25.06.2017 02:27
Mein Markt
Rankweil
Langgasse 121
6830 Rankweil
Die angegebenen Informationen beziehen sich auf den ausgewählten Markt zum Zeitpunkt des Aufrufs bzw. Ausdrucks. Keine Gewähr für Änderungen.

Bosch Mähroboter Indego 800Art.Nr. 3189412

  • Intelligente Navigation "Logicut"
  • Hindernisse werden erkannt und umfahren
  • Intelligente Ladeautomatik
Alle Artikelinfos
 

Für Online Bestellungen sind nur Mengen in er Schritten verfügbar.

inkl. gesetzl. MwSt. 20%

Online bestellen & liefern lassen

Artikel momentan nicht lieferbar

Aktuell noch nicht möglich

Im OBI Markt Rankweil

derzeit nicht vorrätig

Artikelbeschreibung

Art.Nr. 3189412

Überlassen Sie die Arbeit dem Bosch Mähroboter Indego 800. Er mäht Ihren Rasen, findet seinen Weg allein und liefert immer ein perfektes Schnittergebnis. Wie macht er das? Ganz einfach - mit Logicut. Mit dieser Technologie wird der Rasen vermessen und eine effiziente Mähstrategie berechnet, daraufhin mäht der Indego 800 den Rasen systematisch in parallelen Bahnen. Überlassen Sie die Rasenpflege nicht dem Zufall herkömmlicher Mähroboter sondern dem Indego, damit Sie sich anderen Aktivitäten widmen können.
Beachten Sie bitte, dass die rotierenden Messer des Roboters aus Sicherheitsgründen nicht über den Schutzrand hinausragen dürfen. Je nach Gländeform oder Lage des
Rasenstückes (bündige Rasenkante, Gebäudemauer oder fester Zaun) mäht der Indego bündig oder lässt einen Rasenstreifen von rund der Hälfte der Schnittbreite des Mähers stehen lassen. Ein eventuell verbleibender Rasenstreifen sollte dann mit einem Trimmer gepflegt werden.

Im Lieferumfang enthalten:
Bosch Indego 800
Ladestation
Fixiernägel für Ladestation
Befestigungsklammern (3 x 100 Stück)
150 m Begrenzungskabel
Netzgerät
Kabelstecker 2x

Technische Daten

Produktmerkmale

Akku-Leistung:
32,4/3 V/Ah
Schnittbreite:
26 cm
Flächenempfehlung:
600 bis 1000 m²
Max. Steigung:
35 %
Schnitthöhenabstufung:
10-fach
Min. Schnitthöhe:
20 mm
Max. Schnitthöhe:
60 mm

Maße und Gewicht

Gewicht:
11,1 kg
Höhe:
29,0 cm
Breite:
51,5 cm
Tiefe:
69,0 cm

.

Weitere Details

Allgemeine Informationen zum Batteriegesetz (BattG)

Im Lieferumfang vieler Geräte befinden sich Batterien oder Akkus, die zum Betrieb notwendig sind. Im Zusammenhang mit dem Verkauf dieser Batterien oder Akkus sind wir als Vertreiber gemäß dem Batteriegesetz (BattG) verpflichtet unsere Kunden auf folgendes hinzuweisen: Altbatterien dürfen nicht in den Hausmüll. Verbraucher sind gesetzlich verpflichtet Batterien zu einer geeigneten Sammelstelle zu bringen. Sie können Batterien und Akkus unentgeltlich hier zurückgeben:

  • bei einer öffentlichen Sammelstelle
  • dort wo Batterien und Akkus verkauft werden
  • auf dem Postweg an unser Versandlager:

Altbatterien enthalten wertvolle Rohstoffe, die wieder verwertet werden. Batterien und Akkus sind mit dem Symbol einer durchgekreutzen Mülltonne gekennzeichnet.

Die Mülltonne bedeutet: Batterien und Akkus dürfen nicht in den Hausmüll. Die Zeichen unter den Mülltonnen stehen für: Pb für Blei; Cd für Cadmium; Hg für Quecksilber. Diese chemischen Zeichen signalisieren, dass eine bestimmte Grenzmenge der angegebenen chemischen Stoffe in diesem Batterietyp überschritten wird:

  • HG: mehr als 0,0005 Gewichtspozent Quecksilber
  • Cd: mehr als 0,002 Gewichtsprozent Cadmium
  • Pb: mehr als 0,004 Gewichtsprozent Blei.

Sie finden diese Hinweise auch noch einmal in den Begleitpapieren der Warensendung oder in der Bedienungsanleitung des Herstellers.

Bewertungen (11)

 4 von 5
  • 5(7)
  • 4(2)
  • 3(0)
  • 2(1)
  • 1(1)

Sie haben dieses Produkt bereits gekauft? Verfassen Sie doch gerne eine Bewertung!

„Sagen Sie uns Ihre Meinung!“

Sortieren nach:

  • Sortieren nach:
1

Sebastian (14.06.2017)

Er nervt nur noch

Das gefällt mir: Logicut

Das gefällt mir nicht: Geräusche, Räder, Aufbau

Wir haben den Indego 800 seit 2 1/2 Jahren und er nervt einfach nur noch.
Er ist schrecklich laut, steckt andauernd fest...kein Tag ohne Störung geht vorbei. Irgend etwas hat er immer ;-(
Die Räder halten garnicht und wurden schon mehrfach erneuert.
Nun ist auch noch die Platine der Sensoren teilweise verrostet und er fährt nicht mehr.
Nie wieder Bosch Indego für uns.
Der einzige Vorteil ist das Logicut und das Schnittbild...das war`s aber auch schon.
Ich rate davon ab!!!
Vielleicht sind die ganz neuen Modelle besser?

0 oder

5

B. Schütze (05.06.2017)

Bosch Mähroboter Indego 800

Das gefällt mir: Mäht mit guten System auch verwinkelten Garten.

Das gefällt mir nicht: Da er oft mit voller Wucht an die Begrenzungen fährt holt er sich so manchen Kratzer

Ich habe mich für den Bosch Mähroboter Indego 800 entschieden, da ich mich im Vorfeld nach der Mähweise von verschiedensten Robotern informiert hatte. Der Preis von 699€ hatte es natürlich für die Kaufentscheidung leichter gemacht.
Das verlegen des Kabel war schnell erledigt und so konnte der Bosch Indego seine Arbeit beginnen. Das Anlernen schaffte er problemlos und er mäht nun systematisch meinen doch sehr verwinkelten Rasen auf dem Grundstück. Die Geräusche sind nicht so laut wie ich angenommen hatte, ich persönlich finde ihn als relativ leise und kann das Gerät nur weiter empfehlen.

1 oder

4

R.K. (15.05.2017)

Saubere Arbeit in relativ kurzer Zeit

Das gefällt mir: Mäht mit System.

Das gefällt mir nicht: Keine Garage erhältlich.

Indego 800 ist seit 4 Wochen im Einsatz und mäht als Akkumäher eigentlich ganz gut. Was mir gefällt, dass er mit System mäht; d.h., in Bahnen. Hatte vorher ein Modell mit Zufallsprinzip ausprobiert; bei 800 qm dauerte es eine Ewigkeit, bis er alles erreicht. Der Indego 800 hat in einer Stunde knapp 400 qm geschafft. Was schade ist, dass ich als Wetterschutz eine teure Garage von Gardena kaufen musste, da von Bosch nichts zu finden war. Was man auch wissen sollte, dass er als Akkumäher nicht so perfekt mäht, wie ein Rasenmäher mit Benzinmotor. Die Lautstärke finde ich auch akzeptabel. Schliesslich soll ja auch noch mähen und nicht nur spazieren fahren. Insgesamt gute Mäher zu akteptablen Preis.

1 oder

2

Thomas (13.04.2017)

Viel lauter als die Anderen

Das gefällt mir: Mäht gut

Das gefällt mir nicht: Viel zu laut

Das Mähergebnis ist voll und ganz zufriedenstellend.
Wer allerdings Ärger mit dem Nachbarn vermeiden möchte, dem kann ich von Bosch nur abraten.

Das Gerät 'jault, unerträglich, denn immerhin fährt er mehrere Stunden am Tag.

Fazit: unserer wird wieder verkauft.

5 oder

5

Heidi  (27.06.2016)

Einfach super

Service bei OBI hervorragend. Der Indego 800 arbeitet einwandfrei es ist fantastisch ihm bei der Arbeit zuzuschauen. Wenn es so bleibt sind wir sehr zufrieden.
Diese Art den Rasen zu mähen ist nur zu empfehlen.

9 oder

5

Klaus (19.06.2016)

Alles perfekt

Bislang bin ich mit meinem Indego 800 sehr zufrieden. Ich habe zwar noch keine "Langzeit-Erfahrungen", weil ich das Gerät erst vor 4 Tagen gekauft habe, aber für den Moment macht das Ding einen sehr guten Eindruck.

Der Bosch Indego 800 war - wie für Bosch Produkte üblich - ordentlich verpackt. Mitgeliefert wurden 150m Kabel für die Induktionsschleife sowie 300 Kunststoff-Haken für die Verankerung am Boden. Eine Bedienungsanleitung in unzähligen Sprachen sowie ein "Fast-Start-Guide" haben natürlich auch nicht gefehlt.
In den Karton eingearbeitet befinden sich dann noch Messschablonen zum Herausbrechen, die ich persönlich sehr praktisch gefunden habe. Mit der größeren Schablone (50cm) lässt sich beim Verlegen des mitgelieferten Induktions-Kabels schnell und einfach der Abstand von einem Boden-Haken zum nächsten bestimmen. Und die kürzere Schablone (35cm) wird verwendet um den Abstand zu Grundgrenze und Begrenzungsmauern, etc. anzuzeigen. Näheres dazu ist dann in den Bedienungsanleitungen beschrieben.

An dieser Stelle gleich ein Hinweis: der Abstand von 35 cm ist schon sehr großzügig bemessen und bewirkt, dass ein etwa 15-20cm breiter Streifen am Rand nicht gemäht wird. Nach meiner Beobachtung sind 20 cm zum Rand immer noch ausreichend.

Nachdem die Induktionsschleife ausgelegt und die Basisstation des Mähers in Betrieb genommen ist, habe ich den Indego 800 wie in der Bedienungsanleitung beschrieben 30 Minuten aufgeladen.

Hinweis: Ich war anfangs nicht sicher, ob die Basisstation funktioniert, weil beim Einsetzen des Mäher weder ein Signalton zu hören noch ein Hinweis im Display des Geräts zu sehen war. Tatsächlich beginnt aber eine kleine grüne LED am vorderen Ende der Basisstation zu leuchten, wenn man die Station mit dem Netzteil verbindet.

Und dann ging es auch schon los: auf eine der 6 Tasten am Display gedrückt, kurz gewartet und der Indego 800 erwachte zum Leben. Der initiale-Einrichtungsassistent ist klar strukturiert und einfach zu bedienen. Nach ein paar Grundeinstellungen wie Sprache, Datum und Uhrzeit legt der Indego auch schon mit der Initialisierung los. Dabei folgt er dem verlegten Kabel gegen den Uhrzeigersinn und kartiert die zu mähende Fläche. Zwischendurch legt er immer wieder mal eine Pause ein und verarbeitet die gewonnen Informationen. Im Display ist dann "Kalibrierung" zu lesen und ein Counter zählt von 10 runter. Danach setzt er seine Runde weiter fort. Am Ende stößt er von vorne gegen die Basisstation und will wissen, ob es sich um ein Hindernis oder um die Basisstation handelt. Einfach die Eingabe "Basisstation" auswählen und die initiale Kartierung ist damit abgeschlossen.

Abschließend habe ich den Indego gleich mal zum Mähen geschickt und mit Begeisterung beobachtet wie er sich systematisch in parallelen Bahnen durch den Garten arbeitet. Selbst Hindernisse wie Bäume und Sträucher hat er brav gelernt.

Bislang also beide Daumen hoch!

20 oder

5

Torsten (12.06.2016)

Spitzen Mähroboter zum Spitzenpreis

Nie wieder selber mähen. Lieber mähen lassen.

5 oder

5

Jochen (27.07.2015)

Robi 800 ist zu empfehlen -

Hallo, hat man erst einmal das Kabel richtig verlegt - Abstand zu jedem Hindernis ( Strauch, Stein, Zaun u.s.w. ) cá 25 - 35 cm - läuft alles sehr gut und der Mähroboter parkt auch elegant in seine Ladestation ein.
Im Lieferumfang enthaltende Befestigungen für das Kabel, das Kabel und zusätzliche Steckverbindungen sind sehr ausreichend enthalten.
Ich kann ihn bis jetzt - hoffentlich bleibt es so - nur empfehlen.
M.f.G.

33 oder

4

Witsch (05.05.2015)

Bosch Indego 800

die Bedienungsanleitung ist gut, das Gerät auch. Der Geräuschpegel könnte etwas geringer sein. Was fehlt ist eine passende Mährobotergarage als Schutz vor UV-Strahlung.

49 oder

5

Puschel (28.04.2015)

Rasenmäher

Einfach lecker,dieses grät schmeckt lecker

17 oder

5

Cornelia Strupp (28.04.2015)

Top

Sehr guter Mähroboter zu einem gutem Preis. Mäht sauber und Präzise meinen Rasen ( 500 qm ).

34 oder

Die angegebenen Preise und Verfügbarkeiten geben den aktuellen Preis und die Verfügbarkeit des unter „Mein Markt" ausgewählten OBI Marktes wieder. Soweit der Artikel nur online bestellbar ist, gilt der angezeigte Preis für Online Bestellungen.
Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzl. MwSt. und bei Online Bestellungen ggf. zuzüglich Versandkosten.
UVP= unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

  • Sichere Zahlmöglichkeiten
  • Kostenlose Rücksendung
  • Verfügbarkeit im Markt prüfen
  • Reservieren & im Markt abholen
Nach oben