07.12.2016 09:33
Mein Markt
Wien St. Marx
Litfaßstraße 8
1030 Wien St. Marx
Die angegebenen Informationen beziehen sich auf den ausgewählten Markt zum Zeitpunkt des Aufrufs bzw. Ausdrucks. Keine Gewähr für Änderungen.

Schwaiger IEC Winkelstecker SilberArt.Nr. 2967305

  • Für den Antennenanschluss von Fernsehgeräten und Antennenverstärkern
  • 90° Winkelstecker verkürzt zu lange Kabelbögen und vermeidet das Abknicken von Kabeln
  • Innenleiter steckbar
Alle Artikelinfos
 
6,29

Für Online Bestellungen sind nur Mengen in er Schritten verfügbar.

inkl. gesetzl. MwSt. 20%

Online bestellen & liefern lassen

Artikel momentan nicht lieferbar

Aktuell noch nicht möglich

Reservieren & im Markt selbst abholen

Reservierung nicht möglich

Im OBI Markt Wien St. Marx

Bestellbar im Markt, ca. 1-2 Wochen Lieferzeit

Artikelbeschreibung

Art.Nr. 2967305

Der IEC Winkelstecker von Schwaiger dient zum Anschluss einer Antenne oder eines Antennenverstärkers an das Fernsehgerät. Es handelt sich um einen 90°-Stecker, mit dessen Hilfe zu lange Kabelbögen verkürzt werden können. Hierdurch wird das versehentliche Abknicken von Kabeln verhindert. Der aus stabilem und haltbarem Metall hergestellte Koax-Winkelstecker besitzt einen steckbaren Innenleiter. Der Kabeltyp ist männlich/weiblich.

Maße und Gewicht
Gewicht:29 g
Höhe:11,5 cm
Breite:8,4 cm
Tiefe:3,5 cm

Bewertungen (0)

Bisher wurde noch keine Bewertung für diesen Artikel abgegeben.

Machen Sie den Anfang! - Bewerten Sie den Artikel als Erster und nehmen Sie automatisch an unserem Gewinnspiel teil!

Details und Teilnahmebedingungen unter obi.at/gewinnspiel.
Laufzeit bis 31.01.2017.

Die angegebenen Preise und Verfügbarkeiten geben den aktuellen Preis und die Verfügbarkeit des unter „Mein Markt" ausgewählten OBI Marktes wieder. Soweit der Artikel nur online bestellbar ist, gilt der angezeigte Preis für Online Bestellungen.
Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzl. MwSt. und bei Online Bestellungen ggf. zuzüglich Versandkosten.
UVP= unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

Nach oben