StartBad

Abfluss reinigen

Zuletzt aktualisiert: 13.10.20214 MinutenVon: OBI Redaktion
Eine Person reinigt einen Abfluss in der Küche mit einer Spirale

Ist der Abfluss verstopft oder sondert Gerüche ab, solltest du ihn reinigen. Mit welchen Mitteln und Methoden du verschiedene Abflüsse reinigen solltest, erfährst du hier.

Wie kann man einen verstopften Abfluss reinigen?

Häufig schaffen es Hausmittel wie Backpulver, den verstopften Abfluss wieder freizubekommen. Nur bei starken Verstopfungen muss ein chemischer Reiniger her. Wenn das nicht reicht, kannst du den verstopften Abfluss mechanisch mit einer Saugglocke oder Reinigungsspirale von den Verschmutzungen befreien.

Wie du Abfluss und Siphon reinigst, erfährst du in unserer Video-Anleitung oder detailliert in der Schritt-für-Schritt-Anleitung, die du dir auch als PDF-Datei herunterladen und ausdrucken kannst.

Mit Aufruf des Videos stimmen Sie einer Datenübertragung an Youtube zu. Für die Datenverarbeitung durch Youtube gelten deren Datenschutzhinweise.
Weitere Informationen

Hausmittel zur Reinigung des Abflusses

Bei vielerlei Verschmutzungen im Rohr hilft ein Hausmittel: Backpulver – in kraftvoller Kombination mit Essig kann es sogar Rohre mit Verstopfungen reinigen. Gib dazu 4 EL Backpulver in den verstopften Abfluss und schütte etwa 100 ml Essig nach – durch die Zugabe von Kochsalz kannst du den Reinigungseffekt noch verstärken. Beachte aber in jedem Fall das Mengenverhältnis von Essig und Backpulver. Wahrscheinlich hörst du nun ein blubberndes Geräusch im Abflussrohr. Ist dieses verklungen, spülst du mit Wasser nach. Idealerweise hat sich die Verstopfung im Rohr dann aufgelöst.

Hausmittel zur Reinigung des Abflusses.

Chemische Reinigung des Abflusses

Chemische Reiniger haben Vor- und Nachteile bei der Abflussreinigung: So lösen sie zwar effektiv Fett und Schmutzablagerungen, belasten das Abwasser jedoch meist erheblich. Gehe bei chemischen Reinigungsmitteln immer streng nach der Gebrauchsanweisung vor und achte darauf, keinesfalls chemische Dämpfe einzuatmen und gut zu lüften. Nach der angegebenen Einwirkzeit löst sich die Verstopfung im Abflussrohr meist mühelos. Bei hartnäckigen Ablagerungen kannst du aber auch mit einer Saugglocke etwas nachhelfen.

Illustration der chemischen Reinigung des Abflusses.

Saugglocke zum Reinigen

Bevor die Saugglocke zum Einsatz kommt, solltest du einige Liter warmes Wasser ins Waschbecken oder in die Wanne laufen lassen. Achte darauf, dass das Gummiteil der Saugglocke vollständig mit Wasser bedeckt ist und dichte den Überlauf ab, indem du einen Lappen in die Öffnung stopfst.

Mithilfe kraftvoller Pumpbewegungen erzeugst du einen schnellen Wechsel zwischen Ober- und Unterdruck in der Leitung. So lösen sich Ablagerungen und Verstopfungen, die dann teils in die Kanalisation abfließen und teils nach oben gepumpt werden.

Pumpe so lange, bis das Wasser ungehindert abfließen kann und nimm grobe Schmutzteile zum Beispiel mit Toilettenpapier auf. Lässt sich die Verstopfung des Abflusses nicht oder nicht vollständig entfernen, kannst du den Siphon von deinem Waschbecken entfernen und reinigen.

Saugglocke wird zum Reinigen des Abflusses eingesetzt.

Siphon reinigen

Wenn du bereits vergeblich versucht hast, die Verstopfung mithilfe der Saugglocke zu beheben oder Haare zusammen mit Fett und Seifenablagerungen im Abfluss sind, solltest du den Siphon entfernen und reinigen. Stelle dazu zu allererst einen Eimer unter den Siphon, um das Wasser aus dem Abfluss aufzufangen.

Löse dann die beiden Rändelmuttern. Ist dies aufgrund von Kalkablagerungen zunächst nicht möglich, legst du ein in Essig getränktes Tuch um die Schraube und lässt es etwas einwirken. Spätestens dann sollten sich die Muttern ohne große Mühe lösen lassen.

Reinige nun den abgenommenen gebogenen Teil mit einer flexiblen Drahtbürste oder einem Flaschenreiniger und überprüfe auch die fixen Teile des Rohrs an Waschbecken und Abfluss auf eventuelle Verschmutzungen durch Haare oder Fett. Die Bestandteile kannst du auch mit Wasser durchspülen. Achte darauf, einen Eimer drunter zu stellen.

Heimwerkerin reinigt Siphon.

Einsatz der Reinigungsspirale

Ist der Abfluss an Waschbecken, Wanne oder Dusche durch Haare verstopft, hilft eine Reinigungsspirale. Diese funktioniert durch einen stabilen Draht, an dessen Ende eine Spirale sitzt – aufgewickelt auf einer Kurbel.

Führe den Draht in den Abfluss ein und beginne bei Widerstand an der Kurbel zu drehen, um den Schmutzpfropfen zu greifen. Drehe dann den Draht wieder auf, um den Schmutz aus dem Abfluss zu ziehen, und spüle mit Wasser nach. Dabei kann beim waagerechten Abfluss am Waschbecken ein Wasserschlauch behilflich sein. 

Reinigungsspirale befreit verstopften Abfluss.

Abflussverstopfung richtig vorbeugen

Gegen üble Gerüche bei selten genutzten Siphons hilft es oft schon, diese hin und wieder mit Wasser durchzuspülen. Zudem kannst du verstopften Abflüssen vorbeugen, indem du Abfluss-Siebe einsetzt, die die Verschmutzungen auffangen, bevor sie in die Rohre gelangen können. Reduziere außerdem die Fettbelastung im Abwasser, indem du zum Beispiel fettige Pfannen mit Küchenpapier auswischst, bevor du sie abspülst.

Meist lassen sich verstopfte Abflüsse mit einfachen Mitteln wieder befreien. Doch am effektivsten ist es, vorbeugende Maßnahmen zu treffen und den Schmutz von Anfang an so gut wie möglich von den Rohren fernzuhalten. So ersparst du dir die Arbeit an den Abflussrohren und eventuell sogar den teuren Einsatz eines Handwerkers.

Ein Abfluss-Sieb in einem Waschbecken beugt Verstopfungen vor.

Das könnte dich auch interessieren

Siphon montieren und abdichten – Schritt für Schritt
Der Siphon dient als Geruchsverschluss an Waschbecken und Spülen. Erfahre hier, wie du den Siphon Schritt für Schritt richtig montieren und auf Dichtigkeit prüfen kannst.
Mehr erfahren
Wasserabfluss montieren – Schritt für Schritt
Wasserabflüsse in Bad und Küche montierst du in wenigen Schritten selbst. Erfahre hier, wie du bei der Montage vorgehst und was beim Abfluss zu beachten ist.
Mehr erfahren
Küchenspüle einbauen
Eine neue Küchenspüle sorgt für neuen Glanz in der Küche – wie du die Spüle einbaust und was du dafür brauchst, findest du hier in der Anleitung schrittweise erklärt.
Mehr erfahren
Waschbecken montieren
Du möchtest ein neues Waschbecken anbringen? Lies hier, wie du das alte Waschbecken samt Armaturen abbauen und das neue Waschbecken mit Armaturen montierst.
Mehr erfahren
Das richtige Waschbecken finden
Welche Waschbecken es gibt, zeigt dir der OBI Überblick. Erfahre jetzt mehr über die verschiedenen Formen, Bauarten und Materialien sowie Armaturen.
Mehr erfahren
Waschtischarmatur montieren in 8 Schritten
Du möchtest die Waschtischarmatur in deinem Bad austauschen oder neu montieren? In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung erfährst du, wie das geht.
Mehr erfahren
Bad modernisieren – Tipps, Ideen und Anregungen
Bei der Badmodernisierung hast du verschiedene Sanierungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Welche Maßnahmen du mit welchem Budget umsetzen kannst, erfährst du hier.
Mehr erfahren
Spülkasten reparieren
Kleinere Schäden am Aufputz-Spülkasten kannst du oft selbst reparieren. Erfahre hier, wie du Schäden erkennst, reparierst und Einzelteile austauschst.
Mehr erfahren
WC-Sitz montieren – Schritt-für-Schritt-Anleitung
Wie du deinen neuen WC-Sitz montierst, zeigt dir unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung. So gelingt der Austausch deines Toilettensitzes in zwei Schritten.
Mehr erfahren

Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (ÖVE/ÖNORM EN 50110-1) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach AUVA durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Wir verwenden Cookies
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit bei Ihrem Besuch unsere Webseite technisch funktioniert (z.B. durch Speicherung Ihres bevorzugten OBI-Marktes um Verfügbarkeiten von Produkten im Markt anzuzeigen) und um Ihnen ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot zu bieten. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite, zur Leistungsmessung sowie zum Anzeigen relevanter Inhalte ein. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Zurück
Cookie Einstellungen
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Dazu zählt z.B. der von Ihnen ausgewählte OBI-Markt oder die Produkte in Ihrem Warenkorb. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten OBI-Marktes wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Statistik

Cookies für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen Statistiken, um die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot zu optimieren.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Sie können dieser Verarbeitung hier widersprechen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Aufzeichnung von Webseitenbesuchen gefasst, bei der Mausbewegungen nachvollzogen werden können. Die Aufzeichnung von Tastatureingaben findet dabei niemals statt. Ebenso werden Informationen verborgen, die eine Identifikation des Nutzers ermöglichen würden.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen
Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Unsere Partner führen Informationen zu Ihren Interessen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Details anzeigenDetails verbergen