StartGartenGartengestaltung

Baumscheibe anlegen

Zuletzt aktualisiert: 27.04.20213 MinutenVon: OBI Redaktion
Heimwerker verteilt Rindenmulch in Baumscheibe um Apfelbaum.

Diese Anleitung zeigt dir, wie du eine Baumscheibe anlegen kannst – von der Auswahl und Anordnung der Pflastersteine über das Verlegen bis hin zur Verwendung von Dünger und Rindenmulch.

Warum benötigen Bäume eine Baumscheibe?

Obstbäume brauchen Platz, um sich gut zu entwickeln. Daher lohnt es sich, eine Baumscheibe anzulegen, die verhindert, dass sich andere Pflanzen im Wurzelbereich des Baumes ansiedeln. Dadurch gerät das Gehölz nicht in Konkurrenz um Wasser und Nährstoffe.

Außerdem erleichtert dir eine Baumscheibe die Rasenpflege und schützt den Stamm vor Schäden. Das gilt vor allem für Verletzungen durch Rasenmäher oder Freischneider.

Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie du eine Baumscheibe richtig anlegst.

Schritt für Schritt: Baumscheibe anlegen

10 Schritte

1
Pflastersteine besorgen
Mehrere Pflastersteine liegen im Garten.
Auf einen Blick
  • Pflastersteine besorgen
  • Optional: Verschiedene Steinformate verwenden
So geht das

Im ersten Schritt bereitest du die Materialien vor. Für das Anlegen einer Baumscheibe eignen sich sowohl neue Pflastersteine als auch solche, die von einem früheren Gartenprojekt übrig sind.

Tipp: Einen schönen Kreis mit engen Fugen erreichst du, wenn du verschiedene Steinformate für deine Scheibe verwendest. So wächst der Rasen nicht in die Baumscheibe hinein.

So geht das

2
Steine auslegen
Heimwerker ordnet Pflastersteine für Baumscheibe um Obstbaum an.
Auf einen Blick
  • Steine im Abstand von 1 m um den Baum anordnen
  • Optional: Genauen Radius des Steinrings mit Schnur und Zollstock bestimmen
So geht das

Nun legst du die Steine auf der Rasenfläche aus. Ordne sie zunächst in einem Abstand von 1 m zum Stamm an. Dadurch erhältst du einen Eindruck davon, welche Größe und Form die Baumscheibe haben wird.

Durch die lose Anordnung siehst du außerdem, wie viel Material du benötigen wirst. Ein exakter Radius ist für die Baumscheibe nicht nötig. Möchtest du jedoch einen gleichmäßigen Kreis erhalten, dann lege diesen mit einer Schnur und einem Metermaßstab fest.

So geht das

3
Außenkante abstechen
Person sticht Außenkante der angelegten Steine für Baumscheibe ab.
Auf einen Blick
  • Außenkante abstechen
  • Nur Grasnarbe durchtrennen
So geht das

Im nächsten Schritt bereitest du die Außenkante vor. Dafür nimmst du einen Spaten und stichst entlang der ausgelegten Steine die Kante aus.

Die Kante darf nicht zu tief sein, sondern nur die Grasnarbe durchtrennen.

So geht das

4
Pflastersteine in Griffweite bereitlegen
Obstbaum im Garten mit ausgehobener Grassode innerhalb angelegter Pflastersteine für Baumscheibe
Auf einen Blick
  • Steine griffbereit platzieren
  • Steine in der richtigen Reihenfolge bereitlegen
So geht das

Lege die Pflastersteine griffbereit um die Scheibe herum, um dir das Anlegen der Baumscheibe zu erleichtern. Platziere sie so, dass du die Steine gut greifen kannst, sie aber nicht im Weg liegen, wenn du die Grassoden aushebst.

So geht das

5
Grassoden abtragen
Person hebt Grassode um Baum für Baumscheibe ab.
Auf einen Blick
  • Grassode abtragen
  • Baumwurzeln unter Erdoberfläche beachten
So geht das

Nachdem du die Steine bereitgelegt hast, trägst du die Grassoden ab. Entferne diese so flach wie möglich, um die Baumwurzeln nicht zu verletzen, die knapp unter der Erdoberfläche verlaufen.

So geht das

6
Pflastersteine verlegen
Person schlägt Pflastersteine am Rand der Baumscheibe mit einem Hammer ein.
Auf einen Blick
  • Äußere Erde mit Handstampfer verdichten
  • Sandschicht unter Steinen verteilen
  • Steine auf Rasenniveau schlagen
  • Ggf. Schottertragschicht einfügen
So geht das

Mit einem Handstampfer verdichtest du nun die Erde am äußeren Rand. Bevor du die Steine verlegst, bringst du eine 3 cm bis 5 cm dicke Sandschicht unter die Pflastersteine an.

Mit der Gummiseite des Pflasterhammers schlägst du die Steine auf Rasenniveau. Du kannst diese Arbeit auch mit einem Fäustel und Kantholz erledigen.

Wenn du regelmäßig mit deinem Rasentraktor über die Kante fährst, brauchst du eine Schottertragschicht. Sie sollte zwischen 10 cm und 15 cm stark sein. Wenn du einen herkömmlichen Rasenmäher hast, verzichtest du auf die Schicht, da die Belastung durch das kleinere Gefährt nicht so groß ist.

So geht das

7
Unkraut entfernen
Person entfernt mit Gartenhandschuhen Unkraut innerhalb von Baumscheibe.
Auf einen Blick
  • Unkraut unter Grasnarbe entfernen
  • Boden für Dünger vorbereiten
So geht das

Unterhalb der Grasnarbe befinden sich oft die Ausläufer von Wurzelunkräutern. Mit einer Handschaufel und einem Unkrautstecher entfernst du sie. So verhinderst du, dass das Unkraut durch die Mulchschicht wächst.

So geht das

8
Hornspäne ausstreuen
Heimwerker streut Hornspäne auf Baumscheibe aus.
Auf einen Blick
  • Hornspäne auf Baumscheibe verteilen
  • Dünger mit Grubber vorsichtig einarbeiten
So geht das

Pro Quadratmeter bringst du 60 g bis 100 g Hornspäne auf der Baumscheibe aus. Dadurch gleichst du den Stickstoffverlust aus. Arbeite den organischen Dünger mit einem Grubber vorsichtig in die obere Bodenschicht ein.

So geht das

9
Rindenmulch verteilen
Person kippt Rindenmulch aus Sack auf gedüngte Baumscheibe.
Auf einen Blick
  • Rindenmulch auf Baumscheibe verteilen
  • Stärke von 8 cm bis 10 cm beachten
So geht das

Verteile Rindenmulch in einer Stärke von 8 cm bis 10 cm auf der Baumscheibe. So verhindert er den Wuchs von Unkraut, hält den Boden feucht und schützt ihn bei starkem Regen vor Verschlämmung.

So geht das

10
Sand in die Fugen fegen
Person kehrt Sand mit einem Handbesen zwischen Pflastersteinen der Baumscheibe.
Auf einen Blick
  • Sand auf Pflastersteine geben
  • Mit Handfeger in Fugen kehren
So geht das

Damit die Steine nicht wackeln, fegst du mit einem Handfeger abschließend Sand in die Fugen. Dies verhindert außerdem, dass unerwünschten Pflanzen dazwischen wachsen.

So geht das

Das benötigst du für dein Projekt

  • Pflastersteine
  • Spaten
  • Arbeitshandschuhe
  • Ggf. Schnur
  • Metermaßstab
  • Handstampfer
  • Sand
  • Pflasterhammer
  • Pflanzschaufel
  • organischer Dünger
  • Unkrautstecher
  • Grubber
  • Rindenmulch
  • Handfeger

Das könnte dich auch interessieren

Gartengestaltung – Ideen und Inspirationen
Je nach eigener Vorliebe gestaltest du deinen Garten klassisch, modern, natürlich oder mediterran – hier findest du verschiedene Stile im Überblick und Gestaltungsideen.
Mehr erfahren
Gartenmöbel aus Paletten selber bauen
Gartenmöbel aus Paletten lassen sich schnell selber bauen und sind ein Hingucker im Garten – erhalte hier Ideen, Tipps zur Auswahl der Paletten sowie Farben und mehr.
Mehr erfahren
Bar selber bauen
Eine selber gebaute Bar ist eine tolle Bereicherung für Feiern und Partys. Wir zeigen dir, wie du aus Paletten deine eigene Bar für Garten oder Wohnzimmer baust.
Mehr erfahren
Gartenweg anlegen und pflastern – Schritt für Schritt
Lege einen Gartenweg in nur 7 Schritten selbst an. Die Anleitung erklärt das Vorgehen – vom Aushub des Wegbettes bis zum Abrütteln des verfugten Weges.
Mehr erfahren
Der klassische Garten
Du möchtest deinen Garten klassisch gestalten? Welche Elemente in einen klassischen Garten gehören und Ideen, wie du den Garten einrichten kannst, findest du hier.
Mehr erfahren
Den richtigen Sandkasten finden
Damit deine Kinder auch zu Hause im Sand spielen können, findest du hier hilfreiche Tipps zur Wahl des richtigen Sandkastens.
Mehr erfahren
Baum pflanzen – Schritt für Schritt
Wie und wann du einen Baum am besten pflanzt, wie du ihn stützt und gießt, erfährst du in dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung. Außerdem: Tipps zum Baumschnitt.
Mehr erfahren
Baumstumpf entfernen
Wenn ein Baum gefällt wird, bleibt der Baumstumpf im Garten zurück. Wir zeigen dir unterschiedliche Möglichkeiten, wie du den Stumpf einfacher entfernen kannst.
Mehr erfahren
Linde richtig pflanzen und pflegen
Die Linde ist hierzulande oft namensgebend für Straßen oder Gasthäuser. Hier erfährst du, woher die Linde kommt, welche Heilwirkung sie hat und wie du sie pflanzt.
Mehr erfahren

Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (ÖVE/ÖNORM EN 50110-1) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach AUVA durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen