04.12.2016 15:22
Mein Markt
Wien St. Marx
Litfaßstraße 8
1030 Wien St. Marx
Die angegebenen Informationen beziehen sich auf den ausgewählten Markt zum Zeitpunkt des Aufrufs bzw. Ausdrucks. Keine Gewähr für Änderungen.

Weka Holz-Gartenhaus Taro A 235 cm x 240 cmArt.Nr. 4153466

  • Wandstärke: 28 mm
  • Vordach: 20 cm
  • Inkl. Massivholz-Dach und -Fußboden
Alle Artikelinfos
UVP 1.199,00 € Sie sparen 399 €
799,99

Für Online Bestellungen sind nur Mengen in 1er Schritten verfügbar.

inkl. gesetzl. MwSt. 20%

Online bestellen & liefern lassen

ca. 3-4 Wochen Lieferzeit

Aktuell noch nicht möglich

Reservieren & im Markt selbst abholen

Reservierung nicht möglich

Im OBI Markt Wien St. Marx

Bestellbar im Markt, ca. 4-5 Wochen Lieferzeit

Artikelbeschreibung

Art.Nr. 4153466

Hochwertiges Gartenhaus mit moderner Eckverbindung aus nordischem Fichtenholz. Mit der praktischen, breiten Doppeltür eignet sich das Taro sowohl als Geräteschuppen, wie auch als Freizeithaus zum Einrichten und Verweilen. Die großen Lichtausschnitte in der Tür sorgen für ausreichend Tageslicht im Innenraum. Das Pultdach aus Massivholz rundet das moderne Erscheinungsbild ab.

Technische Daten:
Material: naturbelassene nordische Fichte
Umbauter Raum: 10,18 m³
Gesamthöhe vorne: 217 cm
Rückwandhöhe: 190 cm
Tür-Art: Doppeltür mit Profilzylinder-Schloss und Drückergarnitur
Tür-Durchgangsbreite: 143 cm
Tür-Durchgangshöhe: 173 cm
Holzfußboden enthalten: Ja
Dachform: Pultdach
Dachfläche: 7,06 m²
Schneelast: 75 kN/m²

Dacheindeckung: Bitumendachbelag zur Ersteindeckung inklusive

Bitte informieren Sie sich bei den zuständigen Behörden, ob eine Baugenehmigung erforderlich ist oder bestimmte Schneelasten berücksichtigt werden müssen.

Technische Daten
Breite (Front):260 cm
Tiefe (Seitenmaß):277 cm
Tür-Durchgangsbreite:143 cm
Farbe:Natur
Dachform:Pultdach
Wandstärke:28 mm
Grundfläche:5,64 m2
Breite (Sockelmaß):235 cm
Tiefe (Sockelmaß):240 cm
Firsthöhe:217 cm
Tür:Doppeltür
Fußboden enthalten:Ja
Oberflächenbehandlung:Unbehandelt
Maße und Gewicht
Gewicht:460,0 kg
Höhe:2,17 m
Breite:2,60 m
Tiefe:2,77 m

Wichtig: Für eine Anlieferung nach Hause (frei Bordsteinkante) muss die Zufahrt mit einem 38-t-LKW möglich sein.

Bitte informieren Sie sich bei den zuständigen Behörden, ob eine Baugenehmigung erforderlich ist oder bestimmte Schneelasten berücksichtigt werden müssen.

„Möchten Sie in Raten zahlen?“

Nutzen Sie einfach unsere Null Prozent Finanzierung im OBI Markt oder online!

Zur Finanzierung
Finanzierung

Ratgeber

Lieferservice bei Online Bestellung

Spedition
Spedition
Die Versandkosten für diesen Artikel betragen 0,00 €.

Nicht paketfähige Artikel werden Ihnen von einer Spedition bequem nach Hause geliefert. Der Spediteur kontaktiert Sie vor der Zustellung, um mit Ihnen einen passenden Termin zu vereinbaren. Die Lieferanten sind grundsätzlich nur zu einer Lieferung bis Bordsteinkante (befahrbarer Bereich) verpflichtet. Die Versandkosten richten sich nicht nach der Anzahl der Artikel, sondern nach dem Artikel mit den höchsten Versandkosten innerhalb Ihrer Bestellung.

"Haben Sie Fragen zur Lieferung?"
Haben Sie Fragen zur Lieferung?

Unseren Kundenservice erreichen Sie unter:

Tel: 01 928 039 4
E-Mail: service@obi.at

Haben Sie Fragen zur Lieferung?

Bewertungen (26)

 4 von 5
  • 5(8)
  • 4(12)
  • 3(4)
  • 2(1)
  • 1(1)

Sie haben dieses Produkt bereits gekauft? Verfassen Sie jetzt eine Bewertung und nehmen Sie automatisch an unserem Gewinnspiel teil!

Details und Teilnahmebedingungen unter obi.at/gewinnspiel.
Laufzeit bis 31.01.2017.

Sortieren nach:

  • Sortieren nach:
5

Stefan Sandholzer (27.11.2016)

Stabile Sache

Diese stabile, wenn man etwas mehr als Ikeamöbel-Zusammenbauerfahrung hat auch leicht aufbaubare Hütte erstetzt die vor 15 Jahren preislich gleich teure Wackelhütte im Garten.

Die Anleitung kommt ohne Sprache aus und war für mich logisch. Nur bei der Rahmenkonstruktion für die Türe musste ich etwas genauer schauen, bis klar war, wo welche Latte und welches Brett montiert werden muss.

Ohne Stichsäge geht es aber nicht, das letzte Boden- und Deckenbrett musste ich über die gesamte Länge zuschneiden.

Der Aufbau ist auch alleine gut möglich, man braucht dann natürlich etwas länger, um z.B. die Dachbalken mit Schraubzwingen zu fixieren, bevor man sie anschraubt.

Ich habe vorher sämtliche Wandbretter vorgebohrt. Das würde ich beim nächsten Mal nicht mehr machen. Schneller geht es, die Bretter aufzustecken und dann direkt vorzubohren.

Ich bin mit der Hütte sehr zufrieden und kann sie sehr empfehlen!

0 oder

5

gudrun poandl-zlöbl (17.11.2016)

weka gartenhaus

ein wunderschönes gartenhaus, sehr geräumig.nicht ganz einfach zusammenzubauen, aber das ergebnis ist wunderschön.

0 oder

4

Martina  (10.11.2016)

sehr zufrieden

Das gefällt mir: wir sind mit der Lieferung und dem Gartenhaus sehr zufrieden, nur der Aufbau war eher langwierig

Tolles Gartenhaus, dass Freude macht, nachdem man es aufgebaut hat

0 oder

4

Ma Go (06.11.2016)

Günstiges Gartenhaus mit behebbaren Schwächen

Das gefällt mir: Wandstärke 28 mm

Das gefällt mir nicht: Nägel statt Schrauben, Geringe Stärke der Bodenlatten und Eckpfosten, Befestigung der Dachbalken

Das Gartenhaus konnte mit drei Personen, davon zwei mit handwerklichem Geschick, an einem Tag aufgestellt werden.
Das Einsetzen der Türen erforderte dann noch an einem weiteren halben Arbeitstag.
Den vorausgegangenen Kommentaren folgend wurden die Bodenlatten und die Eckpfosten gegen stärkere ausgetauscht und es wurden Schrauben statt der mitgelieferten Nägel verwendet.
Mit zwei der mitgelieferten und dann übrigen Eckpfosten 40x40 wurde der Türrahmen innen verstärkt. Dazu wurden einfach an Stelle der Teile Nr. 30 (Leisten 15/28/1805) zwei Pfosten montiert. Dies erlaubt, die kurzen Wandbretter an die Kanthölzer anzuschrauben. Dadurch wird eliminiert, dass sich die freien Enden der Wandbretter zum Türrahmen hin wellen.
Einen Stern Abzug gibt es aufgrund der wenigen schwach dimensionierten Bauteile wie Bodenlatten, Eckpfosten und Leisten zur Befestigung der Dachbalken.

1 oder

4

Manfred Doll (30.10.2016)

Preis-Leistung sind voll ok!

Das gefällt mir: Das Haus war sehr gut gepackt, wurde komplett und unversehrt geliefert.

Das gefällt mir nicht: Die Anlieferung mit einem riesigen Sattelanhänger ist in Wohngebieten nicht sinnvoll.

Der Aufbau des Hauses benötigt schon gut 2 Tage, Voraussetzung ist, dass die Baufläche hergerichtet ist. Für den Fußboden wären dickere Bretter sinnvoll, allerdings federt der gelieferte Boden nicht durch. Ohne Einsatz Wasserwaage und Zollstock geht es garnicht. Nach der Montage sind wir mit dem Ergebnis zufrieden.


2 oder

5

Christian Sierninger (16.07.2016)

Gute Qualität - Aufbau dauert

Zu Allererst:
Ich bin handwerklich nicht geschickt, habe das Haus aber zu 95% alleine an 2 Wochenenden aufgebaut.
Empfehlen kann ich nur, vor Aufbau mit einer Holzschutz-Grundierung alles zu streichen (Aussenteile), damit hat man das Problem nicht, dass man nachher nur unzureichend an die Nut-Federverbindungen herankommt.
Das Wichtigste ist, dass man sich bei der Unterkonstruktion die Mühe macht, die Diagonalen exakt auszumessen, 1 cm Unterschied rächt sich da bis zum Dach.
Die Steifigkeit ist bis zum Einatz der Türen nicht gegeben und man muss damit immer noch bei jeder zusätzlichen Verschraubung aufpassen, dass man im Winkel ist. Der Boden ist aber mM nach unötig schwach dimensioniert und sollte stärker sein.
Die Beschreibung ist weitestgehend gut und bietet fast keinen Interpretationsspielraum, lediglich bei der Maßkette der untersten Bodenstaffeln muss man aufpassen und durch einen rechnerische Überprüfung der Maße 3 Arbeitsschritte später feststellen, dass bei den Aussenhölzern das Aussenmaß und bei den innenliegenden das Achsmaß gemeint ist. Aber das ist schon die einzige mir erkennbare Schwäche in der Beschreibung.

25 oder

3

HK (26.06.2016)

Enttäuschende Qualität

Sehr harte Latten für den Unterbau,ein Nageln mit den gelieferten Nägeln
unmöglich
Eckpfosten für die Wände zu dünn und teilweise krumm
Befestigungsmaterial für die Dachbalken mangelhaft
Montageanleitung teilweise unverständlich
Für ein Weka Gartenhaus sehr enttäuschende Qualität

5 oder

4

Peter (13.06.2016)

Zufrieden

Hi,
Wandstärke ist super, tragende Eck- und Bodenbalken eher moderat, persönlich würde ich stärkere nehmen.

Lieferung hatte kleinen Lieferschaden, wurde problemlos sofort seitens WEKA ersetzt und nachgesendet. Super Service!

Aufbauzeit ca 9 h zu dritt, teilweise zu 4. Alles keine Handwerker. Türe einsetzen war ein wenig mühsam.

Mehr Arbeit gab das Imprägnieren und Malen der einzelnen Stücke.

Gesamt passt das Haus prima! Würde ich wieder kaufen!

5 oder

3

Schneider Elena (02.06.2016)

Hozhaus

Qualität nach auspacken augenscheinlich gut! Gutschrift für Bonuspunkte noch nicht erteilt und noch keine Antwort! Aufbau erfolgt noch

3 oder

4

Caro (08.05.2016)

Gutes Material, stabile Ausführung

Wie ich schon in den vorherigen Kommentaren gelesen habe, empfanden auch wir den Aufbau sehr schwer. Man muß schon einiges an handwerklichen Fähigkeiten mitbringen, damit der Aufbau funktioniert.
Die Gebrauchsanleitung ist umfangreich bis kompliziert und muß genauestens studiert werden. Einige Male mußten wir wieder Teile zurückbauen, weil es so nicht passte.
3 Tage haben wir zu dritt gebraucht, 1 Schreiner und 2 Handwerker.
Wenn die Hütte dann steht, ist alles top. Über das Haus gibt es nix Negatives zu sagen, alle Teile waren vorhanden,Lieferung hat toll geklappt, Holz super.......
Ich kann es durchaus weiter empfehlen, nur muß man sich im Klaren sein, dass es nicht einfach ist.

13 oder

4

pw (27.04.2016)

solides Haus

Lieferung erfolgte schneller als gedacht und erfreulicherweise war sie komplett. Jedoch benötigt man Platz, um alles auszupacken und so zu sortieren, dass es griffbereit ist. Man kann das Haus als handwerklich begabter Mensch alleine bauen, ist aber nicht empfehlenswert, da es dann 3 Tage dauert, vielleicht sogar länger. Aber zu zweit bekommt man es gut hin, zu dritt steht alles in 2 Tagen, mit 4 Mann sogar an 1 Tag. Jedoch benötigt man auch ein großes Repertoire an Werkzeug und Maschinen, da viel gesägt, gehämmert und geschraubt werden muss. Ich habe mich für das Haus entschieden, da es für 28mm Stärke ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis darstellte. Außerdem läuft das Regenwasser nur in 1 Richtung, was die Sache mit der Drainage erheblich vereinfacht. Optik und Qualität stimmen hier, wir sind sehr zufrieden, auch wenn die Tür ein bisschen verzogen ist. Ich würde das Haus wieder kaufen.

11 oder

5

Wolfgang (18.02.2016)

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Haus kam etwas verspätet, der Lieferant war aber sehr freundlich. Der Aufbau hat weitgehend gut funktioniert. Die Qualität des Holzes ist auch gut.
Schwierigkeiten bereitete nur das Abziehen der dicken Nägel aus den Fundamenthölzern, die als Palettenunterbau dienten sowie die falsche Platzierung der Türscharniere in den Zargen. Auf diese Schwachstellen waren wir aber schon vorbereitet, da dies hier bereits gepostet wurde. Mit der Anleitung kamen wir gut zurecht, obwohl wir keine Handwerkerprofis sind!
Nach zwei Arbeitstagen zu zweit steht das Gartenhaus und macht einen soliden Eindruck. Durch die Schrägstellung des Pultdaches fließt das Regenwasser gut ab. Ich würde es wieder kaufen zu diesem Preis.

18 oder

4

Axl B. (10.11.2015)

Gartenhaus Taro mit Pultdach

Ich habe mich für dieses Gartenhaus entschieden, weil ich unbedingt eine Mindestwandstärke von 28 mm haben wollte. Der Preis hat dann die Entscheidung zum Kauf herbeigeführt!
Die Anlieferung klappte problemlos und der Fahrer war flexibel genug, die Palette mir auf das Grundstück zu fahren, mittels Gabelstapler.
Die Holzqualität ist gut und alles war vernünftig verpackt. Besser geht es halt aber immer!
Der Aufbau wurde von mir alleine durchgeführt, komplett. Es geht alles, aber eine handwerkliche Begabung sollte dann vorhanden sein. Nicht alles ist passgenau und muss nachgearbeitet werden. Die Boden- und Dachbretter könnten gerne dicker sein. Die Unterkonstruktion mit 4x4 cm hätte ich auch gerne etwas dicker gehabt.
Die Aufbauanleitung: Tja, man kann auch gerne mal ein Wort dazu schreiben. So hat man doch öfter mal einen Gedanken länger die Bilder angeschaut - unnötig!

Es muss halt viel genagelt und geschraubt werden!

Fazit: Das Gartenhaus wirkt stabil und ansehnlich. Nochmal würde ich es aber nicht kaufen!

29 oder

4

Maria F (19.10.2015)

schönes Gartenhaus

Preis / Leistung gut, schnelle und vollständige Lieferung, gut verpackt. Holz in guter Qualität, für den Preis. Anleitung ist verständlich - Kleinigkeiten könnten verbessert werden da sie für verschiedene Haustypen ist.

2 oder

4

Frank Six (14.10.2015)

Stabiles Gerätehäuschen

Der Aufbau dieses Gerätehäuschen war relativ einfach und mit Hilfe der Bauanleitung auch verständlich. Trotzdem hätte ich mir gewünscht, dass zu den Bildern auch etwas Text dabei gewesen wäre. Bei manchen Bildern musste man doch etwas länger verweilen, um den Ansatz erkennen zu können.
Aber im Großen und Ganzen verlief der Aufbau doch zügig. Vor allem gefällt mir die stabile Ausführung.

3 oder

4

Daniela Hellwig (03.09.2015)

TOP mit kleinen Macken.

Die Lieferung erfolgte sehr schnell, die Spedition war zuverlässig und freundlich.
Alles war sehr gut verpackt und von überwiegend sehr guter Qualität. Es gab ein paar wenige Holzteile, die wegen ungünstigen Ästen, beschädigter Nut oder grobem Verziehen schwieriger zu verarbeiten waren. Aber nichts war unmöglich.

Die Aufbauanleitung ist gut verständlich, wenn auch ausschließlich bebildert. Lediglich am Ende (bei Türen und Schloss) wurden viele Details ausgespart; leider. Eine Holzlatte innen haben wir auch weggelassen, da diese nicht montiert werden konnte, wenn man die vorhergehende Leiste nach Anleitung montiert hat; war nicht schlüssig (über der Tür, innen).
Das Anbringen der Blender am Dachvorstand ist auch nicht ganz easy, da diese seitlich an die nicht sonderlich dicken Dachlatten geschraubt werden müssen.

Wir haben beim Aufbau (einige Wochen nach Lieferung) festgestellt, dass wir zwei linke Türzargen haben und keine rechte. Nach telefonischem Kontakt direkt zu WEKA (Nummer auf der Aufbauanleitung) und einer Email mit Fotos vom Material haben wir bereits nach wenigen Tagen eine sehr großzügige Ersatzlieferung via Spedition erhalten. TOP SERVICE!

Vor der Montage habe ich alle Holzteile mit Bondex Nadelholz Imprägnierung behandelt (ein 2,5l Eimer ist ausreichend, wenn man angemessen haushaltet).
Die Unterkonstruktion und die Bodenbretter (einseitig) wurden extra noch mit Holz-Sperrgrund gestrichen (750ml Dose). Zum Teil vor und während der Montage erfolgte der Anstrich mit Bondex Holz-Dauerschutzfarbe in sahara (2,5l bei Zweifachanstrich) und etwas OSMO Park Lane in weiß (davon hatte ich noch Reste) als Kontrast.
Hier kommen übrigens schnell noch mal 100 Euro zusammen (plus Kosten für Fundament, Dachrinne, Sickergrube).

Beim Aufbau kommt man definitiv ohne Hammer, Säge, Akkuschrauber (kurz!) und Wasserwaage nicht aus. Ebenso braucht man eine zweite Person, und die Geduld, sich immer erst mit der Anleitung auseinander zu setzen, anstatt schnell fertig sein zu wollen!

Gutes Gelingen!

15 oder

3

Auth,K.-H. (28.08.2015)

Lieferung schnell,Teile vollständig,Bauanleit. ok

Die Lieferung kam schnell. Der Fahrer war sehr nett und rollte mir die Palette
ums Haus.
Der Bausatz war komplett.Schrauben, Nägel etc. ausreichend.
Die Bauanleitung ist gut verständlich und das Haus würde auch in 2 Tagen
stehen wenn einige Teile nicht total verzogen wären. Das Vierkantholz für die
Ecken ist mit 40×40mm zu dünn. Genauso auch die Unterkonstruktion. Beides
war bei der Lieferung teilweise so krumm das ich erstmal in den Baumarkt
musste und mir dort Vierkantholz 50×50 geholt habe was jetzt auch einen
wesendlich stabileren Eindruck macht. Ich habe auch von innen noch Diagonal-
streben an den Seiten u. der Rückwand angebracht.Jetzt ist es ein super
Gerätehaus.

6 oder

3

Auth,K.-H. (28.08.2015)

Lieferung schnell,Teile vollständig,Bauanleit. ok

Die Lieferung kam schnell. Der Fahrer war sehr nett und rollte mir die Palette
ums Haus.
Der Bausatz war komplett.Schrauben, Nägel etc. ausreichend.
Die Bauanleitung ist gut verständlich und das Haus würde auch in 2 Tagen
stehen wenn einige Teile nicht total verzogen wären. Das Vierkantholz für die
Ecken ist mit 40×40mm zu dünn. Genauso auch die Unterkonstruktion. Beides
war bei der Lieferung teilweise so krumm das ich erstmal in den Baumarkt
musste und mir dort Vierkantholz 50×50 geholt habe was jetzt auch einen
wesendlich stabileren Eindruck macht. Ich habe auch von innen noch Diagonal-
streben an den Seiten u. der Rückwand angebracht.Jetzt ist es ein super
Gerätehaus.

2 oder

5

C. Wolkenhauer (26.07.2015)

Schnelle Liegerung, Top Qualität

Das Gartenhaus wurde nach knapp zwei Wochen geliefert. Für den Aufbau braucht man mit zwei Mann/Frau gute zwei Tage. Tele sind passgenau und gut verarbeitet. Schrauben, Nägel in ausreichender Menge vorhanden. Bauanleitung weitgehend verständlich. Überzeugend auch der mitgelieferte Boden. Topqzalität zu einem fairen Preis.

2 oder

2

A. Willems (13.07.2015)

Unmögliche Bauanleitung

Wir haben dieses Haus bestellt, da wir gerne ein Gartenhaus haben möchten dass stabil und unkompliziert ist. Inzwischen steht das Haus und es sieht trotz aller Widrigkeiten recht passabel aus. Leider ist aber die Aufbauanleitung eher ein such und find Spiel. Nicht ein beschreibendes Wort. Lediglich unverständliche Zeichnungen, besonders bei den kleineren Leisten und diversen Kleinteilen, haben nicht unbedingt dazu beigetragen die Aufbauarbeit zu erleichtern. Leider haben bei unserem Bausatz auch diverse Schrauben gefehlt, was mich dann auch noch mitten im Aufbau zum Baummarkt gezwungen hat. Ärgerlich ist auch, dass einige Leisten zurechtgesägt werden müssen obwohl es nicht erforderlich wäre. Diese hätten auch passend beiliegen können. Alles in allem muss man beim Aufbau dieses Gartenhauses sagen, dass eine gute Anleitung viel Stress und Ärger ersparen würde.

5 oder

5

Thomas Starke (12.07.2015)

Weka Holz-Gartenhaus Taro A 235 cm x 240 cm

Lieferung erfolgte im angegebenen Zeitraum. Der Aufbau war durch die gute Anleitung kein Problem.
Bis auf vier Leisten für die Verblendung der hinteren Ecken waren alle Teile in guter Qualität und Passgenauigkeit dabei.

3 oder

5

Baumeister Tom (07.07.2015)

Gartenhaus

ich bin sehr zufrieden von der Anlieferung bis zur Fertigstellung des Gartenhauses. Es war gut verpackt und das gesamte Material sprich
Holz und Zubehör waren in Ordnung. Die Bauanleitung war recht gut
begreiflich und es war auch alles vollständig. Also ich kann sagen das
WEKA gute Qualität zu einem guten Preis bietet.

3 oder

5

WZ (02.06.2015)

Alles bestens

Gutes, stabiles Haus. Top-Qualität. Für den Aufbau etwa 2 Tage einplanen. Lieferung erfolgte etwas spät und das Gesamtpaket wurde direkt vor die Haustür gestellt (Bürgersteig). Es empfiehlt sich, sich mit der Spedition zeitlich abzustimmen, damit die Ware nicht tagelang draußen stehen bleibt.

6 oder

1

Rene (30.05.2015)

Nicht zu Bewerten

Leider kann ich den Artikel nicht bewerten, weil ich seit über 3 Wochen auf noch fehlende Teile warte

5 oder

4

Juan  (18.05.2015)

Schönes Gartenhaus

Alle Teile vorhanden und nicht beschädigt.
Die Anleitung ist gut, Könnte aber noch genauer gemacht werden.
Mann könnte sich viel Arbeit sparen wenn die seitlichen Wände schon vorgebohrt wären.
Gartenhaus wurde von ein LKW geliefert und war gut verpackt.
Leider waren die Teile die man am Anfang benötigt ganz unten. D.h. erstmal 400 kg Holz zur Seite legen damit begonnen werden kann.
Benötigte Teile waren auch als "transport Palette" benutzt worden. Da mußt man erstmal darauf kommen, Und statt die Teile zu verschrauben, waren diese genagelt und mussten vorsichtig herausgezogen werden
Mann benötigt gut zwei Tage / zwei Mann um alles aufzubauen. Die gelieferte Bitumenbahn war auch gut und sehr leicht anzubringen. Laut Anleitung darf man nicht auf dem Dach laufen. Wie soll man dann die ganzen Nägel reinschlagen?
Die Wanddicke von 28mm ist gut. Dünnere Wände wären mit Sicherheit sehr wackelig geworden.

7 oder

4

W. WALTER (01.05.2015)

Erfahrung mit dem Aufbau des Gartenhauses

einige Dachlatten waren nicht verwertbar da das Holz gerissen und/oder die Feder beschädigt war. An der Gesamtmenge des gelieferten Materials gemessen sind diese Mängel zwar ärgerlich aber noch hinnehmbar. Eine Reklamation aufwendiger als die Ersatzbeschaffung der Latten in einem Baumarkt.
Gesamteindruck des gelieferten Materials ist gut. Wünschenswert wäre, das das gesamte Material einmal Druckimprägniert geliefert würde. Der notwendige Imprägnierungsaufwand ist relativ hoch ( wenn er so gut werden soll dass sich diese Arbeit überhaupt bezahlt macht.)

12 oder

Die angegebenen Preise und Verfügbarkeiten geben den aktuellen Preis und die Verfügbarkeit des unter „Mein Markt" ausgewählten OBI Marktes wieder. Soweit der Artikel nur online bestellbar ist, gilt der angezeigte Preis für Online Bestellungen.
Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzl. MwSt. und bei Online Bestellungen ggf. zuzüglich Versandkosten.
UVP= unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

Nach oben