StartBauenFenster und Türen

Türzarge kürzen

Zuletzt aktualisiert: 20.10.20213 MinutenVon: OBI Redaktion
Nahaufnahme einer gekürzten Türzarge

Beim Verlegen eines neuen Bodenbelags kann es vorkommen, dass du die Länge der Türzarge anpassen musst. Wie du eine Türzarge kürzen kannst, ohne diese extra auszubauen, erfährst du in dieser Schritt-für-Schritt- sowie Videoanleitung.

Aus welchen Gründen sollte man eine Türzarge kürzen?

Das Einkürzen einer Türzarge ist beispielsweise notwendig, wenn du einen neuen Bodenbelag verlegen möchtest, der höher als der alte ist. Auch, wenn du neues Parkett oder Laminat auf dem bereits bestehenden Fußboden verlegen möchtest, kommst du nicht drum herum, deine Türzarge einzukürzen oder diese gegen eine neue Zarge auszutauschen.

Das Kürzen der Zarge ist dabei die kostengünstigere Alternative und mit weniger Aufwand auch leichter umsetzbar. Du musst die Zarge dafür nicht einmal ausbauen.

Hinweis: Bedenke, dass du gegebenenfalls auch das Türblatt kürzen musst, damit die Tür weiterhin reibungslos schließt. Für den Zuschnitt des Türblatts nutzt du am besten eine Tauchkreissäge mit Führungsschiene oder wendest dich stattdessen an den OBI Zuschnittservice und lässt die Tür professionell zurecht sägen.

Wie du eine eingebaute Türzarge mithilfe einer Handsäge in ihrer Länge anpassen kannst, erklärt dir die folgende Anleitung Schritt für Schritt, die du dir als PDF herunterladen kannst. Alle Schritte werden zudem auch noch einmal im dazugehörigen Video gezeigt und verständlich beschrieben.

Mit Aufruf des Videos stimmen Sie einer Datenübertragung an Youtube zu. Für die Datenverarbeitung durch Youtube gelten deren Datenschutzhinweise.
Weitere Informationen

Türzarge kürzen

3 Schritte

1
Vorbereitung
Zwei Personen entfernen die Gummidichtung einer Türzarge.
Auf einen Blick
  • Übergangsschiene entfernen
  • Gummidichtung herauslösen
So geht das

Um deine Türzarge für das Einkürzen vorzubereiten, entfernst du zunächst die Übergangsschiene, mit der die verschiedenen Bodenbeläge in der Türzarge verbunden werden, sowie die an die Zarge angrenzenden Fußleisten. Löse außerdem die Gummidichtung im Türrahmen so weit heraus, dass sie dich beim Sägen nicht behindert.

So geht das

2
Länge der Türzarge bestimmen
Ein neuer Bodenbelag dient als Schnittführung beim Einkürzen einer Türzarge.
Auf einen Blick
  • Bodenbelag anlegen, um Länge der Türzarge zu ermitteln
  • Schnittkante anzeichnen oder Belag als Schnittführung nutzen
So geht das

Lege den neuen Bodenbelag zusammen mit eventuellen Unterlagen wie zum Beispiel einer Trittschalldämmung direkt an die Zarge deiner Tür an.

 

Tipp: Eine Trittschalldämmung ist vor allem bei Böden aus Holz wie beispielsweise Laminat oder Parkett von Vorteil, damit Geräusche beim Laufen reduziert werden.

 

Das angelegte Stück deines neuen Bodens zeigt dir, in welcher Höhe du deine Handsäge ansetzen musst, um den Rahmen um das gewünschte Maß zu kürzen. Die zukünftige Länge der Türzarge kannst du nun entweder mit einem Stift einzeichnen oder du nutzt den angelegten Bodenbelag als Schnittführung. Den Bodenbelag als Schnittführung zu nutzen funktioniert nur bei festen Belägen wie Parkett oder Laminat.

So geht das

3
Türzarge einkürzen
Jemand kürzt eine Türzarge mit einer Japansäge.
Jemand kürzt eine Türzarge mit einer Japansäge.
Neuer Bodenbelag und Trittschalldämmung unter gekürzter Türzarge.
Auf einen Blick
  • Türzarge parallel zur Schnittführung kürzen
  • Testen, ob Bodenbelag unter Türzarge passt
  • Kürzen der Zarge auf anderer Seite wiederholen
So geht das

Mit einer Handsäge kürzt du die Zarge deiner Tür nun parallel zu deiner Schnittführung und arbeitest dich von der Mitte der Zarge um beide Seiten herum. Idealerweise nutzt du hierfür eine sogenannte Japansäge. Dabei ist es wichtig, beim Schnitt keinen Druck auszuüben, sondern die Säge mit ruhigen, gleichmäßigen Zugbewegungen zu führen. Die Schnittführung verschiebst du dabei ebenfalls nach Bedarf um die Zarge herum, damit ein gerader, gleichmäßiger Schnitt entsteht.

 

Hinweis: Japansägen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, die sich alle durch ein sehr dünnes, flexibles Sägeblatt für besonders exakte Schnitte auszeichnen. Aufgrund dieser Flexibilität biegt sich das Sägeblatt der Handsäge unter Druck, weshalb du die Japansäge beim Sägen immer zu dir hinziehen und nie von dir wegdrücken solltest.

 

Ist die erste Zargenseite ringsum gekürzt, entfernst du das herausgetrennte Stück Holz und testest, ob Bodenbelag und Trittschalldämmung nun unter die Zarge passen. Wenn ja, wiederholst du diesen Schritt noch einmal auf der gegenüberliegenden Seite und deine Türzarge ist exakt auf Maß eingekürzt, sodass du deinen Boden mit neuem Belag bestücken kannst.

So geht das

Das benötigst du für dein Projekt

  • Japansäge
  • Trittschalldämmung (optional)
  • Bodenbelag

Das könnte dich auch interessieren

Türen streichen
Türen zu streichen ist notwendig, wenn kleine Dellen, Kratzer oder andere Schäden an der Tür entstanden sind. Wir erklären Schritt für Schritt, worauf es ankommt.
Mehr erfahren
Glastür einbauen
Glastüren wirken modern und sorgen für mehr Lichteinfall im Raum. Wie dir der Einbau einer Glastür gelingt, erfährst du hier – inkl. Materialliste und Videoanleitung.
Mehr erfahren
Türen renovieren
Möchtest du Türen renovieren, geht es um mehrere Punkte: Neben Optik spielt Sicherheit eine große Rolle. Worauf es ankommt und wie du vorgehen kannst, erfährst du hier.
Mehr erfahren
Haustür einbauen – Schritt für Schritt
Schritt für Schritt zum neuen Eingangsbereich – mit unserer Anleitung baust du deine neue Haustür selbst ein. Vom Einpassen der Türzarge bis zum Einhängen der Tür.
Mehr erfahren
Innentüren einbauen – Schritt für Schritt
Bei Innentüren kommt es vor allem auf die Maße der Türöffnung an – was du hierbei beachten musst und wie du die passende Innentür einbaust, liest du in dieser Anleitung.
Mehr erfahren
Schiebetür bauen – Schritt für Schritt
Platzsparend und abwechslungsreich – eine Schiebetür hat nicht nur viele Vorteile, du kannst sie auch selbst bauen. Folge dazu diesen sieben Schritten.
Mehr erfahren
Sicherheitslösungen für Zuhause
Dein Zuhause sicherst du vor Einbrüchen mit verschiedenen Mitteln – lies hier alles zu mechanischen und elektronischen Sicherheitslösungen sowie Smart-Home-Lösungen.
Mehr erfahren
Türzargen-Arten in der Übersicht
Welche Zarge für deine Innentür die richtige ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Hier erfährst du, welche Arten es gibt und was du beim Kauf beachten solltest.
Mehr erfahren
Haustüren im Vergleich
Die Haustür bestimmt die Optik der Außenfassade mit. Lerne hier im Überblick verschiedene Arten von Haustüren kennen und finde die passende Tür für dein Haus.
Mehr erfahren

Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (ÖVE/ÖNORM EN 50110-1) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach AUVA durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen