StartBad

Alte Fliesen entfernen – Schritt für Schritt

Zuletzt aktualisiert: 15.01.20214 MinutenVon: OBI Redaktion
Mit einem Stemmhammer entfernt jemand alte Fliesen.

Wenn du dein Bad oder die Küche renovieren möchtest, sind häufig zuerst alte Fliesen zu entfernen. Unser Ratgeber zeigt dir, wie du dabei vorgehst, ohne den Untergrund zu beschädigen.

Wie lassen sich alte Fliesen entfernen?

Wenn du dein Bad oder die Küche neu gestalten möchtest oder einzelne Fliesen Sprünge aufweisen oder gebrochen sind, wird es Zeit für neue. Beschädigte Fliesen bieten jedoch neuen Fliesen keinen tragfähigen Untergrund. Hinzu kommt, dass du durch das Überkleben einen hohen Wandaufbau aus zwei Schichten erhältst. Deshalb bietet es sich an, die alten Fliesen zu entfernen, bevor du neue verlegst. 

Klebe hierfür zunächst die Umgebung um die Fliesen ab und löse die erste Fliese an einer hohlen Stelle. Danach beginnst du, die restlichen Fliesen und den Fliesenkleber zu entfernen, um in einem nächsten Schritt den Untergrund zu glätten.

Wie entferne ich Fliesenkleber?

Vor Jahren hat man Fliesen noch im dicken Mörtelbett angesetzt. Durch die dicke Mörtelschicht ließen sich Unebenheiten an der Wand oder im Boden direkt beim Verlegen ausgleichen. Doch beim Entfernen der Fliesen bedeutet das in der Regel mehr Arbeit für dich, bevor du neue Fliesen verlegen kannst. Denn es gilt zunächst, einen ebenen, tragfähigen Untergrund herzustellen. Inzwischen verlegt man Fliesen meist im Dünnbettverfahren mit Fliesenkleber. 

Fliesenkleber, der vor dem Verarbeiten pulverförmig war, lässt sich in jedem Fall mechanisch entfernen. Prüfe vor der Arbeit jedoch die Wandbeschaffenheit. Leistungsfähige Werkzeuge können empfindliche Untergründe beschädigen. Solltest du dir unsicher sein, empfehlen wir, Fachleute zurate zu ziehen

Wenn du nur einzelne Fliesen austauschen möchtest, eignen sich Hammer und Meißel als Werkzeuge, um Klebereste zu lösen. Größere Flächen bearbeitest du zuerst mit dem Stemmhammer und glättest den Untergrund dann mithilfe einer Tellerschleifmaschine.

Nachdem du den Fliesenkleber entfernt hast, schleifst du den Untergrund nach. Das gilt auch auf dem Boden, wenn die Fliesen direkt auf dem Estrich verlegt wurden. Nun ist die Fläche bereit für neue Fliesen.

Hinweis: Während der Arbeiten an der Wand oder auf dem Boden solltest du stets geeignete Schutzkleidung inklusive Atemschutz tragen. Um zu verhindern, dass der feine Schleifstaub in andere Räume gelangt, klebst du die Zugänge sorgfältig ab.

So entfernst du alte Fliesen

6 Schritte

1
Schutzkleidung anlegen
Mann mit Schutzbrille, Atemschutzmaske und Arbeitshandschuhen
Auf einen Blick
  • Schutzkleidung anlegen
  • Für gute Belüftung sorgen
So geht das

Trage beim Entfernen alter Fliesen immer eine Schutzbrille, eine Atemschutzmaske und Arbeitshandschuhe gegen Staub und absplitternde Keramik. Achte bei der Arbeit auf gute Belüftung.

So geht das

2
Zugänge zu angrenzenden Räumen abkleben
Mann klebt Tür mit Folie ab.
Auf einen Blick
  • Zimmer leer räumen
  • Angrenzende Räume abkleben
  • Schalter und Steckdosen abkleben
So geht das

Nachdem du das Bad oder die Küche leer geräumt hast, klebst du die Zugänge zu angrenzenden Räume mit Malerfolie und Malerkrepp dicht ab, damit kein Baustaub eindringen kann.

Darüber hinaus klebst du unbewegliche Möbel und auch Installationen wie Schalter oder Steckdosen ab, um das Eindringen von Baustaub und Schäden an der Elektronik zu verhindern.

So geht das

3
Wandfliesen nach hohlen Stellen abklopfen
Mann klopft mit Schraubendreher an Wandfliesen.
Auf einen Blick
  • Wand abklopfen
  • Erste Fliese lösen
So geht das

Fliesen, hinter denen sich ein Hohlraum befindet, lassen sich leichter lösen als andere. Klopfe daher mit einem Schraubendrehergriff die Wand ab. Sobald du auf eine hohle Stelle triffst, hörst du einen dumpfen Klang. Dort entfernst du mit Fäustel oder Hammer und Flachmeißel die erste Fliese.

So geht das

4
Fliesen im 45-Grad-Winkel entfernen
Jemand löst Fliesen mit Hammer und Meißel, während eine andere Person mit Stemmhammer arbeitet.
Auf einen Blick
  • Fliesen entfernen
So geht das

Auf kleinen Flächen sowie an Rand- und Eckbereichen arbeitest du mit Hammer und Meißel. Für größere Flächen bietet sich die Arbeit mit einem elektrischen   Stemmhammer an. Setze den Meißel oder Bohrhammer mit Flachmeißel-Aufsatz dabei immer im Winkel von etwa 45° an. 

Hinweis: Wenn du das Werkzeug zu flach ansetzt, besteht die Gefahr, dass die Fliese zersplittert, setzt du zu steil an, kann der Untergrund Schaden nehmen.

So geht das

5
Sonderfall – einzelne Fliesen entfernen
Jemand entfernt eine einzelne Fliese mit Multiwerkzeug und Fräsaufsatz.
Auf einen Blick
  • Fugenmasse um Fliese entfernen
  • Loch in Fliese schlagen
  • Fliese entfernen
  • Untergrund reinigen und neue Fliese einsetzen
So geht das

Falls du nur einzelne, beschädigte Fliesen austauschen möchtest, entfernst du zuerst die Fugenmasse rund um die Fliese mit einem Multiwerkzeug mit Fräsaufsatz. Schlage dann ein Loch in die Mitte der Fliese.

Hinweis: Die Fuge muss dabei vollkommen frei sein, damit sich der Druck nicht auf umliegende Fliesen überträgt.

Nun entfernst du mit Hammer und Meißel von innen nach außen die Kachel. Anschließend reinigst du den Untergrund, trägst Fliesenkleber auf und setzt die neue Fliese ein.

So geht das

6
Alten Fliesenkleber entfernen und Untergrund glätten
Hände mit Tellerschleifer auf Wand
Auf einen Blick
  • Fliesenkleber entfernen
  • Ggf. Mörtelbett ausgleichen
So geht das

Verbleibenden Fliesenkleber entfernst du mit einer Tellerschleifmaschine. Befindet sich unter den Fliesen ein altes Mörtelbett, kannst du dieses mit Bodenausgleichsmasse oder Wand-Spachtelputz ausgleichen, bevor du neue Fliesen auf der glatten, trockenen Oberfläche verlegst.

So geht das

Das benötigst du für dein Projekt

  • Schutzbrille
  • Arbeitshandschuhe
  • Atemschutzmaske
  • Malerfolie
  • Malerkrepp
  • Fliesenkleber
  • Fliesen
  • Schraubendreher
  • Hammer oder Fäustel
  • Flachmeißel
  • Stemmhammer
  • Multiwerkzeug mit Fräsaufsatz
  • Tellerschleifmaschine

Das könnte dich auch interessieren

Waschbecken montieren
Du möchtest ein neues Waschbecken anbringen? Lies hier, wie du das alte Waschbecken samt Armaturen abbauen und das neue Waschbecken mit Armaturen montierst.
Mehr erfahren
Fliesen austauschen – Schritt für Schritt
Wie du einzelne Fliesen austauschst, erfährst du in unserem Ratgeber. Die Anleitung zeigt dir Schritt für Schritt, wie du Fliesen aus Keramik oder Naturstein ersetzt.
Mehr erfahren
Badewanne mit Füßen einbauen
Du möchtest eine Badewanne mit Wannenfüßen einbauen? Lies hier, wie du die Wannenfüße an Wanne und Boden montierst sowie die Zu- und Abläufe richtig befestigst.
Mehr erfahren
Duschkabine einbauen
Diese Anleitung zeigt dir, wie der Einbau deiner neuen Duschkabine in 6 Schritten gelingt. Erfahre, was du dabei beachten musst und welche Werkzeuge du dafür benötigst.
Mehr erfahren
Fliesen auf Fliesen verlegen
Fliesen auf Fliesen verlegst du einfach selbst: Hier erfährst du Schritt für Schritt, wie das geht und welche Materialien, Kleber und Werkzeuge du dafür benötigst.
Mehr erfahren
Fliesen ausbessern – Schritt für Schritt
Diese Anleitung zeigt Schritt für Schritt, wie du mit Malerkrepp, Reparaturkleber, Schleifpapier und etwas Fliesenlack gesprungene Fliesen reparieren kannst.
Mehr erfahren
Mosaikfliesen verlegen – Schritt für Schritt
Mosaikfliesen bieten Spielraum für eine kreative und individuelle Raumgestaltung. Erfahre hier Schritt für Schritt, wie du Mosaikfliesen verlegst und verfugst.
Mehr erfahren
Badrenovierung
Bei der Badrenovierung gibt es in puncto Planung, Design und Gestaltung einiges zu beachten. Hier bekommst du Tipps, Inspiration und Anleitungen zur Badneugestaltung.
Mehr erfahren
Fliesen-Kantenschutz
Fliesenschienen nutzt du als dekorativen Kantenschutz für Wandabschlüsse und Bodenkanten – lese im Ratgeber alles zu Materialeigenschaften und Verwendungszwecken.
Mehr erfahren

Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (ÖVE/ÖNORM EN 50110-1) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach AUVA durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen