StartDekoration

Weihnachtsbaum transportieren und lagern

Zuletzt aktualisiert: 06.11.20205 MinutenVon: OBI Redaktion
Weihnachtsbaum gesichert im Netz auf Autodach zum Transport

Du hast den perfekten Weihnachtsbaum gefunden, jetzt muss er es nur noch nach Hause schaffen? Mit unseren Tipps bringst du deinen Baum sicher in dein Wohnzimmer.

Transport und Lagerung von Weihnachtsbäumen – was gilt es zu beachten?

Einen der wichtigsten Punkte beim Weihnachtsbaumkauf kannst du bereits abhaken, bevor du zum Händler aufbrichst: Kaufe den Baum keinesfalls zu früh, sondern passe den richtigen Zeitpunkt ab. Überlege dir im Vorhinein, wann du deinen Weihnachtsbaum aufstellen möchtest und kaufe ihn idealerweise erst kurz vorher. Wenn du ihn allerdings doch zu früh gekauft haben solltest oder ein paar Tage nicht dazu kommst, ihn aufzustellen, dann ist die richtige Lagerung wichtig – kühl, trocken und mit genügend Wasser versorgt kannst du bis zum Aufstellen eine Weile überbrücken. Wenn du den passenden Baum gefunden hast, gilt es, ihn nun vorsichtig zu transportieren. Nutze hierfür das Auto und achte darauf, dass die Baumspitze immer nach vorne zeigt.

Weihnachtsbaum mit dem Auto transportieren

Baum auf Autodach befestigt mit Spanngurten

Ein Weihnachtsbaum ist sperrig und muss trotzdem möglichst vorsichtig transportiert werden, damit er genauso heil bei dir zuhause ankommt, wie du ihn eingepackt hast. Beim Transport mit dem Auto hast du hierfür verschiedene Möglichkeiten. Wichtig ist aber in jedem Fall, dass du dein Fahrverhalten anpasst – fahre mit geladenem Weihnachtsbaum also besonders vor- und umsichtig.

Auf dem Autodach

Eine Möglichkeit ist, den Baum mit dem Stamm nach vorn mithilfe von Spanngurten auf dem Dach zu befestigen. Am besten funktioniert das mithilfe eines Dachgepäckträgers. Lege eine Decke unter, um den Lack nicht zu verkratzen und nutze keine Gummibänder oder ähnliches, da diese dem Baum nicht ausreichend Halt geben. Achte allerdings darauf, dass durch den Gurt keine Äste brechen und dein Weihnachtsbaum trotzdem fest genug auf dem Dach sitzt, um sich nicht während der Fahrt zu lösen. Der Weihnachtsbaum muss nach geltenden Richtlinien ausreichend gesichert werden, ansonsten drohen Bußgelder und Strafen. Deshalb solltest du auch auf eine mögliche Überlänge des Baumes achten und sicherstellen, dass keine Lichter verdeckt oder die Sicht beeinträchtigt wird.

Im Kofferraum

Wenn dein Auto groß genug ist, ist es am einfachsten, den Rücksitz umzuklappen und den Baum ins Auto hineinzulegen – auch hier sollte der Stamm des Baums nach vorne zeigen und an die Rückenlehne anstoßen, damit der Baum im Falle einer starken Bremsung nicht nach vorne rutschen kann. Sichere den Baum auch innerhalb des Autos mit Spanngurten und lege zum Schutz der Polster vor Nadeln und Harz eine Decke oder Folie unter. Wenn er aus dem Kofferraum herausragt, musst du auch hier die gängigen Regelungen zur Überlänge beachten und den Baum so platzieren, dass Rückleuchte und Kennzeichen gut sichtbar bleiben.

Mit dem Anhänger

Wenn dein Auto eine Anhängerkupplung besitzt, kannst du den Weihnachtsbaum auch mit einem Anhänger transportieren. Diese lassen sich auch im OBI Markt mieten. Achte darauf, den Weihnachtsbaum auch im Anhänger sicher mit Spanngurten zu vertäuen, damit er sich nicht während der Fahrt lösen und aus dem Anhänger fallen kann.

Alternativen zum Transport mit dem Auto

Paar transportiert Weihnachtsbaum auf Lastenfahrrad

Wer kein Auto hat, muss seinen Weihnachtsbaum trotzdem nicht zwangsläufig zu Fuß nach Hause schleppen oder gar auf ihn verzichten. Es gibt einige andere Möglichkeiten, mit denen du deinen Baum unversehrt ins heimische Wohnzimmer bringst.

Lastenfahrrad

Eine Variante des Baumtransports ist die Beförderung mit dem Lastenfahrrad. Achte hierbei darauf, dass die Verkehrssicherheit gewährleistet bleibt: Sichere den Baum gut auf dem Rad, sodass er sich nicht während der Fahrt lösen kann. Achte auch darauf, deine Lichter nicht zu verdecken, deine Sicht oder die von anderen Verkehrsteilnehmern nicht zu behindern und die Regelungen bzgl. Überlänge zu beachten.

Mit einem Fahrradanhänger kannst du auch dein Alltagsfahrrad kurzfristig in ein transportfähiges Lastenrad verwandeln. Auch hier muss die Ladung allerdings gut gesichert und auf alle Vorgaben in Sachen Verkehrssicherheit geachtet werden.

Öffentlicher Nahverkehr

Bestenfalls abseits der Hauptverkehrszeiten kannst du deinen Weihnachtsbaum auch in Bus und Bahn transportieren. Es kann allerdings sein, dass du für solch ein großes „Gepäckstück“ ein eigenes Ticket lösen musst. Zudem solltest du darauf achten, dass die Umgebung nicht durch den Baum verschmutzt wird.

Schlitten

Wenn du in einer schneereichen Region wohnst, kommt für dich vielleicht auch eine besonders spaßige Art des Baumtransports in Frage – auf dem Schlitten. Zurre den Baum auf dem Schlitten mit Spanngurten fest, sodass er sich während der „Fahrt“ nicht lösen kann, dann kannst du ihn einfach durch den Schnee zu dir nach Hause ziehen.

Lieferung nach Hause

Viele Händler bieten inzwischen auch eine Lieferung nach Hause an. Der Baum wird vor Ort ausgesucht und anschließend versendet. Oft können die Bäume auch bereits im Internet bestellt werden, ohne sie beim Händler zu sichten. Anschließend wird der Baum bis vor deine Haustür gebracht.

Transporter oder Anhänger mieten

Wenn du einen Führerschein aber kein Auto hast oder dein eigenes Auto schlicht zu klein ist, um den Baum zu transportieren, bleibt dir immer noch die Möglichkeit, ihn mit einem Mietwagen nach Hause zu bringen. Ein kleiner Transporter oder, falls dein Wagen eine Anhängerkupplung besitzt, ein gemieteter Anhänger bieten genügend Platz für deinen Weihnachtsbaum. Achte allerdings darauf, den Baum auf der Ladefläche ausreichend mit Spanngurten zu sichern.

Weihnachtsbaum kaufen – der richtige Zeitpunkt

Nordmanntannen auf Weihnachtsbaum-Plantage

Auch wenn du deinen Weihnachtsbaum bis zu einer Woche lagern kannst, wenn du behutsam mit ihm umgehst, ist der ideale Zeitpunkt zum Baumkauf erst ein bis zwei Tage, bevor du ihn aufstellst. Du solltest ihn vor dem Aufstellen einen Tag lang im Netz an einem kühlen, trockenen Ort wie Garage, Keller oder Treppenhaus aufbewahren, damit er sich in Ruhe akklimatisieren kann. Schneide hierfür eine etwa 1cm breite Scheibe vom Stamm an und stelle den Baum anschließend in einen Eimer mit Wasser. Etwa 2 Liter Wasser benötigt der Baum pro Tag. Wenn du ihn also länger als nur einen Tag stehen lässt, achte darauf, seinen Wasservorrat täglich aufzufüllen, damit er beim Aufstellen noch so schön und gesund aussieht wie zuvor.

Das könnte dich auch interessieren

So findest du den richtigen Weihnachtsbaum
Mit unseren Tipps behälst du beim Weihnachtsbaumkauf den Überblick und findest den perfekten Baum für dein Wohnzimmer.
Mehr erfahren
Weihnachtsbaum aufstellen und versorgen
Du willst, dass dein Weihnachtsbaum bis zum letzten Weihnachtstag eine gute Figur macht? Hier erfährst du, wie dir das gelingt.
Mehr erfahren
Tipps für die richtige Weihnachtsbaumbeleuchtung
Die richtige Beleuchtung am Weihnachtsbaum ist ein Muss. Wir stellen dir verschiedene Arten vor und geben dir nützliche Tipps zur Sicherheit und zum Anbringen.
Mehr erfahren
So liegst du mit deinem Baumschmuck im Trend
Dein Weihnachtsbaum ist aufgebaut und leuchtet schon gemütlich? Was jetzt noch fehlt, ist die passende Dekoration. Wir geben Tipps und zeigen dir aktuelle Trends.
Mehr erfahren
Weihnachtsbaum richtig entsorgen
Weihnachten ist vorbei, aber wohin mit dem Baum? Es gibt viele Möglichkeiten, deinen Weihnachtsbaum so zu entsorgen, dass er auch nach dem Fest noch einen Zweck erfüllt.
Mehr erfahren
Alles rund um deinen Weihnachtsbaum
Vom Kauf über Transport und Pflege bis hin zum richtigen Baumschmuck – mit unseren Tipps für deinen Weihnachtsbaum machst du dieses Weihnachtsfest zu einem besonderen.
Mehr erfahren
Weihnachtsdeko-Ideen rund um den Weihnachtsbaum
Für den Weihnachtsbaumschmuck gibt es verschiedene Stilrichtungen – lass dich hier inspirieren, wie du deinen Weihnachtsbaum passend zum Zimmer schmücken kannst.
Mehr erfahren
Bastelideen für Weihnachten – mit Anleitung
Du möchtest Weihnachtsdeko selber basteln? Hier findest du verschiedene Schritt-Anleitungen zum Selberbasteln für Fenster, Türen, Tische und den Weihnachtsbaum.
Mehr erfahren
Weihnachtsdeko basteln – Ideen für die Adventszeit
Die Weihnachtszeit naht, aber deinem Zuhause fehlt noch der letzte Schliff? Kein Problem: individuelle Weihnachtsdeko lässt sich leicht selbst machen. Wir zeigen, wie.
Mehr erfahren

Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (ÖVE/ÖNORM EN 50110-1) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach AUVA durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen