StartGartenGartengestaltung

Laub entsorgen – mit diesen Tipps geht es ganz einfach

Zuletzt aktualisiert: 23.10.20204 MinutenVon: OBI Redaktion
Jemand füllt Laub in einen Sack für Gartenabfälle.

Jedes Jahr im Herbst fällt das Laub von den Bäumen und sollte fachgerecht entsorgt werden. Wie die Entsorgung ganz einfach in deinem eigenen Garten funktioniert und warum das Laub nur in Ausnahmefällen in der Biotonne landen sollte, haben wir für dich hier zusammengefasst.

Laub entsorgen und sinnvoll nutzen

Im Sommer spenden Laubbäume Schatten und lassen den Garten frisch und lebendig wirken. Im Herbst allerdings macht das Laub eine ganze Menge Arbeit. Denn ist es erst einmal von den Bäumen gefallen, verteilt der Wind die Blätter im ganzen Garten. Deshalb solltest du das Laub regelmäßig zusammentragen und entsorgen.

Hast du im Garten keinen Komposter, muss eine andere Lösung her. Ob Laubkörbe oder Mulch – wir haben gleich mehrere Vorschläge für dich, wie du dein Laub entsorgen und für deinen Garten noch sinnvoll nutzen kannst.

Laub zusammenkehren

Ein Mann mäht eine Wiese mit Laub.

Mit dem Rasenmäher kannst du heruntergefallenes Laub einfach überfahren. So kannst du es leicht einsammeln und besser weiterverarbeiten.

Heruntergefallenes Laub solltest du vor allem auf Rasenflächen möglichst bald entfernen. Sonst drohen gelbe Stellen im Gras, weil das Licht die Laubschicht nicht durchdringen kann.

Blätter auf Wegen und Auffahrten sind darüber hinaus ein Sicherheitsrisiko: Sind sie nass, kann man darauf leicht ausrutschen und sich verletzen. Deshalb ist es ratsam, bald zu einem Rechen zu greifen und das Laub zu entsorgen.

Wem die Arbeit mit dem Rechen zu lange dauert, kann zu einem Laubbläser greifen. Gerade an windigen Tagen kann das Laub zusammenkehren mühselig werden. Laubbläser schaffen da schnell Abhilfe und sind heute längst nicht mehr so laut und sperrig wie früher.

Doch egal wie du das Laub zusammenkehrst: Arbeite immer mit dem Wind. So verhinderst du, dass dir eine Windböe die eben sorgsam aufgehäuften Blätter wieder zurück auf den Weg oder Rasen bläst.

Auf der Wiese kannst du übrigens auch den Rasenmäher nutzen, um das Laub zu entfernen. Fahre mit dem Gerät einfach über die Blätter; der Rasenmäher schneidet sie klein und sammelt sie im Fangkorb. Die im Korb entstehende Mischung aus Blättern und Rasenschnitt ist außerdem ideal für den Komposter geeignet.

Laub im Komposter entsorgen

Jemand gibt Kompostbeschleuniger in einen Laubkorb.

 Im Laubkorb kannst du die Blätter verrotten lassen. Etwas Kompostbeschleuniger hilft dabei.

Hast du einen Komposter in deinem Garten, ist das ein guter Ort, um das Laub zu entsorgen. Achte aber darauf, dass du deinen Komposter nicht mit zu viel Laub füllst, sonst verrottet es nicht. Denn im Laub steckt viel Kohlenstoff, aber nur wenig Stickstoff, was die Zersetzung verlangsamt. Mische die Blätter deshalb mit stickstoffreichen Stoffen wie Rasenschnitt. Für genug Luftzirkulation zwischen dem Laub sorgen gehäckselte Äste. Als Alternative kannst du auch Hornmehl oder Kompostbeschleuniger zwischen die Blätter geben.

Körbe aus Maschendraht selber bauen

Aus Rechteck-Drahtbahnen mit engen Maschen kannst du dir einen großen Laubkorb ganz einfach selber bauen, um dein Laub zu entsorgen. Binde dafür den Anfang und das Ende der Bahn an mehreren Stellen mit Draht zusammen. Der Laubkorb bleibt dabei unten offen. Doch aufgepasst: Verwende unbedingt Handschuhe für den Bau des Sammelbehälters, um dich vor Verletzungen zu schützen.

Stelle ihn dann in deinem Garten an einem Ort auf, an dem er nicht im Weg steht und stehen bleiben kann. Zwar verrotten die Blätter in einem Laubkorb nicht so schnell wie auf dem Komposter, aber nach etwa einem Jahr ist aus den Blättern halb zersetzter Laubkompost entstanden. Diesen kannst du wunderbar für die Verbesserung des Bodens nutzen oder alternativ Pflanzenerde daraus machen.

Im Vergleich zum normalen Kompost ist der Laubkompost sehr nährstoffarm und außerdem so gut wie kalkfrei. Dadurch eignet er sich besonders gut für Erdbeeren, Rhododendren und andere kalk- und salzempfindliche Pflanzen.

Laub als Mulch im Ziergarten

Eine Frau gibt Mulch auf die Erde unter einigen Pflanzen.

Laub eignet sich im Herbst auch wunderbar zum mulchen empfindlicher Pflanzen.

Du kannst das Laub auch direkt nach dem Zusammenrechen unter Sträuchern oder auf Bodendeckerflächen verteilen ohne es vorher verrotten zu lassen.

Manche Sorten der Bodendecker gelten geradezu als Laubschlucker. Schaumblüten, Elfenblumen und verschiedene Storchschnabelarten gedeihen wunderbar, wenn du sie hin und wieder mit Laub bestreust. Unter der Pflanzendecke zersetzt sich das Laub und bildet Humus.

Laub als Mulch im Nutzgarten

Viele Gemüsegärten sind im Herbst abgeerntet und liegen brach. Hier kannst du das Laub ebenfalls gut als Mulch verwenden. Decke die Beete großzügig mit dem Laub ab und gebe eine Schicht verrotteten Kuhmist darauf, damit der Wind die Blätter nicht davon trägt. Er bringt wertvollen Stickstoff mit und sorgt so für eine schnellere Zersetzung.

Vor allem Beerensträucher wie Heidelbeeren oder Himbeeren wachsen schnell und bringen reiche Ernte, wenn man den Boden unter ihnen mit Laub abdeckt.

Kommt der Winter, schützt das Laub die Beete vor Erosion. Außerdem verhindert es starke Temperaturschwankungen in der Erde, die dem Boden schaden können. Arbeite zum Schutz die Mischung aus Laub und Kuhmist im Spätwinter flach ins Beet ein. Alternativ kannst du die Erde auch mit dem Spaten umgraben.

Sehr lehmiger oder sandiger Boden wird dadurch nach und nach humusreicher und auch lockerer. Durch den Humus und die vielen Nährstoffe kann der Boden die Feuchtigkeit besser halten und wird fruchtbarer.

Laub nicht in der Biotonne entsorgen

Grundlegend falsch ist es nicht, heruntergefallenes Laub in der Biotonne zu entsorgen. Jedoch gibt es weitaus praktischere Lösungen, die nicht nur einfach sind, sondern deinem Garten einen echten Mehrwert bieten. Darüber hinaus ist die Biotonne schnell mit Laub gefüllt, wenn du einen großen Garten hast, und bietet dann nicht mehr ausreichend Plazt für die restlichen Küchenabfälle.

Für eine umweltfreundliche und ganz natürliche Kreislaufwirtschaft im Garten ist es ebenfalls immer ratsam, Pflanzenabfälle dort zu entsorgen, wo sie entstehen.

Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (ÖVE/ÖNORM EN 50110-1) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach AUVA durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen