04.12.2016 00:55
Mein Markt
Wien St. Marx
Litfaßstraße 8
1030 Wien St. Marx
Die angegebenen Informationen beziehen sich auf den ausgewählten Markt zum Zeitpunkt des Aufrufs bzw. Ausdrucks. Keine Gewähr für Änderungen.

OBI Smoker Grill KingstonArt.Nr. 2708550

  • Indirekte Garung des Grillguts
  • Regelbare Luftzufuhr
  • Stahldeckel mit Thermometer
Alle Artikelinfos
159,99

Für Online Bestellungen sind nur Mengen in 1er Schritten verfügbar.

inkl. gesetzl. MwSt. 20%, zzgl. Versandkosten.

Online bestellen & liefern lassen

4-6 Werktage Lieferzeit

Aktuell noch nicht möglich

Reservieren & im Markt selbst abholen

Reservierung nicht möglich

Artikelbeschreibung

Art.Nr. 2708550

Mit dem OBI Outdoor Living Smoker Kingston kann das Grillgut sowohl optimal direkt über der Glut, als auch indirekt in der Räucherkammer zubereitet werden. Das indirekte Grillen wird durch die spezielle Bauart des Smokers ermöglicht: Im kleineren, etwas tieferen Feuerraum wird durch das Verbrennen von Holz Rauch produziert. Dieser gelangt beim Aufsteigen in den größeren Garraum mit dem Grillgut. Fleisch, Fisch und Co. werden dort bei ca. 80 °C bis 130 °C von allen Seiten schonend gegart. Dadurch behält das Grillgut seine saftige Konsistenz und erhält den bei Smokern typischen Räuchergeschmack. Die Intensität des Rauches können Sie über die Belüftungsklappen regeln und die Temperatur im Garraum mittels des integrierten Thermometers im Deckel konstant halten, sowie überwachen. Auf diese Weise erzielen Sie immer tolle Grillergebnisse. Dieser Smoker ist gut als Einsteigergerät zu nutzen.

Technische Daten
Art:Smoker
Breite Grillfläche:Bis 60 cm
Abmessungen Grillfläche in cm:60 x 38 cm
Grillrost-Material:Guss
Gesamt Maße:136 x 56 x 116 cm
Deckelthermometer:Ja
Farbe:Schwarz
inkl. Abdeckhaube:Nein
Maße und Gewicht
Gewicht:24,6 kg
Höhe:136,0 cm
Breite:116,0 cm
Tiefe:56,0 cm

„Möchten Sie in Raten zahlen?“

Nutzen Sie einfach unsere Null Prozent Finanzierung im OBI Markt oder online!

Zur Finanzierung
Finanzierung

Ratgeber

Lieferservice bei Online Bestellung

Spedition
Paket
Die Versandkosten für diesen Artikel betragen 4,95 €.

Wir liefern Ihre paketfähigen Artikel an jeden von Ihnen gewünschten Ort innerhalb Österreichs. Sollten Sie zum Zeitpunkt der Anlieferung nicht zu Hause sein, können Sie Ihr Paket bequem bei einer Post-Filiale in Ihrer Nähe abholen. Die Versandkosten richten sich nicht nach der Anzahl der Artikel, sondern nach dem Artikel mit den höchsten Versandkosten innerhalb Ihrer Bestellung.

"Haben Sie Fragen zur Lieferung?"
Haben Sie Fragen zur Lieferung?

Unseren Kundenservice erreichen Sie unter:

Tel: 01 928 039 4
E-Mail: service@obi.at

Haben Sie Fragen zur Lieferung?

Bewertungen (14)

 1.5 von 5
  • 5(1)
  • 4(1)
  • 3(0)
  • 2(1)
  • 1(11)

Sie haben dieses Produkt bereits gekauft? Verfassen Sie jetzt eine Bewertung und nehmen Sie automatisch an unserem Gewinnspiel teil!

Details und Teilnahmebedingungen unter obi.at/gewinnspiel.
Laufzeit bis 31.01.2017.

Sortieren nach:

  • Sortieren nach:
1

Annabrunner (23.05.2016)

Nicht zu empfehlen

Lack platze bei erster Benutzung ab.
Lufteinlässe sind meiner Meinung nach nicht ausreichend.
Räucherkammer nicht annähernd dicht ohne zusätzliches Dichtmaterial.

6 oder

4

S. M.  (02.05.2016)

News

OBI hat das Model zum letzten Jahr modifiziert und nun ist das Thema themperatur verbessert! Die Frage der anderen Bewertungen ist natürlich wie benutzt man ihn und wieviel Wärme braucht man. 110 grad über 13 Stunden ist gar kein Problem!
Also im Fazit viel grill für wenig Geld! Man muss sich halt ein wenig rein fuchsen......

9 oder

1

Unzufriedener Kunde (18.04.2016)

Katastrophales Produkt

Ein so derart schlecht verarbeitetes Produkt habe ich selten in den Händen gehalten.
Auf den ersten Blick, hübsch zum Anschauen. Auf den zweiten Blick, enttäuschend.
Es fehlen Teile. Teile die dabei sind, passen nicht. Nach dem ersten Mal einheizen, der Schock. Die Lackierung platzte sofort auf (bei maximal 120 Grad), Schrauben verbogen sich. Irgendeine klebrige dickflüssige schwarze Flüssigkeit ran aus den Fugen auf meinen Fliesenboden. Ich weiß, manche sagen, ah für den Preis … Aber ich hatte schon 20 Euro Einmal Griller, die besser verarbeitet waren und wo nicht die Hälfte der Sachen fehlten oder nicht passten

Absolut nicht zu empfehlen

6 oder

1

Tobias Fritz (30.04.2015)

Ich kann mich meinen Vergängern nur anschließen

hätte ich vorab die Kommetare hier gelesen hätte ich das ding nie gekauft!

Jetzt mal an OBI das ding als Smoker zu verkaufen ist wahrlich eine ferchheit als Grill okay aber Smoker nie und nimmer.

Ansonsten selben Probleme Komplett glühende Kohle in Feuerbox und max. 60C° im Garraum zudem ist die kohle ausgegangen weil kein zug vorhanden.

Jetzt auch mal ein Lob an meinen Obi Markt in Hamburg Bergedorf, die haben den "Smoker" ohne anstand oder erläuterungen trotz das er benutzt zusammengabut war zurückgenommen.

23 oder

2

romebe (28.04.2015)

kleine Modifikation schafft Abhilfe

Gleiches Problem: Auch wenn man in der Sidefirebox richtig einheitz, werden im Garraum beim Smoken nur an die 60-70 Grad erreicht. Grund dafür sind die viel zu kleinen Luft- oder bzw. besser Rauchdurchlässe zwischen Firebox und Garraum (klare Fehlkonstruktion vom Hersteller!!!). Die Lösung ist entweder die relativ kleinen Löcher mit einem größeren Bohrer aufbohren - oder so wie ich es gemacht habe - gleich ein ganzes Stück Blech mit der Flex herausgeschnitten, sodass genügend Rauch durchgelangen kann. Sodann werden auch höhere Temperaturen erreicht. Aber Vorsicht: nicht die Löcher für die Verschraubungen mit weg schneiden. Wie auch bereits angesprochen, sind die Löcher rechts an der Firebox für die Luftzufuhr ebenfalls viel zu klein. Diese kann mann (wenn auch aufgrund der Konstruktion nur sehr geringfügig) ebenfalls vergößern. Ich habe dafür (weil es feinere Schnitte sind) einen Dremel genommen. Sollte jedoch beides nur gemacht werden, wenn man mit diesen Geräten im Umgang geschult ist - ansonsten lieber die Finger davon lassen. Auch erlischt natürlich so auch die Gewährleitung. Ich habe es aber bei mir trotzdem gemacht und jetzt funktioniert der Smoker in seiner Funktion. Dennoch muss ich sagen, ist es schwach vom Hersteller - ich frage mich, ob sie ihre Produkte vor dem Verkauf auch mal testen??? kleiner Tipp noch zum Schluss: der Smoker sollte vor der erstmaligen Benutzung in jedem Fall eingebrannt werden (Lack brennt dann ein): hierbei mit dem Feuer beim ersten Mal nicht übertreiben, da bei all zu hohen Temperaturen, der Lack abplatzten kann, bevor er eingebrannt ist...

42 oder

1

Timo (27.04.2015)

Nur mit Nachhilfe als Smoker zu gebrauchen.

Also ich kann mich auch nur den vorherigen Bewertungen anschließen. So wie er ausgeliefert wird kann man damit nicht smoken. Ich hatte zuvor die Bewertungen gelesen und mich trotzdem für diesen Smoker entschieden, da ich noch eine Gutschein besaß und nicht viel Geld für einen neuen Grill investieren wollte. Man kann dieses Produkt definitiv nur als Grill benutzen.
Ich habe drei Versuche gestartet, mit 2,5kg Briketts, mit 5kg Briketts und mit Buchenholz. Immer nur 60-65 Grad.
Jetzt aber ein Trick, wie man dennoch eine ordentliche Temperatur erreichen kann:
Man macht aus der Stahlwand zwischen Garkammer und Brennkammer mit Hilfe eines 8 mm Bohrers einen Schweizer Käse. Dann dichtet man den riesen Spalt hinten an der Garkammer mit Glasfaserdichtung (Kaminabteilung) ab. Zuletzt bei der Zuluft zwischen jeder Bohrung noch eine kleine Bohrung setzen. Somit kann ich jetzt Temperaturen bis 150 Grad fahren. Trotzdem muß ich immer noch mit der Klappe der Brennkammer Spiele (kleines Stöckchen dazwischen) um das Feuer bei Laune zu halten, wenn ich an die 150 Grad kommen möchte.
Zu empfehlen sind außerdem ein paar Schamottsteine in der Garkammer um die Temperatur stabil zu halten.
Wer dies alles nicht machen möchte, sollte die Finger von diesem "Smoker" lassen, außer er möchte nur indirekt oder direkt damit grillen.

9 oder

1

Simon S. (26.04.2015)

Leider untauglich

Im Garraum kommen kaum mehr als 65-75 Grad Celsius rum, selbst wenn die Feuerbox voll mit glühenden Kohlen ist. Legt man eine Hand voll Kohlen in den Garraum, geht's von der Temperatur her, es stellen sich problemlos 100 Grad Celsius oder mehr ein.
Je nach Rezept sind 70 jedoch einfach zu wenig. Vor allem, wenn dies das baubedingte Maximum ist, bin ich als Kunde enttäuscht.
Zum klassischen Grillen ist die Kiste ganz gut geeignet, also Kohle gleich in den Garraum etc.
Ansonsten sieht sie natürlich schick aus, keine Frage.

6 oder

1

Kröger  (25.04.2015)

Enttäuscht

Habe das gleiche Problem, keine Temperatur und das Feuer erstickt sofort wenn Deckel zu ist. Zum Smoken nicht geeignet. Schwer enttäuscht habe mich schon so gefreut. :(

6 oder

1

Buffalo Dave (21.04.2015)

Fehlkonstruktion

Wie schon von anderen hier angemerkt, als Smoker nicht zu gebrauchen. Die Kohle in der Sidefirebox ist mir bei offener Luftzufuhr ausgegangen, da einfach kein Luftzug vorhanden ist. Was bleibt ist ein passabler Holzkohlegrill (wobei mann die Side Fire Box abmontieren sollte), für den Preis gibt es dann aber doch besseres.
Frage mich ernsthaft, ob solche Produkte nicht vorher getestet werden, OL macht ja anscheinend auch hochwertigere Smoker, die dem Schein nach um einiges durchdachter sind. Bin aber nach diesem Desaster sehr froh, mich nicht für das 5x teurere Modell entschieden zu haben, wer weiss, was da alles falsch konstruiert ist.
Wenn es nicht so ein Hantier wäre, das Ding wieder zurückzubringen (und der benutzt halt schon etwas eingesifft ist), würde ich das mal auf den Obi-Parkplatz fahren und von einem Angestellten versuchen lassen, da eine Garraumtemperatur von mehr als 60 Grad zu erreichen.

7 oder

5

Rebekka (18.04.2015)

Smoker

An die Spezialisten der Bewertungen vorher .Hier handelt es sich um einen Smoker (System USA ), der darf nicht mehr Temperatur bekommen, die Fleisch Grill Ware wird langsam bei Niedrigtemperatur Stundenlang gegart und ist dann super...superzart ! .

14 oder

1

Erlacher Siegfried (05.04.2015)

gleiches Problem

Habe gestern - Ostersamstag- im neu eröffneten OBI Center in Bruneck den Smoker gekauft. Selbiges Problem. Mehr als 60-70℃ werden im Gärraum nicht erreicht. Durch die paar Löcher zwischen Feuerraum und Gärraum kann keine Hitze in den Gärraum kommen. Auch die Zufuhr für die Verbrennungsluft ist ungenügend. Für den vorgesehenen Zweck ist das Gerät nicht unbedingt geeignet. Schade.



12 oder

1

smoker  (24.03.2015)

enttäuscht

habe das gleiche Problem. die firebox ist richtig voll mit Kohle und Holz und die Garrkammer macht Ende bei ca 60 Grad. das ist richtig ärgerlich

14 oder

1

Sandro L. (15.03.2015)

Der Smoker von Kingston

Da muss ich recht geben der anderen Bewertung, zu kleine Löcher beim Smoker für den Luftdurchzug!!!

Dadurch kriegt man den nicht auf Temperatur.....
Zum normalen Grillen geht er, aber nicht für was der gedacht ist!!!!

Von der Asche rauskehren auch sehr schlecht gemacht!

Da will man sich was gönnen und dann sowas.....

Nicht empfehlenswert!!!

3 oder

1

Doris B. (15.02.2015)

Smoker Grill

gestern diesen Smoker gekauft und unzufrieden...
er zieht keine Luft da die Luftzufuhr zu klein ist...
im inneren der Firebox sollte es offen sein hin zum Pit ( Garraum ) ...
nicht zu empfehlen...könnte mich schwarz ärgern...da gibt man ein schweine Gelt aus und es taugt gleich 0,00...

Daumen runter

____________________________
KOMMENTAR OBI E-COMMERCE:
Es kann bedauerlicherweise hin und wieder vorkommen, dass ein einzelner Artikel einen Qualitätsmangel aufweist. Wir werden unseren Kunden diesbezüglich kontaktieren. Fehlerhafte Artikel tauschen wir selbstverständlich aus.

32 oder

Die angegebenen Preise und Verfügbarkeiten geben den aktuellen Preis und die Verfügbarkeit des unter „Mein Markt" ausgewählten OBI Marktes wieder. Soweit der Artikel nur online bestellbar ist, gilt der angezeigte Preis für Online Bestellungen.
Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzl. MwSt. und bei Online Bestellungen ggf. zuzüglich Versandkosten.
UVP= unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

Nach oben