StartGartenGartengestaltung

Gartengestaltung mit Natursteinen

Zuletzt aktualisiert: 17.02.20213 MinutenVon: OBI Redaktion
Treppe und Gartenmauer aus Natursteinen im Garten inklusive Blumenbeeten

Natursteine bieten viele attraktive Möglichkeiten für eine ansprechende und zeitlose Gartengestaltung. Wir zeigen dir, wie du deinen Garten mit beispielsweise Granit, Sandstein oder Basalt aufwerten kannst.

Natursteine im Garten

Die Gartengestaltung mit Natursteinen ist leicht selbst gemacht und bietet ein zeitloses Ambiente. Aus Basalt, Granit, Kalkstein, Porphyr oder Sandstein schaffst du einen romantischen Naturgarten oder eine puristische Stadtoase. In der Gartengestaltung sind dir mit den natürlichen Baustoffen kaum Grenzen gesetzt. Natursteine sind zudem nicht nur vielfältig einsetzbar, sondern auch langlebig und robust.

Mehr Farbe im Garten mit Natursteinen

Natursteine gibt es in vielen verschiedenen Farben und Ausformungen. Diese Vielfalt kannst du für deine Gartengestaltung nutzen, um mehr Farbe in den Garten zu bringen:

Granit gibt es beispielsweise in unterschiedlichen Grautönen sowie in Blau, Grün und Rot. Sandstein schafft mit seinen Gelb- und Rottönen eine mediterrane Atmosphäre. Gestalte aus ihm zum Beispiel einen attraktiven Sitzplatz. Dafür gibt es den Naturstein in unregelmäßig gebrochenen Polygonalplatten. Kombiniere ihn mit Kleinpflaster oder Flusskieseln.

Tipp: In die Fugen und Splittflächen kannst du dann Thymian oder Römische Kamille pflanzen, um das mediterrane Flair zu unterstreichen.

Sitzecke im Garten mit Natursteinen

Mit Natursteinen kannst du im Garten auch eine Sitzecke sehr ansprechend gestalten.

Natursteinmauer, Brunnen und Dekorationen

Eine Bruchsteinmauer eignet sich, um Sitzplätze einzufassen oder Höhenunterschiede auszugleichen. Tiere wie Eidechsen nutzen die Mauer als Rückzugsort. Beliebt dafür sind auch Gabionen. Dies sind Drahtschotterkörbe. Du füllst sie zum Beispiel mit Feldsteinen oder aufgeschichteten Steinplatten.

Mit Naturstein gestaltest du auch passende Dekorationen für deinen Garten wie eine japanische Steinlampe. Ein antik-wirkender Brunnen oder ein modernes Wasserspiel mit polierter Steinkugel machen sich im Garten ebenfalls gut. Dafür hast du die Wahl, bearbeiteten Stein oder auch große Findlinge zu verwenden. Setze sie beispielsweise in eine Kiesfläche oder zwischen Gräsern. Du erhältst dadurch einen besonders malerischen Garten.

Pflasterformate bei Natursteinplatten

Natursteine bekommst du in unterschiedlichen Größen und Formen: Mosaikpflaster haben in der Regel eine Kantenlänge von 3 cm bis 8 cm. Für Kleinpflaster verwendest du Steine mit einer Länge zwischen 8 cm und 11 cm. Haben sie eine Kantenlänge von 13 cm bis 17 cm, gelten sie als Großpflaster. Die Standardgröße von Steinplatten liegt zwischen 19 cm und 100 cm. Es gibt auch XXL-Platten mit einer Kantenlänge bis zu 190 cm.

Weg aus hellen Natursteinen im Garten

Gestalte auch die Wege in deinem Garten mit Natursteinen. Es gibt sie in ganz unterschiedlichen Formaten.

Tipps für den Umgang mit Naturstein

Suchst du einen leicht zu bearbeitenden Naturstein, nimm Weichgestein. Dazu zählen unter anderem Kalk- und Sandstein. Mit einem Hammer und einem Charier- oder Breiteisen formst du die Steine nach deinem Geschmack. Schwerer zu bearbeiten sind Hartgesteine wie Basalt, Granit und Porphyr. Sie verschmutzen dafür weniger als Weichgestein.

Ein günstiger Naturstein ist Chinesischer Granit. Er ist allerdings oft poröser als europäischer Granit. Dadurch dringen Flüssigkeiten leichter ein. Diese führen schnell zu Verfärbungen und Verschmutzungen.

Kiesbeete anlegen

Ein pflegeleichtes Beet mit mediterraner Ausstrahlung gestaltest du mit einem Kies- oder Splittbelag. Trage dafür den Boden rund 10 cm ab. Lege die ausgehobene Fläche anschließend mit Bändchengewebe oder Unkrautvlies ab. Diese lassen Wasser und Luft durch, verhindern aber, dass sich der Kies mit der Erde vermischt. Zudem schränken sie das Wachstum von Unkraut ein.

Verteile auf dem Vlies den Kies oder Splitt. Die Schicht sollte etwa 10 cm stark sein. Wähle dafür eine Körnung des Kieses oder Splitts von 8 mm bis 16 mm. Willst du Pflanzen setzen, schneidest du das Vlies an der Pflanzstelle kreuzweise ein. Setze dort die Pflanzen in den Boden.

Kiesbeet im Garten

Für ein Kiesbeet legst du zuerst ein Vlies aus. Darauf verteilst du dann die Natursteine.

Das richtige Werkzeug für Naturstein

Die Gartengestaltung mit großen Natursteinen ist recht anstrengend. Die Platten und Blöcke wiegen oft über 100 kg. Daher bietet es sich an, Spezialwerkzeuge einzusetzen. Dazu zählt zum Beispiel eine Steinversetzzange.

Große Platten aus Naturstein schneidest du mit einem Winkelschleifer mit Trennscheibe zu. Dabei trägst du zur Sicherheit stets eine Schutzbrille und Atemschutzmaske. Bei den Arbeiten ist auch ein Gehörschutz zu empfehlen.

Vor- und Nachteile von Trockenmörtel

Nachdem du Pflasterflächen verlegt hast, füllst du die Fugen. Dafür bieten sich Sand, Splitt oder Trockenmörtel an. Letzterer ist ein Gemisch aus Beton und Sand. Durch die Erd- und Luftfeuchtigkeit bindet er ab. Unkraut wächst dank des Trockenmörtels nicht in den Fugen. Selbst Ameisen haben keine Möglichkeit, dort ein Nest zu bauen. Allerdings versickert dadurch auch kein Regenwasser. Plane daher ein Gefälle von 2,5 % bis 3 % ein, damit es abfließen kann.

Das könnte dich auch interessieren

Pflastersteine für Terrassen im Vergleich
Du möchtest deine Terrasse mit Pflastersteinen versehen? Erfahre hier alles zu den Vor- und Nachteilen verschiedener Pflastersteine wie Naturstein und Zierpflaster.
Mehr erfahren
Steinplatten für die Terrasse im Vergleich
Bei Terrassenplatten aus Stein wählst du zwischen Betonplatten, Natursteinplatten, Feinsteinzeug und Polygonalplatten. Mehr zu den Materialien erfährst du im Ratgeber.
Mehr erfahren
Hochbeet aus Stein selber bauen – Schritt für Schritt
Ein Hochbeet aus Stein ist ein Hingucker für deinen Garten. Erfahre hier, wie du das Hochbeet Schritt für Schritt selber bauen kannst – inklusive Videoanleitung.
Mehr erfahren
Naturnaher Garten: So gestaltest du ihn
Tipps für den Naturgarten: Hier findest du Ideen für Pflanzen, Tierunterkünfte und vieles mehr – und erfährst, wie du eine naturnahe Atmosphäre in deinem Garten schaffst.
Mehr erfahren
Kräuterschnecke bauen
In einer Kräuterschnecke pflanzt du auf kleinem Raum verschiedene Kräuter – erfahre hier, wie du eine Kräuterschnecke bauen und die Kräuter richtig einpflanzen kannst.
Mehr erfahren
Der moderne Garten
Mit minimalistischem Design bringst du moderne Atmosphäre in deinen Garten – mehr Inspiration für den modernen Garten, Balkon und die Terrasse findest du hier.
Mehr erfahren
Mediterrane Gartengestaltung
Du möchtest deinen Garten auf mediterrane Art gestalten? Im Ratgeber erfährst du, was das Besondere am mediterranen Garten ist und was du dazu benötigst.
Mehr erfahren
Gartengestaltung – der natürliche Garten
Gestalte deinen Garten natürlich: Wir liefern Ideen zu Pflanzen, passenden Gartenmöbeln und natürlichem Sichtschutz für deinen Naturgarten.
Mehr erfahren
Gartenweg anlegen und pflastern – Schritt für Schritt
Lege einen Gartenweg in nur 7 Schritten selbst an. Die Anleitung erklärt das Vorgehen – vom Aushub des Wegbettes bis zum Abrütteln des verfugten Weges.
Mehr erfahren

Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (ÖVE/ÖNORM EN 50110-1) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach AUVA durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen