Gestaltungsideen für deinen Pool

OBI Pool-Konfigurator

Der Pool-Konfigurator

  • Planen Sie Ihren individuellen Pool im Online-Konfigurator
  • Kombinieren Sie verschiedene Modelle und Größen mit passender Bepflanzung, Dekoration und Gartenmöbeln
  • Erhalten Sie eine individuelle Selbstbauanleitung & Materialliste für Ihren Pool

Ideen für deine Poolgestaltung

Vorher-Nachher-Beispiel eines Pools

Bei diesem Projekt „Pool Set Acapulco" hat Patrick mithilfe des OBI Gartenplaners seinen Pool erfolgreich geplant und umgesetzt:
Patrick: Ich bin super froh, dass ich das nicht alleine machen muss. Weil das alleine, das wäre eine Aufgabe für ein paar Monate und irgendwann verliert man wahrscheinlich die Lust. Alleine die Erdarbeiten… das ist echt ein Knochenjob. Da hat man alleine nicht viele Chancen.“

Haben Sie genug Ideen gesammelt? Dann finden Sie hier Informationen zu unserer unverbindlichen Beratung im Markt

Plane deinen Pool mit dem Gartenplaner im Markt

  • Kostenlose & unverbindliche Beratung
  • Musterausstellung mit mehr als 250 Materialien
  • Selbstbauanleitung & Materialliste für Ihren Pool
  • Transparente Aufstellung aller Kosten
  • Auf Wunsch inklusive Handwerkervermittlung*

Musterausstellungen in unseren OBI Märkten

Besuchen Sie den OBI Gartenplaner im nächsten OBI Markt

OBI Gartenplaner Beratungsstand
Der OBI Gartenplaner-Stand mit Musterausstellung
OBI Gartenplaner Musterausstellung
Beratung und Planung zu Ihrem Gartenprojekt im OBI Markt
Materialien für Ihren Pool in der OBI Gartenplaner Musterausstellung
Unsere kompetenten OBI Gartenplaner stehen Ihnen in Ihrem OBI Markt bei der Planung und Umsetzung Ihres neuen Pools beratend zur Seite.
Materialien für Ihren Pool in der OBI Gartenplaner Musterausstellung
Materialien und Zubehör für Ihren Pool zum Anfassen und Vergleichen
OBI Gartenplaner-Stand mit Mitarbeiter
Finden Sie Ihren OBI Gartenplaner in der Musterausstellung vor Ort

Sie möchten den OBI Gartenplaner in Ihrer Nähe besuchen? Finden Sie hier den nächsten OBI Markt mit integriertem Gartenplaner.

MachbarMacher – Der Handwerker-Vermittlungsservice*

Und so geht‘s

  • Mit dem OBI Gartenplaner besprechen Sie im Markt, welche Arbeitsschritte mit einem MachbarMacher umgesetzt werden sollen.
  • Wir leiten Ihre Anfrage an einen passenden MachbarMacher weiter, der sich anschließend direkt mit Ihnen in Verbindung setzt.
  • Weitere Details der Umsetzung sowie die Terminabstimmung besprechen Sie direkt mit Ihrem MachbarMacher.

Suchen Sie noch nach Ideen? Dann finden Sie hier Inspiration & Gestaltungsmöglichkeiten für Ihren Pool.

Häufige Fragen

  • Der OBI Gartenplaner unterstützt Sie bei Ihrer Planung online sowie persönlich in Ihrem OBI Markt:
    • Online Gestaltungsideen sammeln und selbst konfigurieren
    • Produkte erleben und vergleichen in der Musterausstellung in Ihrem OBI Markt
    • Kostenlose Beratung und gemeinsame Planung mit dem Gartenplaner vor Ort
    • Individueller Projektplan inkl. Materialliste
    • Detaillierte Selbstbauanleitung
    • Selber machen oder machen lassen*
  • Zunächst einmal definieren Sie, welche Art und Größe von Pool Sie sich wünschen. Dabei beziehen Sie Ihre eigenen Wünsche, den erforderlichen Platzbedarf sowie die Bedürfnisse Ihrer Familie mit ein. Ist das passende Pool-Modell ausgewählt, geht es an die Gestaltung der entsprechenden Fläche sowie der umgebenden Bereiche. Wollen Sie Wasser- oder Strom-Anschlüsse installieren, erfolgt dieser Schritt vor dem Verlegen des gewünschten Bodenbelags. In der unmittelbaren Nähe zum Pool macht sich eine Gartenterrasse ausgezeichnet. Hierfür braucht es dann abschließend noch die richtigen Gartenmöbel, um das ideale Urlaubsfeeling zu generieren.
  • Zunächst sollten Sie sich entscheiden, ob Sie einen Aufstellpool oder einen Einbaupool in Ihren Garten bauen möchten. Aufstellpools haben den Vorteil, dass sie direkt auf einem ebenen Untergrund platziert werden können. Die Modelle sind generell kostengünstiger und durch das einfache Aufstellen auch in der Handhabung simpler. Zudem müssen Sie bei Aufstellpools keine Baugenehmigung einholen. Von Nachteil ist jedoch die etwas geringere Haltbarkeit im Vergleich zu Einbaupools. Diese sind zwar teurer und bedürfen mehr Arbeitsaufwand in der Umsetzung, fügen sich optisch aber sehr gut in jeden Garten ein. Die Modelle überzeugen aber vor allem aufgrund ihrer Langlebigkeit. Bei Einbaupools sollten Sie sich vor Baubeginn jedoch bei Ihrem örtlichen Bauamt informieren und ggf. rechtzeitig eine Baugenehmigung einholen.

    Kleinere Pool-Modelle, die sich ideal zum Planschen für die Kinder eignen, aber auch den Großen reinen Badespaß bieten, bestehen meist aus reißfestem PVC und lassen sich leicht und schnell auf- und abbauen.

    Wenn Sie sich einen richtigen Swimmingpool wünschen, in dem Sie im tieferen Wasser schwimmen können, dann setzen Sie auf Pools mit robustem Stahlrahmen. Diese Pool-Varianten sind in der Regel deutlich tiefer, laden je nach Größe zu kleinen Schwimmrunden ein und bieten Platz für eine ganze Poolparty-Gesellschaft. Für den stabilen und zugleich optisch ansprechenden Aufbau sollte das Umfeld des Pools mitgestaltet werden. Die größeren Schwimmbecken können zwar ebenfalls an unterschiedlichen Orten aufgestellt werden, ein entsprechend gestalteter Platz inklusive passendem Bodengrund und bequemer Sitzgruppe empfehlen sich aber.
  • Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Anlegen eines Pools.

    Weitere Informationen für die Umsetzung Ihres Pool-Projektes erhalten Sie außerdem bei einem kostenlosen Termin mit unserem Gartenplaner.
  • Wir bieten Ihnen online Gestaltungsideen für Ihren Pool mit Beispielbildern sowie einen Konfigurator zum Anpassen Ihres individuellen Pools an. Außerdem finden Sie in unseren OBI Märkten eine Musterausstellung mit Materialien zum Anfassen und Vergleichen.
  • Die Kosten für Ihr Pool-Projekt sind zunächst davon abhängig, ob Sie sich für einen Aufstellpool oder einen Einbaupool entscheiden. Zusätzlich beeinflussen dann das gewählte Material und die Größe des Pools sowie die zusätzlich verwendeten Materialien, wie beispielsweise für den Unterbau, mit welchen Kosten Sie bei Ihrem Projekt rechnen müssen. In unserem Pool-Konfigurator können Sie viele verschiedene Pools mit passenden Gestaltungselementen kombinieren, um sich so einen Eindruck über die Gesamtkosten verschaffen zu können.
  • Kleinere Planschbecken und Kinderpools können für ein paar Tage auf dem Rasen stehen, ohne dass dieser langfristig nennenswerten Schaden nimmt. Bei größeren Modellen, die Sie in der Regel auch über die Schönwetter-Monate hinweg stehen lassen möchten, sieht die Sache schon ganz anders aus. Für ein größeres Schwimmbecken benötigen Sie eine solide Unterbau-Konstruktion mit entsprechendem Bodenbelag. Der Belag kann die umliegenden Bereiche ebenfalls aufwerten und einen schönen Sitzplatz im Garten schaffen. Alternativ bieten sich optische Unterschiede zwischen Pool-Bodenbelag und Sitzplatzfläche an – was ein ebenfalls sehr attraktives Ambiente erzeugt. Wie auch immer Sie sich beim Pool-Bauen entscheiden, planen Sie die Flächen für Schwimmbecken und Sitzbereich rechtzeitig mit ein.

    Und welcher Untergrund eignet sich für die Gartenterrasse mit Schwimmbecken? Sie können bei der Bodengestaltung der Terrasse und des Poolbereiches beispielsweise auf Stein- oder Holzböden setzen. Ebenfalls beliebt sind Dielen aus WPC, dem langlebigen Holz-Kunststoff-Verbundstoff. Damit das Wasser, das gelegentlich über den Rand des Beckens schwappt, direkt versickern kann und keine Pfützen bildet, bietet sich eine Kiesschicht um das Schwimmbecken an. Den Kies können Sie mit Randsteinen eingrenzen und dann einen sauberen Übergang zum Bodenbelag der Sitzfläche anschließen.
  • Für ungetrübten Badespaß benötigt Ihr Pool selbstverständlich die richtige Pflege, um frei von Verschmutzungen, Algen und Keimen zu bleiben.

    Um den Pool das Jahr über sauber zu halten, sollten Sie sich zunächst für eine zum Modell passende, stabile Poolabdeckung entscheiden. Die Lichtundurchlässigkeit der Abdeckung sorgt außerdem dafür, dass sich keine Algen im Wasser bilden.

    Um größere Verschmutzungen wie Blätter manuell zu beseitigen, empfehlen sich verschiedene Bürsten und Kescher. Um den Beckenboden Ihres Pools sauber zu halten, können Sie einen Bodensauger oder eine Bodenbürste verwenden. Kleinere Verunreinigungen lassen sich mithilfe einer Filterpumpe oder einer Sandfilteranlage aus dem Wasser entfernen. Damit sich Pilze, Bakterien und Viren gar nicht erst in Ihrem Pool wohlfühlen, verwenden Sie spezielle Wasserpflegemittel zur Desinfektion. Außerdem gleichen Produkte zur pH-Regulierung den pH-Wert des Wassers an, ohne das Wasser zu trüben.

    In unserem umfangreichen OBI Sortiment finden Sie das passende Zubehör für Ihren Pool: von Filteranlagen, über Pumpen bis zu den richtigen Pflegemitteln.

*MachbarMacher ist ein Vermittlungsservice. MachbarMacher werden nicht für oder im Auftrag von OBI tätig, sondern handeln im eigenen Namen und auf eigene Rechnung. Der vermittelte MachbarMacher kostet immer 55€/ Macher-Stunde für Innenraumprojekte und 65€/ Macher-Stunde für Bad- oder Gartenprojekte. Und das gilt von seinem Eintreffen bis zu seiner Abfahrt und inkl. MwSt. Wenn der MachbarMacher daran interessiert ist, für Sie tätig zu werden, erstellt er Ihnen anhand Ihrer Auftragsanfrage selbstständig ein Angebot. Weitere Infos erhalten Sie in Ihrem OBI Markt. Vermittlungsservice nur in teilnehmenden Märkten.

  • Sichere Zahlmöglichkeiten
  • Kostenlose Rücksendung
  • Verfügbarkeit im Markt prüfen
  • Reservieren & im Markt abholen
Nach oben