21.11.2017 13:23
Mein Markt
Wien St. Marx
Litfaßstraße 8
1030 Wien St. Marx
Die angegebenen Informationen beziehen sich auf den ausgewählten Markt zum Zeitpunkt des Aufrufs bzw. Ausdrucks. Keine Gewähr für Änderungen.

Blu Bio-Großfrüchtige Moosbeere "Cranberry" Topf-Ø ca. 12 cm VacciniumArt.Nr. 1917285

  • Säuerlich, leicht bitterer Geschmack
  • Für selbstgepressten Saft
  • Getrocknet werden sie süßer
Alle Artikelinfos
 
4,99

Für Online Bestellungen sind nur Mengen in er Schritten verfügbar.

inkl. gesetzl. MwSt. 13%

Online bestellen & liefern lassen

Artikel momentan nicht lieferbar

Aktuell nicht möglich

Passend dazu

Artikelbeschreibung

Art.Nr. 1917285

Die Großfrüchtige Moosbeere "Cranberry" (Vaccinium macrocarpon) ähnelt stark der Preiselbeere und ist ideal für Saft oder Müsli geeignet. Die "Cranberry" hat roh einen säuerlichen, leicht bitteren Geschmack. Wenn man sie trocknet, behalten sie zwar ihre herbe Note, werden dann aber doch wesentlich süßer. Die Pflanze ist ein immergrüner Halbstrauch, der 30 cm bis 50 cm hoch wird.

Vaccinium Macroocarpon: Die Ureinwohner und Medizinmänner Amerikas schätzten die Cranberry als Bestandteil in Umschlägen, die Gift aus Pfeilwunden ziehen sollten. Der kräftig-rote Saft der herb-sauren Cranberry wurde auch als natürliches Färbemittel für Kleidung genutzt. Als deutsche und holländische Siedler den Begriff "Kranich-Beere " nutzten, weil die Cranberry-Blüte sie an den Schnabel eines Kranichs erinnerte, entwickelte sich ihr Name zum heute bekannten Begriff Cranberry.

Verwendung: Roh schmecken die Cranberrys zwar sehr sauer, aber getrocknet oder gekocht ist die Cranberry eine wohlschmeckende Frucht. Getrocknet schmecken sie ähnlich wie Rosinen. Man kann sie im Müsli essen oder einfach so naschen. Als Soße gekocht passen die Cranberrys zu Fleischgerichten, gebackenem Käse aber auch zu Quarkspeisen und Kuchen. Frischer Saft aus den Cranberry-Früchten wirkt antibakteriell und entzündungshemmend.

Pflege: Cranberrys bevorzugen leicht sauren Boden und kommen mit sehr wenig Dünger aus. Zur Pflanzung den Boden 15 cm tief ausheben und mit reinem Torf oder Rhododendronerde ersetzen. Pro m² benötigt man 6 bis 8 Pflanzen, wenn man sie als Bodendecker pflanzen möchte. Die Pflanzen vertragen einen Rückschnitt.

Produktmerkmale

Produktmerkmale

Aus Bio-Anbau:
Ja
Erntebeginn:
Juni
Geschmack:
Bittersüß, zitronig
Standort:
Sonnig bis Halbschattig
Aktuelle Pflanzenhöhe:
5 - 10 cm
Frucht:
Purpurrote Beeren
Max. Wuchshöhe in cm:
50 cm
Pflanztiefe:
Wurzelhals bedeckt
Wuchsform:
Bodendeckend

Besonderheiten:Getrocknet werden sie süßer
Blatt, Blüte und Duft:Hellrosa Blüten
Blütenfarbe:Hellrosa
Blütezeit:Von Mai bis Juni
Bodenfeuchte:Feuchter Boden
Bodenqualität:Humoser, saurer Boden
Düngung:Langzeitdünger im Frühling
Pflanzabstand:30
Pflegeaufwand:Gering
Rund um Pflege:Frischer Boden

Produktbild zeigt ein Wachstumsbeispiel. Bitte beachten Sie die tatsächlichen Angaben in der Artikelbeschreibung.

Bewertungen (0)

Bisher wurde noch keine Bewertung für diesen Artikel abgegeben.

Machen Sie den Anfang! - Bewerten Sie den Artikel als Erster und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns und anderen OBI Kunden.

Details sowie Teilnahmebedingungen unter obi.at/gewinnspiel.
Laufzeit bis 31.01.2018.

Ähnliche Kategorien

Die angegebenen Preise und Verfügbarkeiten geben den aktuellen Preis und die Verfügbarkeit des unter „Mein Markt" ausgewählten OBI Marktes wieder. Soweit der Artikel nur online bestellbar ist, gilt der angezeigte Preis für Online Bestellungen.
Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzl. MwSt. und bei Online Bestellungen ggf. zuzüglich Versandkosten.
UVP= unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

  • Sichere Zahlmöglichkeiten
  • Kostenlose Rücksendung
  • Verfügbarkeit im Markt prüfen
  • Reservieren & im Markt abholen
Nach oben