StartGartenBalkon

Balkongeländer entrosten und streichen

Zuletzt aktualisiert: 27.04.20213 MinutenVon: OBI Redaktion
Gepflegtes Balkongeländer aus Metall an Haus

Dieser Ratgeber zeigt dir, wie du dein Balkongeländer aus Metall entrosten und neu streichen kannst. Lies hier, wie du Rost richtig entfernst, welche Hilfsmittel du dafür benötigst und wie du Rost vermeiden kannst.

Was ist Rost und wo entsteht er?

Ein Balkongeländer oder Gartentor aus Metall gibt dem Haus ein besonderes Aussehen. Wenn Rost das Metall befällt, solltest du entgegenwirken, damit das Metall nicht beschädigt wird und das Geländer optisch ansprechend bleibt.

Am Anfang zeigt sich meist nur etwas Flugrost. Ohne Gegenmaßnahmen kann der Rost jedoch tiefer in das Metall dringen und ernste Schäden verursachen. Dann entstehen Löcher an den Rohren und Geländern.

Rost bildet sich immer dann, wenn Eisen, Aluminium oder Kupfer mit Sauerstoff aus der Luft und Feuchtigkeit in Kontakt kommt. Dann werden die Metalle angegriffen und im schlimmsten Fall zerstört.

Ist das Metall am Balkongeländer oder dem Gartentor noch stabil, musst du es nicht entsorgen. Stattdessen kannst du es entrosten und auffrischen.

Achte dabei darauf, den Rost wirklich gründlich zu entfernen. Sonst kann er sich auch an frisch gestrichenem Metall wieder durchsetzen und das Metall beschädigen. Wir erklären dir Schritt für Schritt, wie du dazu vorgehst.

Rost entfernen: Schritt für Schritt

Schritt 1: Entferne den Rost

Heimwerker schleift Rost vom Balkongeländer mit Schleifmaschine und Handschuhen ab.

Zuerst muss der Rost entfernt werden. Nutze Schleifpapier mit 80er-Körnung, um den Rost vom Balkongeländer zu entfernen.

Die lose Rostschicht am Balkongeländer oder Gartentor entfernst du mit grobem Metall-Schleifpapier. Nimm dafür eines mit einer 80er-Körnung. Eine Drahtbürste hilft außerdem beim Entfernen von Rost.

Ein Drahtbürsteneinsatz für die Bohrmaschine eignet sich gut für diese Arbeit. Stelle die Bohrmaschine auf eine niedrige Drehzahl ein. Wenn die Drehzahl zu hoch eingestellt ist, polierst du das Metall.

Für größere Flächen benutzt du ein Elektro-Schleifgerät wie einen Winkelschleifer. Rost an Verzierungen kannst du mit kleinen Hobbyschleifern entfernen. Diese hältst du wie einen Stift in der Hand und erreichst so auch schwer zugängliche Stellen.

Hinweis: Achte beim Entfernen von Rost auf die Sicherheit. Trage eine Schutzbrille, um deine Augen vor kleinen Rostteilchen zu schützen, die beim Abschleifen wegfliegen. Eine Maske verhindert, dass du feineren Schleifstaub einatmest.

Für das bestmögliche Ergebnis muss das Balkongeländer oder Gartentor blank und glatt sein. Verwende deshalb im zweiten Arbeitsschritt eine feinere Körnung zum Abschleifen, beispielsweise ein 100er-Schleifpapier. Zum Abschluss schleifst du alles mit einer 120er-Körnung ab.

Tipp: Fettrückstände oder Öl am Balkongeländer oder Gartentor entfernst du am besten mit lauwarmem Wasser und einem Fettlöser.

Schritt 2: Rost umwandeln

Alternativ zum Abschleifen kannst du den Rost auch umwandeln. Entferne dafür zunächst nur den losen Rost. Den festsitzenden Rest behandelst du dann mit einem Rostumwandler, den du auf das Balkongeländer oder Gartentor aufträgst und der den Rost in eine Schutzschicht verändert. Diese kannst du auch als Grundierung nutzen.

Der Rostumwandler sorgt für eine etwas raue Oberfläche. Das Metall ist also nicht mehr vollständig glatt.

Schritt 3: Balkongeländer und Gartentor streichen

Person streicht Geländer mit Pinsel und Farbe.

Nach dem Abschleifen wird zuerst eine Grundierung aufgetragen. Im Anschluss wird das Geländer dann lackiert.

Sobald der Rostumwandler trocken ist, kannst du das Balkongeländer oder Gartentor lackieren. Verwende dafür Kunstharzlack oder Epoxidharzlack. Produkte mit Epoxidharz sind hochpreisiger, dafür aber stärker mechanisch belastbar.

Hast du den Rost vollständig entfernt und das Metall glattgeschliffen, trägst du zunächst eine Grundierung auf. Danach folgt der Lack.

Tipp: Spanne zum Abstreifen des Pinsels einen Streifen Kreppband quer über den Lacktopf.

Rost am Balkongeländer oder Gartentor vermeiden

Rost kannst du verhindern, indem du das Material beziehungsweise dessen Oberfläche mit einer Versiegelung schützt. Verwende dafür ein passendes Rostschutzmittel. Achte hier auf die Produkthinweise, denn es gibt Mittel für Eisenmetalle und für Nicht-Eisenmetalle.

Vor allem für Balkongeländer aus Eisen und Stahl gibt es eine große Auswahl an Produkten. Experten raten zur Verwendung von Lacken auf Acrylat-Basis, denn sie haben einen langfristigen Schutz und sind farbstabil.

Auf Metallen wie Zink, Kupfer, Messing oder Aluminium haften Anstriche nur schlecht. Reinige diese Flächen daher vor dem Auftragen der Versiegelung mit einem Metallreiniger. Anschließend trägst du einen Spezialhaftgrund auf.

Tipp: Bringe die Versiegelung möglichst frühzeitig auf dem Metall an. Je neuer das Metall bei der Behandlung ist, umso geringer ist die Chance, dass Rost das Balkongeländer befällt.

 

Das könnte dich auch interessieren

Balkon sanieren – Schritt für Schritt
Wie du deinen Balkon sanieren kannst, zeigt dir die Anleitung: So besserst du Schäden aus, dichtest den Balkon ab und verlegst neue Fliesen.
Mehr erfahren
Balkon winterfest machen
Wenn es kalt wird, will der Balkon winterfest gemacht werden. Wir erklären dir, wie es geht, damit du im nächsten Jahr wieder viel von deinem Outdoor-Wohnzimmer hast.
Mehr erfahren
Balkon abdichten – Schritt für Schritt
Wie du deinen Balkon abdichten kannst, erfährst du in diesem Ratgeber. Hier lernst du Schritt für Schritt, wie du vorgehst.
Mehr erfahren
Balkon-Bodenbeläge im Überblick
Mit dem Balkon-Bodenbelag lässt sich der Balkon renovieren und gestalten. Wir stellen dir Bodenbeläge vor: Klickfliesen, Dielen, Kunstrasen und Teppiche im Vergleich.
Mehr erfahren
Blumenkasten gestalten – Tipps & Tricks
Mit einem Blumenkasten bringst du Farbe auf deinen Balkon oder deine Terrasse. Wir zeigen dir, wie du deinen Blumenkasten individuell gestalten kannst.
Mehr erfahren
Pflanzgefäße außen
Pflanzgefäße für außen sollten dich optisch ansprechen und verschiedenen Witterungsbedingungen standhalten. Lese hier, wie du den passenden Pflanztopf für außen findest.
Mehr erfahren
Metall reinigen
Mit der richtigen Pflege glänzen die Metalloberflächen: Hier findest du Tipps zu Reinigung und Pflege verschiedener Metalloberflächen und zur Entfernung von Rost.
Mehr erfahren
Farbe und Lack entfernen
Lerne Werkzeuge für die schonende, rückstandslose Entfernung von Anstrichen kennen – vom Spachtel über verschiedene Multifunktionsgeräte hin zum Hochdruckreiniger.
Mehr erfahren
Holzschutz mittels Lack, Lasur und Öl
Zum Holzschutz behandelst du Holz mit Lack, Lasur oder Öl. In diesem Beitrag erfährst du, wofür sich welches Mittel eignet und wie du den Holzschutz richtig aufträgst.
Mehr erfahren

Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (ÖVE/ÖNORM EN 50110-1) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach AUVA durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen