über die Wuchsform triffst du mit einem regelmäßigen Formschnitt, den du im späten Herbst oder am Anfang des Frühjahrs mit einer Baumschere und einer Astsäge durchführst.

Schneide dabei alle Triebe und Blüten ab, die nicht in der gewünschten Form wachsen. So gestaltest du die kleinen Bäume genau nach deinen Vorstellungen und sorgst gleichzeitig dafür, dass sich kräftigere Triebe ausbilden und gesund wachsen.

Kronenformen kleiner Bäume

Bild der Krone einer Kugelakazie

Neben den besonders beliebten Kugelbäumen existiert eine ganze Reihe weiterer Sorten mit unterschiedlichen Wuchsformen. Für romantische Gärten bieten sich zum Beispiel Bäume mit überhängenden Kronen in einigen Metern Höhe an. Da die hängenden Triebe dieser Bäume Unterbepflanzungen einen Schatten machen, eignen sie sich besonders als alleinstehende Solitärbäume zum Beispiel an Grundstücksgrenzen. Nur wenige Meter Platzbedarf haben die sogenannten Hochstämmchen wie die Harlekin-Weide oder das Mandelbäumchen.

Solitärbaum oder Baumgruppen

Bunter Garten mit Baumgruppen

Hausbäume ermöglichen dir verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten. Die kleinen Bäume können nicht nur als Solitärbäume einen besonderen Akzent im Garten setzen, sondern auch in interessanten Kombinationen und Gruppen angepflanzt werden.

Gartenwege können wie eine Allee von zwei gegenüberliegenden Baumreihen eingefasst werden und spenden im Sommer willkommenen Schatten. Mit einer einzelnen Baumreihe aus Hausbäumen derselben Art kannst du auch deine Grundstücksgrenze betonen oder eine räumliche Trennung in deinem Garten vollziehen.

Kleine Bäume in Pflanzgefäßen

Gärtner trägt Hausbaum in Pflanztopf

Kleine Hausbäume kannst du auch in ausreichend großen Pflanztöpfen wachsen lassen. Berücksichtige dabei immer, dass die Pflanze zwar langsam, aber stetig wächst und das Gefäß ihrem Platzbedarf langfristig nicht nachkommen kann. Spätestens nach einigen Jahren oder wenn er größer als einen Meter ist, muss der Baum dann in den Garten gepflanzt werden.

Selbst in kleinen Gärten findet sich für kleine Bäume fast immer ein geeigneter Platz. Wenn du auf die individuellen Standortansprüche der einzelnen Baumsorten achtest und diese entsprechend beim Pflanzen berücksichtigst, wirst du deinen Bäumen und Blüten viele Jahre beim Wachsen zusehen können und viel Freude an ihnen haben.

Das könnte dich auch interessieren

Winterharte Kübelpflanzen für die Terrasse
Welche Kübelpflanzen winterhart sind und wie sie mit deiner Hilfe auf Balkon und Terrasse gut durch die kalte Jahreszeit kommen, erfährst du in diesem Ratgeber.
Mehr erfahren
Richtig mulchen
Mit einer Mulchschicht in deinem Beet schützt du die Erde vor Witterungseinflüssen und machst es pflegeleichter. Hier erfährst du, wie du richtig mulchen kannst.
Mehr erfahren
Obstbaum schneiden – Tipps zum richtigen Schnitt
Beim Obstbaumschnitt gilt es auf den richtigen Zeitpunkt und die richtige Schnittart zu achten – wie das klappt, erfährst du hier.
Mehr erfahren
Baum pflanzen – Schritt für Schritt
Wie und wann du einen Baum am besten pflanzt, wie du ihn stützt und gießt, erfährst du in dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung. Außerdem: Tipps zum Baumschnitt.
Mehr erfahren
Unterschiede zwischen Axt und Beil
Äxte und Beile sind im Garten flexibel zum Hacken und Fällen einsetzbar. Lies hier, was für Äxte und Beile es gibt und wie sich deren Einsatzgebiete unterscheiden.
Mehr erfahren
Beeren für den Garten
Heimische Beeren lassen sich im Garten auch bei weniger Platz pflanzen und kultivieren. Lies hier alles über die beliebtesten Beeren für den Garten und ihren Anbau.
Mehr erfahren
Hecke pflegen und gestalten
Wie du deine Hecke pflegen und gestalten kannst, erfährst du in diesem Ratgeber. Lerne mehr über Formschnitte, Heckenpflege und besondere Gestaltungsformen!
Mehr erfahren
Kräuter in Töpfen und Kübeln
Erfahre hier, welche Kräuter zusammenpassen und wie du diese in Töpfen und Kübeln richtig anpflanzt.
Mehr erfahren
Äpfel ernten und lagern: So wird es gemacht
Wie du Äpfel richtig erntest und lange lagerst, erfährst du hier. Wir haben in unserem Ratgeber viele Tipps zur Ernte und Lagerung von Äpfeln für dich zusammengestellt.
Mehr erfahren

Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (ÖVE/ÖNORM EN 50110-1) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach AUVA durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen