StartBauenWand

Heizungsrohre isolieren – Anleitung in 6 Schritten

Zuletzt aktualisiert: 14.10.20213 MinutenVon: OBI Redaktion
Heizungsrohre vor weißer Wand

Indem du deine Heizungsrohre isolierst, kannst du mit vergleichsweise niedrigem Aufwand Energie sparen. Das gilt vor allem für ältere Heizungssysteme. Unser Ratgeber zeigt dir Schritt für Schritt, wie du die Leitungen isolierst und worauf zu achten ist.

Wie lassen sich Heizungsrohre isolieren?

Das Einsparpotenzial durch die Isolierung der Heizungsrohre hängt unter anderem von der Größe der Heizungsanlage ab. Gerade wenn die Leitungen der Heizung durch kühle Kellerräume verlaufen, lassen sich durch die Dämmung Heizkosten sparen. Denn das Dämmmaterial verhindert, dass unnötig Wärme an die Umgebung abgegeben wird. 

Der Energieausweis gibt unter anderem Auskunft über den spezifischen Heizwärmebedarf. Das Energieausweis-Vorlage-Gesetz (EAVG) sowie mehrere Normen zum Wärmeschutz und der Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden geben vor, wie die Leitungen zu dämmen sind, um bestimmte Klassen zu erreichen. Dabei gelten Anforderungen zur Mindeststärke der Rohrisolierung. Heizungsrohre, die komplett durch geheizte Räume verlaufen, musst du nicht zusätzlich dämmen.

Für die Dämmung kommen Dämmschläuche beziehungsweise Dämmschalen aus verschiedenen Materialien infrage, darunter Kunststoff, Mineralwolle und Kautschuk. Letzteres eignet sich aufgrund seiner Elastizität besonders für kurvenreiche Rohrsysteme. Da die Anlage für das Projekt vorübergehend deaktiviert werden muss, empfehlen wir, die Leitungen im Sommer zu isolieren.

So isolierst du Heizungsrohre

6 Schritte

1
Heizungsrohre der Länge nach ausmessen und Materialbedarf berechnen
Frau misst Rohr mit Maßstab aus.
Auf einen Blick
  • Rohre ausmessen
  • Materialbedarf ermitteln
So geht das

Zuerst ermittelst du die Menge des benötigten Dämmmaterials. Mit einem Metermaß misst du die Rohre im Keller und gegebenenfalls in anderen Räumen aus. Notiere die ermittelten Längen und addiere die Maße. Wir empfehlen, dabei eher auf- als abzurunden.

Es kommt öfter vor, dass Rohre nah nebeneinander verlaufen. Prüfe in solchen Fällen vorab, wie viel Material sich tatsächlich an den Rohren anbringen lässt. Berücksichtige in den Berechnungen auch Hindernisse wie Pumpen oder Ventile.

Hinweis: Beachte zudem gesetzliche Vorgaben zur Mindeststärke der Isolierung. Die Angaben zur Stärke des Dämmmaterials in unbeheizten Räumen richtet sich nach dem Rohrdurchmesser und der Art der Leitung.

Tipp: Mineralwolle überzeugt mit hervorragenden Brandschutzeigenschaften, ist jedoch teurer als Dämmmaterial aus Kunststoff wie Polyethylen (PE) oder Polyurethan (PUR). Eine Isolierung aus Kautschuk ist leicht zu verarbeiten und besonders flexibel.

So geht das

2
Heizungssystem abstellen und abkühlen lassen
Hand dreht an Regler von Heizungssystem.
Auf einen Blick
  • Heizungsanlage abstellen
  • Rohre abkühlen lassen
So geht das

Bevor du die Heizungsrohre verkleidest, stellst du das Heizungssystem ab. Warte, bis die Rohre vollständig abgekühlt sind.

So geht das

3
Geraden isolieren und Material zuschneiden
Zwei Hände schneiden Dämmschlauch mit Cuttermesser.
Auf einen Blick
  • Material zur Dämmung abmessen
  • Dämmschalen oder -schläuche zuschneiden
So geht das

Schneide das Material zur Dämmung auf die Rohrlänge zu. Dazu schneidest du die Dämmschläuche oder -schalen an den Längsseiten mit einem Cuttermesser oder einer kleinen Säge passend ab. Hierbei kommt es auf sorgfältiges Arbeiten an, damit die Schalenstücke später genau aneinanderliegen. 

So geht das

4
Heizungsrohre ummanteln
Hände stülpen Dämmschlauch über Rohr.
Auf einen Blick
  • Dämmschläuche über Rohre stülpen
  • Enden verbinden
So geht das

Das vorbereitete Material zur Dämmung stülpst du im nächsten Schritt über die Rohre der Heizung. Verbinde die Enden mit der selbstklebenden Naht und drücke sie fest zusammen. Achte darauf, dass die Leitungen lückenlos ummantelt sind, um die Heizkosten wirksam durch Dämmung zu reduzieren.

So geht das

5
Rundungen und Hindernisse isolieren
Frau hält Dämmschläuche an Ecke.
Auf einen Blick
  • Ggf. Dämmmaterial zuschneiden
  • Heizungsrohre an Ecken und Hindernissen ummanteln
So geht das

Um mit dem Dämmmaterial Hindernisse zu überwinden oder um Rundungen im Rohrsystem zu isolieren, musst du Materialien wie Kunststoff oder Steinwolle entsprechend zuschneiden. Für eher starre Materialien wie Kunststoff oder Mineralwolle eignen sich Einkerbungen, die du in die Schläuche schneidest oder sägst. Dabei hast du zwei Möglichkeiten: Entweder du sägst zwei Elemente auf Gehrung und legst sie an der Rundung aneinander oder du verwendest spezielle Eck- und T-Verbindungselemente.

Dämmschläuche aus Kautschuk lassen sich in den meisten Fällen wie sie sind um Rundungen legen. 

Für T-Verbindungen gilt: Schneide an der passenden Stelle ein Loch im Rohrdurchmesser in die offene Schlauchseite. Dann schiebst du den Schlauch des abgehenden Rohres möglichst nahe an die Aussparung.

An Hindernissen wie Armaturen oder Ventilen verklebst du das Dämmmaterial so nah wie möglich. Für kurze Abschnitte zwischen zwei Hindernissen lassen sich passgenaue Formteile zurechtschneiden und verkleben.

So geht das

6
Schnittstellen verkleben
Hände kleben Isolierband um Rohr mit Dämmmaterial.
Auf einen Blick
  • Anschlussstellen verkleben
So geht das

Um zu verhindern, dass von den Heizungsrohren Wärme an die Räume abgegeben wird, isolierst du auch die Anschlussstellen. Hierzu schiebst du die einzelnen Elemente möglichst nahe aneinander und umwickelst die Übergänge großzügig mit Isolierband.

So geht das

Das benötigst du für dein Projekt

  • Dämmschläuche oder -schalen
  • Eck- und T-Verbindungselemente
  • Isolierband
  • Säge
  • Cuttermesser
  • Metermaß

Das könnte dich auch interessieren

Kellerdecke dämmen – Schritt für Schritt
Mit einer gut gedämmten Kellerdecke kannst du Heizkosten sparen. Wie genau du beim Dämmen vorgehst und welche Materialien du benötigst, erfährst du in diesem Ratgeber.
Mehr erfahren
Geschossdecke dämmen
Du möchtest eine Geschossdecke dämmen? Die Anleitung erklärt schrittweise, wie du den passenden Dämmstoff auswählst, den Untergrund reinigst und die Verlegung gelingt.
Mehr erfahren
Heizen mit Kamin und Ofen
Deinen Kamin oder Ofen heizt du mit Brennholz, Braunkohlebriketts oder Holzbriketts – lies hier, was es beim Beheizen von Kamin und Ofen zu beachten gibt.
Mehr erfahren
Heizkosten sparen
Mit einigen Tipps lassen sich auch im Winter Heizkosten sparen. Lese hier alles zu Modernisierungsarbeiten, zur Verbrauchsoptimierung und zum hydraulischen Abgleich.
Mehr erfahren
Kamin-Sicherheit: Sicher heizen mit Kamin und Ofen
Sicher heizen mit Kamin und Ofen: In diesem Ratgeber erfährst du Wissenswertes zur Inbetriebnahme, den Brennstoffen und Brandschutzvorkehrungen.
Mehr erfahren
Heizkörper richtig platzieren
Die korrekte Position von Heizkörpern wirkt sich entscheidend auf die Wirksamkeit der Geräte aus. Lies hier im Überblick, wo im Raum du den Heizkörper anbringen solltest.
Mehr erfahren
Räume richtig lüften
Eine gute Durchlüftung aller Wohnbereiche ist wichtig, um das Risiko von Schimmelbefall gering zu halten. Entsprechende Tipps und Infos zum Thema hat unser Ratgeber.
Mehr erfahren
Schimmel entfernen und vorbeugen
Wie du Schimmel entfernen und vorbeugen kannst, erfährst du im OBI Ratgeber. Lies mehr zur nachhaltigen Schimmelbekämpfung sowie der Vorbeugung von Schimmel.
Mehr erfahren
Außenfassade dämmen – Schritt für Schritt
Wie du deine Außenfassade dämmen kannst, erfährst du in dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung – von der Vorbereitung über das Dämmen bis zum Verputzen.
Mehr erfahren

Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (ÖVE/ÖNORM EN 50110-1) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach AUVA durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen