23.07.2018 13:54
Mein Markt
Wien St. Marx
Litfaßstraße 8
1030 Wien St. Marx
Die angegebenen Informationen beziehen sich auf den ausgewählten Markt zum Zeitpunkt des Aufrufs bzw. Ausdrucks. Keine Gewähr für Änderungen.

Komposter Thermoquick Profi 410 l

Art.Nr. 7418874
  • Hergestellt in Deutschland
  • Optimale Belüftung
  • 4 Entnahmeklappen
Alle Artikelinfos
54,99 €*

Für Online Bestellungen sind nur Mengen in 1er Schritten verfügbar.

inkl. gesetzl. MwSt. 20%

Versandkostenfrei 

Versandkostenfrei 

Im OBI Markt Wien St. Marx

13 Artikel vorrätig

Passend dazu

Artikelbeschreibung

Art.Nr. 7418874

Der Komposter Thermoquick® Profi lässt sich ohne Werkzeug ganz einfach aufbauen. Er ist für alle organischen Abfälle aus Haus und Garten geeignet und verfügt über ein optimales Belüftungssystem. Die Kompostentnahme ist bequem über alle 4 Seiten möglich und das Befüllen ist durch eine senkrechte Deckelarretierung vereinfacht.

Geeignet für kleinere und mittlere Gärten
Hergestellt in Deutschland.

Abgebildete Dekorationen sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Maße und Gewicht

Gewicht:
10,0 kg
Höhe:
86,0 cm
Breite:
78,0 cm
Tiefe:
78,0 cm

Lieferinformationen

Spedition
Paket
Die Lieferung für diesen Artikel ist versandkostenfrei.

Dieser Artikel wird als Paket versendet. OBI liefert ab 25 € Bestellwert versandkostenfrei innerhalb Österreichs. Darunter fällt eine Versandkostenpauschale in Höhe von i.d.R. 2,99 €* an.

Bei gleichzeitiger Bestellung von Artikeln mit unterschiedlichen Versandkostensätzen, können die Versandkosten und frei Haus Grenzen variieren. Mehr Informationen finden Sie auf unserer Versandkostenübersicht.

*Ausgewählte Artikel können unabhängig der angegebenen Versandkosten, auch unterhalb der frei Haus Grenze, auf Grund einer Aktion versandkostenfrei sein.

Reservieren & im Markt selbst abholen

Alternativ können Sie Ihre Bestellung auch online kostenfrei reservieren und bereits in 4 Stunden oder spätestens am nächsten Öffnungstag in Ihrem OBI Markt abholen.

"Haben Sie Fragen zur Lieferung?"
Haben Sie Fragen zur Lieferung?

Unseren Kundenservice erreichen Sie unter:

Tel: 0720 883 595
Zum Kontaktformular

Haben Sie Fragen zur Lieferung?

Andere Kunden kauften auch

Bewertungen (7)

 3.5 von 5
  • 5(3)
  • 4(2)
  • 3(0)
  • 2(0)
  • 1(2)

Sie haben dieses Produkt bereits gekauft? Verfassen Sie doch gerne eine Bewertung!

„Sagen Sie uns Ihre Meinung!“

Sortieren nach:

  • Sortieren nach:
5

Thermoquick  (07.03.2018)

1-Mann-Aufbau

Das gefällt mir: Einfacher Aufbau,stabil,wertig.

Das gefällt mir nicht: Deckelkante musste nachbearbeitet werden.

Ich hatte im Baumarkt die Auswahl zwischen folgenden Größen: 330L, 410L, 610L.

Den stabilsten Eindruck,besonders bei den Entnahme-Schiebern,machte das 410-Liter-Modell für das ich mich dann auch entschied.
Der Aufbau war trotz Minusgraden und unebener Wiese in wenigen Minuten erledigt,ohne dass irgend ein Teil Schaden genommen hätte.Warum man dies allein nicht hinbekommen sollte,ist mir rätselhaft.
Zusammengesteckt habe ich die Teile von innen.Das rechte Teil stand rechts von mir,unten am Fuß angelehnt und oben an der Hüfte.Mit der rechten Hand mittig etwas nach innen gedrückt,damit die Montagekante schön gerade ist.

Das linke Teil wird ebenso herangeführt,nur einige Zentimeter höher.
Nun behutsam runterdrücken und sobald es zusammenklemmt alle Nasen auf korrekten Sitz überprüfen,bevor das Teil mit der nötigen Kraft nach unten gedrückt wird.

Clever finde ich die vier Clipse,mit denen die Ecken gegen späteres Verschieben gesichert werden.

Praktisch sind die vier Entnahmestellen für Kompost,so kommt man von jeder Seite ran.

Alle vier Seitenteile sind identisch,inklusive Halteösen für den Deckel.

Der einzige Kritikpunkt ist,dass genau an diesen zusätzlichen Halterungen der Deckel beim Schließen an zwei Stellen hängenblieb.
Abhilfe schaffte ein Heißluftfön,womit ich die Deckelkante an besagten Stellen nach innen formen konnte.
Nun schließt der Komposter perfekt.

Ich würde den Komposter erneut kaufen.

5 oder

5

Florian (11.02.2018)

Guter Komposter, fummeliger, schneller Aufbau

Das gefällt mir: Optik, wenig Teile, vier Entnahmeklappen, schnelle Kompostierung

Um uns die Kosten für die Biotonne zu sparen, haben wir uns den Thermoquick Profi 410 - Komposter gekauft - zusätzlich zum Komposter sollte noch an ein Gitter als Wühlmausschutz gedacht werden.

Da die Seitenteile anscheinend produktionsbedingt leicht konvex gebogen sind, ist ein Aufbau allein zwar möglich, aber etwas "Fummelei". Nachdem man die Nasen der Seitenteile zueinander positioniert hat, muss man die Seitenteile ineinander schieben. Mit etwas Geduld hat man damit in kurzer Zeit ohne Abbrüche den fertigen Komposter im Garten stehen, der dabei auch noch ganz ordentlich aussieht. Mit den vier Entnahmeklappen ist man zudem sehr flexibel, was die Entleerung angeht.

Ich habe den Komposter im Herbst 2017 aufgebaut und schon mehrfach randvoll gefüllt; hier kann man den Gartenabfällen fast beim Verrotten "zuschauen", wobei man davon nichts riecht.

Ich würde den Komposter bisher jederzeit weiterempfehlen; Langzeiterfahrungen hinsichtlich Materialalterung etc. über mehrere Jahre stehen natürlich noch aus.

1 oder

4

mobrianel (11.03.2017)

naja!

Das gefällt mir: endlich ist er aufgebaut

Das gefällt mir nicht: Alleine ist der Aufbau nicht möglich

Der Aufbau ist schwierig, man schafft es alleine nicht und bräuchte im Grunde auch noch eine 3. Person.
Der Kasten ist in sich verzogen, das merkt man, wenn man
den Deckel schließen möchte!
Nun jetzt wo er steht, schaut er ganz ordentlich aus und ich hoffe, dass er auch stabil ist, das wird sich allerdings erst im Laufe der Zeit zeigen.

0 oder

1

Chris Joschek  (28.02.2016)

Chris Joschek

Platzen schon beim Zusammenbau große Ecken weg und wenn man das Teil doch zusammen gebaut hat, platz noch mehr beim öffnen weg.

6 oder

1

Holger (29.08.2015)

Plastikteile beim Zusammenbau kaputt geplatzt

Auch wenn wir den Komposter Thermoquick 400 Express gekauft haben, so dürfte es sich vermutlich um das gleiche Material und eine gleiche Zusammenbauweise wie beim Thermoquick 410 Profi von Remaplan handeln. Die 4 Plastikwände müssen zusammen geschoben werden. Dies funktioniert nur äußerst schwierig und man muss einigen Druck aufbringen, damit dies überhaupt klappt. Die Folge: Da ich so viel Kraft beim zusammenschieben der Seitenwände aufbringen musste, ist an einer grünen Wand an der oberen Seite schon eine Plastikecke abgebrochen ! Mit einiger Mühe konnte der Komposter dann aber fertig zusammengebaut werden.

Nun das nächste Dilemma. Beim Anbringen des Deckels, muss man zwei schwarze Scharniere laut Beschreibung durch einen kräftigen Ruck nach hinten in die vorgesehene Nut einrasten. Das hat nach einigem mühsamen hin und her sogar geklappt. Als ich mir dann die an einer Seitenwand herausgebrochene Ecke nochmal anschauen wollte und dazu den Deckel aufklappte, blieb dieser nicht stehen, sondern gab nach ein paar Sekunden jeweils nach, so dass mir dieser dreimal auf den Kopf gefallen ist. Bei einem erneuten Versuch, den Deckel etwas weiter zu öffnen, damit dieser dann endlich stehen bleibt, macht es plötzlich knack und einer von den beiden schwarzen Deckelscharnieren ist auch noch gebrochen und kaputt geplatzt. Klasse ! Ein neuer Komposter und schon zwei Teile abgebrochen. Vielleicht hätte man sich doch für einen höherwertigen Komposter entscheiden sollen ?

Ich kann nach meiner Erfahrung einen Thermoquick Komposter jedenfalls nicht empfehlen. Fazit: schwieriger Zusammenbau wo einige Kraft und Druck erforderlich ist und man dabei gleichzeitig aufpassen muss, damit nichts kaputt platzt !!!

12 oder

4

Van Kary (11.03.2015)

Recht stabil, rel. leichter Zusammenbau

Aus recht stabilem Kunststoff, lässt sich einfach auch ohne Hilfe einer zweiten Person (was evtl. gut ist, wenn vorhanden) zusammenbauen. Die vier Entnahmetüren schließen gut und es gibt Halterungen für über jede Tür, wenn diese geöffnet sind. Es wird sich zeigen wie diese nach einem Jahr und voller Beladung verhalten - bin aber zuversichtlich, dass diese gut funktionieren.
Auch wenn nicht das wichtigste bei einem Komposter, aber sieht auch gut aus und muss man nicht unbedingt im Garten verstecken.
Ärgerlich war nur, dass im Obi bei Neuss der Komposter 5 EUR teurer ist als in den anderen Obis z.B. in Wuppertal oder Köln und Umgebung...

10 oder

5

Ingrid Dorn (21.07.2013)

Komposter

Bin sehr zufrieden mit diesem Komposter, vor allem über sein Fassungsvermögen. Ich habe ein großes Stück Rasen zu pflegen und bisher ca. sechs Haushaltsäcke gefüllt. Dann musste ich sie noch wegfahren und auch noch bezahlen.
Nun, das ist Vergangenheit. Ich habe den Komposter auch schon weiter empfohlen.

31 oder

* Die angegebenen Verfügbarkeiten geben die Verfügbarkeit des unter „Mein Markt" ausgewählten OBI Marktes wieder. Soweit der Artikel auch online bestellbar ist, gilt der angegebene Preis verbindlich für die Online Bestellung. Der tatsächliche Preis des unter „mein Markt“ ausgewählten OBI Marktes kann unter Umständen davon abweichen.
Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzl. MwSt. und bei Online Bestellungen ggf. zuzüglich Versandkosten.
UVP= unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

  • Sichere Zahlmöglichkeiten
  • Kostenlose Rücksendung
  • Verfügbarkeit im Markt prüfen
  • Reservieren & im Markt abholen
Nach oben