StartGartenBeet

Hochbeet aus Stein selber bauen – Schritt für Schritt

Zuletzt aktualisiert: 14.08.20192 Minuten
Bepflanztes Hochbeet aus Stein

Ein Hochbeet aus Stein ist nicht nur schön, es schont durch die bequeme Arbeitshöhe auch den Rücken. Zudem ermöglicht ein Hochbeet durch seine bessere Erwärmung eine wesentlich frühere Anzucht- und eine längere Erntezeit. Wie Sie Ihr Hochbeet aus Stein anlegen, erfahren Sie Schritt für Schritt in diesem Ratgeber.

Wie lässt sich ein Hochbeet aus Stein selber bauen?

In diesem Fall soll ein Hochbeet aus Trockenmauersteinen entstehen. Das heißt, es wird kein Fugenkleber oder Mörtel verwendet. Es ist also besonders wichtig, dass sehr genau gearbeitet wird.

Wenn das Fundament vorbereitet ist, werden die Steine gesetzt. Sie sollten gerade liegen und richtig gesetzt werden. Wenn das Mauerwerk steht, können Sie das Innere mit Teichfolie auskleiden und das Hochbeet mit Inhalt füllen.

 

So gelingt das Hochbeet aus Stein

Ein Hochbeet aus Stein bauen

5 Schritte

1
Standort auswählen und Fundament vorbereiten
Fundament mit Ausgleichsschicht aus Sand
Auf einen Blick
  • Standort auswählen
  • Graben ausheben
  • Graben füllen und verdichten
  • Ausgleichsschicht aufbringen

So wird es gemacht

2
Fläche für das Hochbeet abstecken
Fundament mit Richtschnur
Auf einen Blick
  • Metallstangen oder Pfähle verankern
  • Richtschnur spannen

So wird es gemacht

3
Erste Steinreihe setzen
Stein mit Gummihammer setzen
Stein mit Gummihammer setzen
Steinreihe nachmessen
Auf einen Blick
  • Erste Steinreihe setzen
  • Nachmessen

So wird es gemacht

4
Steine zuschneiden und zweite Steinreihe setzen
Stein mit Winkelschneider schneiden
Stein mit Winkelschneider schneiden
Stein mit Maurerhammer nachbearbeiten
Auf einen Blick
  • Steine zuschneiden
  • Steine nachbearbeiten
  • Zweite Steinreihe setzen

So wird es gemacht

5
Hochbeet verkleiden
Hochbeet mit Noppenfolie verkleiden
Auf einen Blick
  • Hochbeet mauern
  • Hochbeet verkleiden
  • Mutterboden einfüllen

So wird es gemacht

Das benötigen Sie für Ihr Projekt

  • Mauersteine
  • Schnur
  • Metallstangen oder Holzpfähle
  • Gummihammer
  • Maurerhammer
  • Steintrennmaschine mit Schutzausrüstung
  • Zollstock
  • Signierkreide
  • Wasserwaage

Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (ÖVE/ÖNORM EN 50110-1) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach AUVA durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.