Hochbeet aus Holz

Hochbeet aus Holz selber bauen - Schritt für Schritt

Ein individuelles Hochbeet lässt sich am einfachsten mit Holzdielen selber bauen. Die folgende Anleitung beschreibt detailliert, wie Sie dies umsetzen können – vom Zusammenschrauben der Bretter bis zum Auskleiden mit Folie.

Wie lässt sich ein Hochbeet selber aus Holz bauen?

Für ein selbst gebautes Hochbeet aus Holz arbeiten Sie mit Dielenbrettern in zwei verschiedenen Längen. Mit den kürzeren Brettern bauen Sie die kurzen Seitenteile des Hochbeetes, mit den längeren die langen Seitenteile. Stellen Sie sich das Hochbeet für die Konstruktion wie eine einfache, große Kiste vor. 

Im ersten Schritt sollten Sie zwei kurze Seitenteile herstellen. Im zweiten Schritt verbinden Sie diese mit Hilfe der langen Bretter zu einer Kiste. Zur Stabilisierung sollten Sie zwei Innenpfosten einsetzen, die Sie mit einem Seilzug stabilisieren, damit die Erde später nicht die Kiste auseinanderdrückt. Im letzten Schritt sollten Sie Ihr Hochbeet mit Teich- oder Noppenfolie auskleiden. 

Das hier vorgestellte Hochbeet ist 70 cm breit, 130 cm lang und 80 cm hoch. Die die Maße können Sie frei wählen. Entscheiden Sie sich für eine Höhe, die es Ihnen erlaubt, rückenschonend zu arbeiten, also nicht gebückt.

Ein Hochbeet ermöglicht Ihnen eine frühe Anzucht- und eine längere Erntezeit, da sich das Beet stärker erwärmt als der reguläre Boden. Außerdem entsteht durch die Verrottung der organischen Bestandteile wertvoller, nährstoffreicher Humus, sodass Sie auf zusätzliche Düngemittel weitgehend verzichten können.

Idealerweise können Sie im Herbst ein Hochbeet anlegen, doch auch Februar oder März sind möglich. Zu dieser Zeit fallen viele Gartenabfälle wie Hackschnitzel und Kompost an, die Sie praktischerweise in das Hochbeet schichten können.

Wenn Sie sich für ein Material entschieden haben, wählen Sie den Standort Ihres Hochbeets – idealerweise in Nord-Süd-Ausrichtung. So bekommen Ihre Pflanzen das meiste Licht und gedeihen besonders gut.

Im Folgenden erfahren Sie detailliert, wie Sie Ihr Hochbeet aus Holz bauen – mit oder ohne Fundament.

Hochbeet planen und gestalten mit dem Gartenplaner

Hochbeet planen und gestalten mit dem Gartenplaner

Wenn Sie bei der Gestaltung Ihres Wunschgartens Hilfe benötigen, lassen Sie sich vom OBI Gartenplaner kostenlos beraten.

Videoanleitung – So entsteht ein Hochbeet aus Holz mit Fundament

Videoanleitung (14:09 Minuten)

Schrittanleitung – Hochbeet ohne Fundament

5 Schritte

1
Kurze Seitenteile bauen
Hochbeet aus Holz Kopfteil anzeichnen
Hochbeet aus Holz Kopfteil anzeichnen
Hochbeet Holz Kopfteil Aufbau
Auf einen Blick
  • 1. kurze Diele im rechten Winkel auf zwei Pfosten schrauben
  • Am 2. Eckpfosten Überstand um das Maß einer Dielenstärke lassen
  • Weitere Dielen mit versetztem Überstand auf Pfosten schrauben

So wird es gemacht

2
Lange Dielen montieren
Hochbeet bauen Holz Winkel
Hochbeet bauen Holz Winkel
Hochbeet Holz Seitenteil
Auf einen Blick
  • Kurze Seitenteile und Dielen im rechten Winkel zueinander legen
  • Löcher vorbohren
  • Lange Dielen montieren

So wird es gemacht

3
Innenpfosten zur Stabilisierung
Hochbeet Holz bauen Innenstütze vorbohren
Hochbeet Holz bauen Innenstütze vorbohren
Hochbeet bauen Holz Draht
  • Pfosten anbringen
  • Löcher für Seilzug bohren
  • Seilzug durch Pfosten ziehen

4
Drahtseil zwischen Pfosten spannen
Hochbeet Holz bauen Spannschloss
Hochbeet Holz bauen Spannschloss
Hochbeet Holz Drahtseil spannen
  • Mit Hilfe einer Seilklemme Schlaufe legen
  • Spannschloss befestigen
  • Auf der anderen Seite Schlaufe mit Kausche verstärken
  • Kausche in Spannschloss einhaken und Seil spannen
  • Überschüssiges Stahlseil abschneiden

5
Kiste mit Teichfolie auskleiden
Hochbeet bauen Holz Folie schneiden
Hochbeet bauen Holz Folie schneiden
Hochbeet Holz bauen Folie tackern
  • Folie mit Cutter zuschneiden
  • An die Innenwände legen
  • Folie festtackern

Das benötigen Sie für Ihr Projekt

  • Holzbretter
  • Holzbohrer
  • Holzschrauben
  • Drahtseil
  • Seilklemme
  • Spannschloss
  • Kausche
  • Seidenschneider 
  • Teichfolie
  • Cutter
  • Tacker

Das könnte Sie auch interessieren

Hochbeet bepflanzen
Im Hochbeet lassen sich Gemüse, Kräuter und Blumen in bequemer Höhe anpflanzen. Lesen Sie hier, was es in puncto Pflege und Nährstoffbedarf der Pflanzen zu beachten gibt.
Mehr erfahren
Hochbeet richtig befüllen
Wie Sie ein Hochbeet befüllen, hängt davon ab, wofür Sie das Beet nutzen möchten. Erfahren Sie hier, wie Sie Hochbeete für Gemüse, Ziersträucher und den Balkon befüllen.
Mehr erfahren

Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (ÖVE/ÖNORM EN 50110-1) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach AUVA durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.